Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Messe Düsseldorf

Freizeitführer 2013

Die diesjährige Ausgabe trägt den Titel „Freilichtmuseen in Deutschland“: über 200 Ziele für Reisemobil oder Caravan. Foto: Messe Düsseldorf

Die diesjährige Ausgabe trägt den Titel „Freilichtmuseen in Deutschland“: Über 200 Ziele, die mit Reisemobil oder Caravan angesteuert werden können. Download auf www.caravan-salon.de.

Die Besucher erwarten schöne Landschaften, Kultur und Geschichte, regionaltypische Gastronomie sowie eine Vielzahl interessanter Veranstaltungen. Wie wurde vor 300 Jahren Brot gebacken, Honig gewonnen, Wolle hergestellt oder Torf gestochen? Wie haben die Menschen damals gewohnt? Wie war das Leben auf dem Land wirklich? Wer heutzutage hautnah erleben möchte, wie man früher gelebt, gearbeitet oder gelernt hat, der sollte Deutschlands Freilichtmuseen besuchen. Zumal die Auswahl mit etwa 200 Freilichtmuseen in Deutschland riesig und das Angebot vielfältig ist.

Die meisten Freilichtmuseen gibt es übrigens im Süden des Landes, in Baden-Württemberg und Bayern. Lebendige Geschichte, wunderschöne Landschaften, Bewegung in der Natur, regionaltypische Gastronomie – es gibt gleich mehrere Gründe für den Besuch eines Freilichtmuseums. Besonders reizvoll für Kinder sind die zahlreichen Möglichkeiten, selbst aktiv zu werden. So kommt keine Langeweile auf und der Ausflug entpuppt sich als reines Familienvergnügen. Dabei gelingt die Annäherung an frühere Zeiten durch Einbindung der Besucher in Aktivitäten und durch eine authentische, lebendige Darstellung der Lebenskultur ganz nebenbei. Für einen ersten Eindruck werden einige der Museen im neuen Freizeitführer vorgestellt.

Ab sofort ist die die Broschüre zum Download auf www.caravan-salon.de zu finden. Am Ende des Freizeitführers sind Datenbanken verlinkt, in denen sich Camping- und Stellplätze in der Nähe finden lassen.

Top Aktuell Blogger-Treffen auf der CMT Vanlife auf Instagram und Youtube
Stellplatz-Radar
mobil life 12.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Impressionen von der CMT 2019 Rundgang für Campingfans Caravan Salon Campervans Karmann Danny Neue Campervans in Bulli-Größe Kompaktcamper auf der CMT 2019
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Dan Gurney - Avus 1959 - Motorsport Bremgarten, Avus & Co. Die vergessenen F1-Rennstrecken Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV
Caravaning Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze