Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    09.08.2019
    Beiträge
    32

    Böse Garantieverlängerung unerwünscht?

    Unser Hymer wird 2 Jahre alt, man kann während der Garantie eine Anschlussversicherung für 3 Jahre Verlängerung erwerben.
    Ich habe jetzt schon mehrfach beim Hymer Händler angerufen und war auch schon persönlich vor Ort, die zugesagte Zusendung des Vertrages blieb aus. Ich habe das Gefühl, der Händler will keine Anschlussgarantie verkaufen. Warum, haben die alle schon zuviel Geld verdient? Warum bewirbt dann Hymer diese Möglichkeit der Anschlussgarantie?
    Alter Camper mit neuen Profil.

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    1.550

    Standard AW: Garantieverlängerung unerwünscht?

    Wer schreibt der bleibt.
    Eine schriftliche E Mail mit Fristsetzung, nachdrücklich ein Einwurfeinschreiben.
    Die Hymer Kundenbetreuung ins CC setzen und bei Schriftform eine Kopie zur Kenntnisnahme.
    Sollte funktionieren.

    LG
    Sven
    Elektroautofahren ist wie Durchfall.
    Es ist nie ganz sicher, ob man es noch bis nachhause schafft.

  3. #3
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.631

    Standard AW: Garantieverlängerung unerwünscht?

    Ich bin ja wieder in die Hymer Fraktion gewechselt. Garantie Verlängerung, was kostet denn der Spaß? Lohnt sich das?

    Meine Erfahrung ist, nach zwei Jahren ist das Thema Mängel durch.

    Nach über 6 Wochen mit dem neuen ML-T auf Tour, nix besonderes.

    Gruß Bernd
    Wir schreiben uns hier

    Hymer ML-T 580 4x4 auf www.mobilloewe.de

  4. #4
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    2.112

    Standard AW: Garantieverlängerung unerwünscht?

    Ich werde bei unseren Sunlight auch eine Anschlußversicherung machen.

    Da gehe ich aber zu meinen Fiathändler.
    Die Versicherung gildet dann für das Fahrgestell.
    Für den Aufbau brauch ich keine Zusatzversicherung.
    Gruss Dieter

  5. #5
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    1.559

    Standard AW: Garantieverlängerung unerwünscht?

    Ich bin froh keine Garantie mehr zu haben
    Das ist auch mein Grund kein Neufahrzeug mehr zu erwerben (nach 2 neuen)
    Wenn man ein neues Fahrzeug hat, denkt man jeder "Furz" muß erledigt sein. Also ab zum Händler, ein Tag Urlaub, dann Mobil stehen lassen. Dann wieder abholen.
    Nicht alle Sachen erledigt? Wieder Termin ausmachen, das gleiche Spiel von vorne.
    Noch dazu, musst du alle Sachen beim Händler erledigen lassen, sonst ist die Garantie futsch (so ganz grob)
    Ich steh auf dem Standpunkt, ein guter Gebrauchtkauf, wegen mir auch vom Händler, mit nem halben Jahr Garantie damit er dir keine Gurke andreht, ist Für alles danach kümmere ich mich selbst drum, feddich. Die Kisten sind ausgereift.
    Garantie ist doch wie Versicherung. Hat man das Geld den - möglichen - Schaden oder Reparatur selbst zu bezahlen, dann brauch ich das nicht.

  6. #6
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    06.01.2019
    Beiträge
    175

    Standard AW: Garantieverlängerung unerwünscht?

    Moin,
    Garantieverlängerungen gibt es ja mittlerweile für alles Mögliche. Ich sehe sie wie eine Versicherung, habe aber noch nie eine gebucht und auch noch nicht vermisst.
    Aber - bei meinem PKW DB E Klasse war nach 3 Jahren das "Haltbarkeitsdatum" abgelaufen und ich mußte etliche Euros berappen um die Software zu verlängern.
    Gruß
    Ferres

  7. #7
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    11.07.2017
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    277

    Standard AW: Garantieverlängerung unerwünscht?

    Meines Wissens bieten nur noch ganz wenig Hersteller überhaupt, außer Dichtigkeit, Garantie auf den Aufbau. Gehört da Hymer noch dazu? Sollte mich wundern. Wenn nicht, was will man da eigentlich verlängern? Versichern kann man aber alles im Leben.
    Gruß Hajo

  8. #8
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    2.112

    Standard AW: Garantieverlängerung unerwünscht?

    Ich versichere nur die Hauptkompunenten, Motor, Getriebe mit Antriebsstrang.

    Nur was echt viel Geld kostet.

    Beim Vorgänger habe ich bei 10 000 km ein neues Getriebe bekommen,auf Garantie.
    Hätte auch leicht nach der Garantiezeit passieren können.

    Jetzt mit den neuen Wandler kann das richtig ins Geld gehen.

    Hier von Hymer,wird auch bei Carado u. Sunlight angeboten.

    https://www.erwinhymergroup.com/de/marken/anschlussgarantie


    Geändert von dieter2 (11.10.2020 um 13:00 Uhr)
    Gruss Dieter

  9. #9
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    2.170

    Standard AW: Garantieverlängerung unerwünscht?

    Hymer hat letztes Jahr die Garantieverlängerungen komplett verändert.
    https://www.hymer.com/de/de/service/anschlussgarantie

    Insgesamt liest sich das derzeitige Angebot gar nicht so schlecht ..... allerdings hat man noch keine Erfahrung bei der Schadenregulierung und das Kleingedruckte habe ich nicht gelesen.

    Vorher war der Kaufpreis maßgebend. Ich hätte über 3600,- für 3 Jahre zahlen müssen und da war das Kleingedruckte ziemlich unverschämt.

    Man muss aber nicht alles versichern, was man sich auch so leisten kann

    LG
    Dietmar
    Ein Wohnmobil ohne Hecksitzgruppe ist kaputt

  10. #10
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    21.10.2020
    Beiträge
    1

    Standard AW: Garantieverlängerung unerwünscht?

    Hallo zusammen,
    derzeit kostet die Garantieverlängerung bei Hymer für 3 Jahre 1499€.
    Im Vergleich zu Pkw ist das mE ein sehr vernünftiger Preis.
    Grüsse
    Ivo

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gerücht: Bei Lidl sind die Reisemobilfahrer unerwünscht !
    Von womofan im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 135
    Letzter Beitrag: 25.08.2016, 10:59
  2. Garantieverlängerung bei Dethleffs Wohmobili
    Von Vilm im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.12.2015, 15:56
  3. Reisemobilsten unerwünscht?
    Von MobilLoewe im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 09:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •