Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 12 von 12
  1. #11
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.573

    Standard AW: Wohnmobil als rollendes Büro - Was sagt das Finanzamt?

    Zitat Zitat von Lagine Beitrag anzeigen
    ...
    Hab auch nicht vor, das Womo zu verkaufen, sondern würde es wenn überhaupt wieder ins Privatvermögen überführen
    Auch dann zahlst Du EK-Steuer. Die Differenz zwischen Netto-Zeitwert und Netto-Buchwert zum Zeitpunkt der Übernahme ins Privatvermögen ist Einkommen. MWSt. zahlst Du dann darauf auch.


    Gruß

    Frank


    PS: Unser Kastenwagen ist ein "So-Kfz. Büromobil" und im Betriebsvermögen. Mit Fahrtenbuch (ich finde nicht, daß das ein großer Aufwand ist) und allem drum und dran. Man sollte sich über die Konsequenzen klar sein. Es kann sich lohnen, muss aber nicht. Ich würde mich dazu mit einem Steuerberater unterhalten und Tipps aus Foren sehr vorsichtig bewerten.
    Geändert von FrankNStein (22.10.2020 um 11:21 Uhr)

  2. #12
    Kennt sich schon aus   Avatar von Variokawa
    Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    472

    Standard AW: Wohnmobil als rollendes Büro - Was sagt das Finanzamt?

    Ich wurde nie ein Fahrzeug in Betrieb nehmen die Wertbeständig oder gar Wertsteigend ist.
    So paradox es klingt, je mehr Verlust man erleidet desto rentabler ist es in Betrieb zu nehmen.
    Machen wir mal ein Berechnung, man spart also die MWST, die Steuer auf Benzin ecc..plus .Abschreibung. In gegenzug Versteuert man 12% vom Kaufpreis pro Jahr, solange bis das Womo in Betriebsvermögen ist. Beim rausnehmen aus dem BV wird die MWST fällig und das Erlöse als Gewinn gebucht.
    Übrigens den Wert ein gebrauchte Wohnmobil oder auto kann ein FA Beamte in 2 sekunden bei Mobile.de schätzen.

    Darum habe ich statt mein Wohnmobil eine Mustang GT 5,0 für das Betrieb gekauft
    Die 14 L x 100 Km tuen dann nicht mehr so weh.
    ciao

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. KFZ-Steuer nicht mehr vom Finanzamt
    Von dojojo im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.05.2015, 09:21
  2. WOMO als Büro
    Von SADS 60 im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 20.10.2014, 22:40
  3. Das zuständige Finanzamt dankt ...
    Von KuleY im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.02.2012, 01:14
  4. Post vom Finanzamt
    Von MWM im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 10:12
  5. Dem Finanzamt doch noch ein Schnäppchen geschlagen
    Von hale1609 im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.07.2007, 19:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •