Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Glamping liegt im Trend

Immer mehr "glamouröse" Camper

Clamping, Luxus, neu Foto: Vacanceselect Reisen GmbH

Glamping boomt. Immer mehr Menschen möchten Camping mit Komfort erleben. Laut Glamping-Reisespezialist Vacanceselect steigen die Buchungs- und Übernachtungszahlen in Luxus-Zelten oder Lodgesuiten.

Im Zeitraum von 2011 auf 2014 sind die Glamping-Übernachtungszahlen um 486 Prozent gestiegen. Für 2014 erwartet Klaus Schneider, Deutschland-Chef von Vacanceselect, insgesamt 8.800 Gäste aus Deutschland und 79.000 Übernachtungen in den luxuriösen Lodgesuiten und den komfortablen Lodge- und Safarizelten. "Wir können die Nachfrage nach Glamping-Urlaub in Italien, Frankreich, Deutschland und Kroatien kaum bewältigen", so Schneider.

Zum ersten Mal hat Vacanceselect Einblick in Buchungs- und Übernachtungszahlen für seine Glamping-Angebote gewährt.Vacanceselect ist nach eigenen Angaben mit über 1.000 Glamping-Unterkünften auf mehr als 90 Campingplätzen in Europa Marktführer in diesem Bereich. Seit mehr als 30 Jahren ist der mittelständische Reiseveranstalter aktiv und beschäftigt europaweit zirka 160 Mitarbeiter.

Mehr Infos: www.vacanceselct.de

Top Aktuell Diesel-Alternativen
4 Alternativen zum Diesel Antriebe gegen Fahrverbote
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Blaue Plakete Diesel-Fahrverbot in Großstädten Freifahrtschein für Wohnmobile Bürstner Delfin promobil Umfrage Erfahrung mit Bürstner Delfin
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Nio ES8 Fahrbericht 2018 Fahrbericht Nio ES8 (2018) E-SUV für Familie und Langstrecke F1 Tagebuch - GP Singapur 2018 F1-Tagebuch GP Singapur Burger-Party mit Force India
Caravaning Deichselschloss Diebstahlschutz für Caravans Deichselschlösser und Co Weihnachtskalender 2018 Tür 15 Mitmachen und gewinnen Nighthawk von ROLLPLAY