Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

News

Gute Bilanz 2008 für Mercedes-Benz Transporter

Die Daimler AG hat 2008 weltweit 287.205 (VJ 289.073) Fahrzeuge im Segment der Transporter abgesetzt. In Deutschland wurden 71.763 (VJ 71.258) Einheiten verkauft und damit ein neuer Absatzrekord erzielt.

Die Transporter Baureihe Sprinter, die in den deutschen Werken Düsseldorf und Ludwigsfelde sowie im Argentinien produziert wird, trug mit 166.473 Einheiten (VJ 165.916) den größten Teil zum Gesamtabsatz bei und konnte ihre Erfolgsgeschichte fortschreiben. Mehr Sprinter konnten nie zuvor an Kunden ausgeliefert werden.

Die Modelle der Baureihe Vito/Viano fanden weltweit 98.466 (VJ 99.270) Kunden. Dies bedeutet einen leichten Rückgang von knapp 1 % zum Vorjahr. Bei der Bekanntgabe der Zahlen äußerte sich Wilfried Porth, Leiter der Sparte Mercedes-Benz Transporter: „Das vergangene Jahr war weltweit ein Sprinter-Jahr für die Transporter mit dem Stern. Seit der zweiten Jahreshälfte 2008 und im laufenden Jahr spüren auch wir die Auswirkungen der weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise. Trotzdem sind wir zuversichtlich.“

Top Aktuell Flowcamper Frieda, Fritz, Frieda Stern (2019) Flowcamper Frieda Stern (2019) Neue Namen und ein neuer Vito-Campervan
Beliebte Artikel La Strada Avanti H Plus (2019) La Strada Avanti H Plus (2019) Winterfester 6,36-Meter-Bus mit Hubbett Bus-ter Custom Coffee Bus-ter Custom Coffee (2019) VW T6-Ausbau mit Kaffeemaschinen-Auszug
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Williams FW42 - Barcelona-Tests - 2019 Pirelli mit Testfahrten zufrieden Abstände der Reifen-Sorten passen Suzuki Vitara 1.0 Facelift 2019 Suzuki Vitara Facelift (2019) Fahrbericht Neuer Dreizylinder für die Basis
Caravaning Camping Village Isolino Campingplatz-Tipp Lago Maggiore Urlaub zwischen Wasser und dem Val Grande Wohnwagenhostel Basecamp Bonn Innen Basecamp Young Hostel in Bonn Indoor-Campingplatz im Vintage-Stil