Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

News

Freistaat: „Der richtige Schritt"

Fünf Betriebe und 15 Marken unter einem Dach, Investitionen von 20 Millionen Euro und mehrere hundert Freizeitfahrzeuge zur Auswahl: Vor einem Jahr eröffnete mit dem „Freistaat" bei Sulzemoos Deutschlands mit Abstand größter Caravaning-Fachhandelsbetrieb seine Pforten. Die Bilanz? „Es war genau der richtige Schritt“, ist „Freistaat“-Initiator und -Eigner Wolfgang Liebscher hoch zufrieden. Die Verlagerung von fünf Betrieben aus München und die Konzentration an der A 8 bescherte Liebscher Zuwachsraten bei allen Marken – „bei einem rückgängigen Markt in Bayern“, wie er ausdrücklich betont. Den Zuspruch führt Liebscher nicht nur darauf zurück, dass „uns die Kunden aus München gefolgt sind" – er freut sich auch über neue Kundenströme aus den Ballungsräumen Augsburg und Ulm. „Wir sind mit den Umsätzen zufrieden“, erklärt Liebscher. Die Aufwärtsentwicklung dokumentiert sich auch an der Mitarbeiterzahl. Waren zur Eröffnung weniger als 80 Mitarbeiter im „Freistaat" tätig, so sind es nun mehr als 100. Mechaniker und Verkäufer werden noch gesucht.

Top Aktuell Ratgeber, Fit in den Frühling Start in die Camping-Saison Tipps zum Auswintern des Wohnmobils
Stellplatz-Radar
mobil life 12.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel rlkönig VW Bus T7 VW-Bus T7 (2020) - Erste Infos zum neuen Bulli Keine T7-Elektro-Version geplant Main Bulli Miet-Campingbus Bulli mieten in Deutschland & Europa Vom VW T6 bis zum California-Oldtimer
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Volvo 740, Frontansicht Volvo 740/760 Kaufberatung Stärken und Schwächen des kantigen Schweden Mercedes - Formel 1 - GP China 2019 Power Ranking GP China 2019 Ferrari stürzt wieder ab
caravaning 04/2019, VW Atlas Basecamp Concept VW Atlas Basecamp mit Hive EX-Caravan Amerikanische Gespann-Studie fürs Gelände Adria Adora 673 PK Adria Adora 673 PK im Supertest Alle Vor- und Nachteile des Zweiraum-Wohnwagen