Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Campingmesse in München

free – Die Reise- und Freizeitmesse

free Reise- und Freizeitmesse München Foto: Messe München

Vom 22. bis 26. Februar 2017 ist es wieder soweit: die Reise- und Freizeitmesse f.re.e in München öffnet ihre Tore. Campingfreunde können sich in zwei Hallen über die Freizeitfahrzeuge informieren.

Nach den Erfolgen 2016 von Bayerns größter Reise- und Freizeitmesse mit über 122.000 Besuchern und 1.200 Ausstellern erweitert sie dieses Jahr das Angebot im Campingbereich. Zwei von sieben großen Messenhallen  auf der free sind den Campingfahrzeugen vorbehalten. Halle B3 präsentiert Wohnmobile, Wohnwagen, Zelte und Campingzubehör; Halle B4 Kastenwagen, Ausbaumöglichkeiten und Pick-ups. Drei Hallen füllen die Reiseziele und -anbieter. In zwei weiteren Hallen sind Fahrräder und Wassersport untergebracht, was die f.re.e zu einer besonders umfassenden Messe macht.

Parallel zur free finden auf dem Messegelände auch die Münchner Autotage sowie von Freitag bis Sonntag die Golftage statt. Ein Ticket ermöglicht den Besuch aller drei Messen.

Alle Infos zur free 2017 in München

Preis: Erwachsene zahlen 10 Euro, Kinder von 6 bis 14 Jahre 4 Euro, das ermäßigte Ticket kostet 8 Euro.
Öffnungszeiten: 22. bis 26. Februar 2017, jeweils 10 bis 18 Uhr
Weitere Infos: www.free-muenchen.de

Die free ist Bayerns größte Reise- und Freizeitmesse. Sie umfasst die Themen Reisen, Gesundheit & Wellness, Caravaning & Mobile Freizeit, Wassersport, Outdoor und Fahrrad. Besucher können vor Ort Reisen buchen sowie Produkte testen und kaufen.

Top Aktuell Autoplaketten Fahrverbot in Madrid und Paris Alle Umweltzonen in Europa
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
Beliebte Artikel Wiesn München Oktoberfest mit dem Wohnmobil Tipps für den Wiesn-Besuch News f.re.e: Diese Neuheiten zeigen die Reisemobil-Hersteller auf der neuen CBR-Messe
Fahrzeug-Angebote
auto motor und sport Force India - Esteban Ocon - Sergio Perez - GP Brasilien 2018 Durchhänger für Force India Nur 16 Punkte aus sechs Rennen Toyota Corolla Limousine (2018) Toyota Corolla Limousine (2019) Überall verbessert
Caravaning Bleder Insel Caravan-Tour Slowenien Schöne Städte und Landschaften Caravanpark Sexten Ist Camping schon zu teuer? Steigende Preise und Platzmangel