Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 47
  1. #1
    Administrator   Avatar von Stefan_Weidenfeld
    Registriert seit
    24.09.2014
    Beiträge
    47

    Standard Caravaning- & Freizeitmessen zu Corona-Zeiten? Thema des Monats für promobil 12/2020

    Liebe Foristen,

    Caravaning- und Freizeitmessen bieten den ganz großen Überblick. Wegen Corona waren beim diesjährigen Caravan Salon eine Reihe von Anbietern nicht vertreten - unter anderem sämtliche Marken der Hymer-Group. Einige der Abwesenden präsentierten sich stattdessen mit eigenen kleineren Events, einige auch nur online. Wie findet Ihr das? Brauchen wir trotzdem auch weiterhin die großen Messen? Überzeugen Euch die Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen, wie sie die Messe Düsseldorf auf dem Caravan Salon 2020 als Vorreiter erstmals etabliert hat? Wie verändert sich durch Corona das gesamte Erlebnis eines Messebesuchs?

    Auf Eure Einschätzung neugierig, grüßt herzlich aus der Redaktion
    Stefan

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Jagstcamp-Widdern
    Registriert seit
    05.06.2018
    Ort
    bei Weimar/Thür
    Beiträge
    514

    Standard AW: Caravaning- & Freizeitmessen zu Corona-Zeiten? Thema des Monats für promobil 12/2

    auf eine messe ausschlieszlich im freigelände mit maskenpflicht würde ich gehen.
    im winterhalbjahr unter den derzeitigen umständen eine cmt im altbewährten konzept durchzuziehen, halte ich für verantwortungslos.
    so weit - so gut!
    Hartmut von Dem Reisemobilstellplatz im unteren Jagsttal!

  3. #3
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    1.221

    Standard AW: Caravaning- & Freizeitmessen zu Corona-Zeiten? Thema des Monats für promobil 12/2

    So wie es jetzt ausschaut, werde ich Messen, auch die sogen. Hausmessen meiden. Weil zum einen alle Hygienekonzepte nur so gut sind wie der schlechteste Anwender und weil ich nicht zu einem Sreader werden möchte. Kontakte nur im engen Kreis, selbst für´s Einkaufen suche ich mir Zeiten mit geringer Kundenfrequenz aus. Damit will ich nicht sagen, das es mich nicht treffen kann. Ob eine Messe wie der Caravansalon, die CMT und andere noch nötig sind wird sich zeigen, der Verbraucher bestimmt wie es weitergeht. Persönlich würde es mich freuen wenn man wieder an Großveranstaltungen nach der Pandemie ohne Einschränkungen teilnehmen kann.

  4. #4
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    1.270

    Standard AW: Caravaning- & Freizeitmessen zu Corona-Zeiten? Thema des Monats für promobil 12/2

    Bei uns steht bis auf weiteres kein Fahrzeugwechsel an. Es deuten sich auch nirgens Neuerungen an, die unseren Bedürfnissen entgegen kämen. Da wir von allen namhaften Herstellern auch die dazugehörigen Händler in Umkreis von max. 50km um uns haben, könnten wir uns - so es sie gäbe - einzelne interessante Modelle auch dort ansehen. Abgesehen von Corona muss für einen Messebesuch kein überflüssiges CO2 produziert werden.

    Gruß
    Steffen
    Hymer Exsis-I 564 "final edition" mit BMI 3,5

    Was immer du vorhast, tu es gleich! Es gibt nicht endlos viele Morgen. (Martin Luther)

  5. #5
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    2.232

    Standard AW: Caravaning- & Freizeitmessen zu Corona-Zeiten? Thema des Monats für promobil 12/2

    Wir wären wohl dieses Jahr wieder auf die lokale Consumer Messe mit Campingmobilhalle gegangen, obwohl unser Wohnmobil neu ist, wäre da nicht Corona.

    Nur so aus Spaß am bummeln in der jetzigen Situation, nein danke.

    Grundsätzlich finde ich Messen toll. Mal nicht nur an Hand von Katalogen und Zeitschriften Produkte beurteilen, ist immer wieder ein Erlebnis.

    Gruß
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019 4t Jetzt reisen.....nicht später
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  6. #6
    Lernt noch alles kennen   Avatar von Schmitti69
    Registriert seit
    23.01.2020
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    26

    Standard AW: Caravaning- & Freizeitmessen zu Corona-Zeiten? Thema des Monats für promobil 12/2

    Moin ...

