Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

News

Goldschmitt: Ein Mann mit großen Plänen

Als Reisemobilbauer (Geomobil) hat er angefangen, stieg anschließend zum größten Clou-Händler Deutschlands auf und machte als Importeur und Produzent von Reisemobilzubehör von sich reden. Jetzt steht der nächste Schritt an: Weil das Firmenareal im nordbadischen Höpfingen an seine Grenzen stößt, investiert Dieter Goldschmitts Techmobil AG nun in der Nachbargemeinde Walldürn in ein neues Service- und Montagezentrum. Die Idee: Hier sollen ab 2005 Reisemobile mit Luftfederungen, Lastenträgern, Alufelgen, Hubstützen, Spurverbreiterungen, Sat-Anlagen und anderen Produkten aus dem Goldschmitt-Sortiment und mit Zubehör anderer Anbieter ausgestattet werden. An bis zu 16 Fahrzeugen kann gleichzeitig gearbeitet werden. Integriert wird in das Servicezentrum ein Mobilstellplatz mit Ver- und Entsorgungsstation. „Die Nachfrage nach hochwertigem Zubehör und fachmännischem Einbau ist da“, gibt sich Dieter Goldschmitt optimistisch über den Erfolg. Auch auf einem anderen Feld betritt er Neuland: Für die Lufthansa rüstet er 400 Rofan-Flugzeugschlepper mit komfortablen Luftfederungen aus.

Top Aktuell Ratgeber, Fit in den Frühling Start in die Camping-Saison Tipps zum Auswintern des Wohnmobils
Stellplatz-Radar
mobil life 12.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel rlkönig VW Bus T7 VW-Bus T7 (2020) - Erste Infos zum neuen Bulli Keine T7-Elektro-Version geplant Main Bulli Miet-Campingbus Bulli mieten in Deutschland & Europa Vom VW T6 bis zum California-Oldtimer
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Volvo 740, Frontansicht Volvo 740/760 Kaufberatung Stärken und Schwächen des kantigen Schweden Mercedes - Formel 1 - GP China 2019 Power Ranking GP China 2019 Ferrari stürzt wieder ab
caravaning 04/2019, VW Atlas Basecamp Concept VW Atlas Basecamp mit Hive EX-Caravan Amerikanische Gespann-Studie fürs Gelände Adria Adora 673 PK Adria Adora 673 PK im Supertest Alle Vor- und Nachteile des Zweiraum-Wohnwagen