Gastank im Wohnmobil

Gastank

Alles was Sie über Gastanks im Wohnmobil wissen müssen.

Wegen des in Deutschland dünnen Gastankstellennetzes spielen fest eingebaute Gastanks eine untergeordnete Rolle. Sie kommen nur bei wenigen Wohnmobilen vor. Zu den besonders seltenen Exemplaren zählen Tanks mit Zweiphasenarmatur. Dabei wird aus der Flüssigphase flüssiges Gas mit Hochdruck zum Verdampfer- Druckregler vor der Einspritzanlage des Ottomotors gefördert, eine Gasentnahmearmatur in der Gasphase versorgt auf üblichem Wege die Campingverbraucher. Wie Flaschen müssen Tanks alle 10 Jahre überprüft werden. Mit den Tankflaschen gibt es auch ein Zwitterwesen aus beiden Behälterformen. Sie haben die Form einer Flasche, aber Befüllarmaturen wie ein Tank. Deshalb lassen sich einige an Autogastankstellen befüllen, müssen aber als Tank zugelassen und fest mit dem Fahrzeug verbunden sein.

Themen Themen Wohnmobilkind Camping-Blogger auf der CMT 2020 So geht #Vanlife im Jahr 2020

Diese Blogger leben ihre Leidenschaft Vanlife - und berichten darüber.