Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Roadtrek zu Gast bei Goldschmitt

Branchen-Profis tauschen sich aus

Roadtrek und Goldschmitt Foto: Goldschmitt

Goldschmitt bekam Anfang April Besuch aus Kanada. Der Roadtrek Geschäftsführer regte einen Meinungsausstausch unter Profis an. Beide Unternehmen gehören seit Februar zur Erwin Hymer Group.

Seit dem 24. Februar 2016 gehört der kanadische Wohnmobilhersteller Roadtrek zur Erwin Hymer Group. Howard Stratton, der Geschäftsführer von Roadtrek, machte sich sogleich auf den Weg nach Deutschland, um die Arbeit der Firma Goldschmitt zu begutachten, die bereits seit 2014 zum Hymer-Konzern gehört. Stratton ist der Meinung, dass die Komponenten von Goldschmitt große Chancen auf dem amerikanischen Wohnmobilmarkt haben.

Roadtrek produziert im kanadischen Kitchener vor allem große Campingbusse. Da viele davon auf Mercedes und Fiat-Ducato-Basis aufgebaut sind, für die Goldschmitt viel zu bieten hat, ist der Einbau auch in die Modelle der neuen Konzernschwester denkbar. Howard Stratton zeigte sich in den Gesprächen mit den Goldschmitt-Geschäftsführern Markus Mairon und Markus Siegel sehr interessiert an der Odenwälder Technologie. Schon in Kürze sollen die ersten Roadtrek-Mobile mit Goldschmitt-Luftfederungen und -Hubstützen ausgestattet werden.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Top Aktuell Hershey RV Show (2018) Hershey RV Show in den USA Die größte Wohnmobil-Messe der USA
Anzeige
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Beliebte Artikel Roadtrek Campingbus Erwin Hymer Group kauft Roadtrek Hymer expandiert nach Nordamerika promobil-Golf-Cup Stellplätze an Golfplätzen promobil Golf Cup 2018
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Porsche 911 GT3 RS, Exterieur Porsche 911 GT3 RS im Test Mit Wolllust Richtung Begrenzer Porsche Cayenne Diesel Porsche-Chef Blume "Von Porsche wird es künftig keine Diesel mehr geben“
Caravaning Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet Range Rover Velar Zugwagen-Test Range Rover Velar Starker SUV mit kleinen Mankos