    2020 ist leider ein gebrauchtes Jahr - abhaken und das Beste für 2021 wünschen.
    Das betrifft für mich alle Aktivitäten mit einem erhöhten Aufkommen an Mitmenschen.
    Das Konzept des Caravansalon sah auf dem Papier ganz gut aus - habe aber reichlich Fotos gesehen,
    auf denen Besucher & auch Personal das Modell "Kinnschleuder" präsentiert haben.
    Die Kette ist nur so stark wie das schwächste Glied ...
    Schönen Gruss
    Ralf
    (Hymer DuocarS 419 in Bestellung ...)

  7. #7
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.572

    Standard AW: Caravaning- & Freizeitmessen zu Corona-Zeiten? Thema des Monats für promobil 12/2

    Ob mit oder ohne Corona: Wir gehen zu keiner Messe. Messen sind von Gestern.

    Die verfügbaren Medien für eine Information/Vorauswahl sind so zahlreich, daß wir es uns nicht antun, fürs Parken Geld zu bezahlen, durch riesige Hallen zu latschen, an den interessanten Punkten Schlange zu stehen und ständig jemanden über die Füße laufen zu haben. Prospekte sammeln um die dann vor der Tür in den Papierkorb zu entsorgen, machen wir sowieso nicht.

    Im Moment, wo wir keinerlei Neuanschaffung eines WoMo´s beabsichtigen, wäre es für uns allein aus diesem Grunde Zeitverschwendung. Vielleicht habe ich auch keinen Bock mehr auf sowas, weil ich in meinem Berufsleben von Herstellerseite her an insgesamt 5 IAA`s teilgenommen und die "Prospektnasen" hassen gelernt habe.

    Sorry, Anwesende sind nicht gemeint.


    Gruß

    Frank

  8. #8
    Kennt sich schon aus   Avatar von Susanne
    Registriert seit
    27.08.2013
    Beiträge
    168

    Standard AW: Caravaning- & Freizeitmessen zu Corona-Zeiten? Thema des Monats für promobil 12/2

    Zitat Zitat von FrankNStein Beitrag anzeigen
    Ob mit oder ohne Corona: Wir gehen zu keiner Messe. Messen sind von Gestern.
    Genau,
    Corona interessiert mich überhaupt nicht, und Messen noch viel weniger.
    Meine Zeit nutze ich lieber mit meinen Hobbys.

  9. #9
    Kennt sich schon aus   Avatar von 28868
    Registriert seit
    05.03.2018
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    157

    Standard AW: Caravaning- & Freizeitmessen zu Corona-Zeiten? Thema des Monats für promobil 12/2

    Zitat Zitat von FrankNStein Beitrag anzeigen
    Ob mit oder ohne Corona: Wir gehen zu keiner Messe. Messen sind von Gestern.
    Hallo,

    Warum sind Messen von gestern?
    Sicher wir informieren uns vor großen (und kleinen) Anschaffungen im I-Net. ABER die Haptik kann man da nicht ertasten. Auch die Qualität der Bauteile bzw. .-weise nicht sehen. Das funktioniert nur am realen Objekt. Gerade wenn es um so kostenintensive Anschaffungen wie ein Wohnmobil geht.
    Deswegen werden Messen weiter leben
    Besten Gruß
    28868 (Heiko)


    PS: Meine Beiträge können Ironie, Sarkasmus und schwarzen Humor beinhalten, wer damit nicht umgehen kann sollte diese, meine Beiträge einfach überlesen

  10. #10
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.572

    Standard AW: Caravaning- & Freizeitmessen zu Corona-Zeiten? Thema des Monats für promobil 12/2

    Zitat Zitat von 28868 Beitrag anzeigen
    ...
    Warum sind Messen von gestern?
    ...
    Deswegen werden Messen weiter leben
    Von mir aus. Jedem das Seine.


    Gruß

    Frank

Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wieder unterwegs? - Thema des Monats für promobil 9/2020
    Von Stefan_Weidenfeld im Forum Thema des Monats
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.07.2020, 13:10
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.06.2020, 14:04
  3. Klima- und Umweltschutz - Thema des Monats für promobil 5/2020
    Von Stefan_Weidenfeld im Forum Thema des Monats
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 30.03.2020, 11:38
  4. Heizen im Reisemobil - Thema des Monats für promobil 4/2020
    Von Stefan_Weidenfeld im Forum Thema des Monats
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 02.02.2020, 14:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •