Seite 1 von 15 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 150

Thema: Winterreifen

  1. #1
    Stammgast   Avatar von Trailwild
    Registriert seit
    02.09.2019
    Beiträge
    910

    Standard Winterreifen

    Wir sind gerade dabei uns von verschiedenen Stellen Angebote für Winterreifen geben zu lassen.

    inklusive Felgen (wenn möglich Alu), nun scheint mir das irgendwie ne andere Welt zu sein als Autoreifen.

    Maxi Chassis, ein Anbieter wollte eine Kopie der COC (wofür benötigt er die) dieses unsägliche RDKS, scheint alles ne Rolle zu spielen.
    Jetzt mal ne hoffentlich nicht blöde Frage: Auf was müssen wir achten? Kann ich mich drauf verlassen, alla die wissen schon was sie tun?
    Gruß Anne
    Mit Knaus SUN TI 650 MEG Platinum Selection unterwegs

  2. #2
    Kennt sich schon aus   Avatar von Eseltreiber
    Registriert seit
    13.08.2018
    Ort
    Mittelhessen und Wartburgkreis
    Beiträge
    155

    Standard AW: Winterreifen

    Darauf würde ich mich nicht verlassen, aus eigener Erfahrung. COC nachschauen ist aber schon mal nicht schlecht, weil dort drin steht, welche Rad- Reifenkombinationen Du fahren darfst. RDKS dürfte nur für die Ventile eine Rolle spielen, weil da normalerweise der Sensor sitzt (jedenfalls bei mir am PKW). Für die Reifenauswahl dürfte das RDKS keine Rolle spielen.

    Ich würde den Reifendealer auf alle Fälle nach dem Anzugsdrehmoment der Radmuttern und dem Reifendruck fragen. Meine Erfahrung hat gezeigt, dass viele das nicht wissen. Der Reifendruck wird regelmäßig zu hoch eingestellt, meist 5,5 Bar, weil es so auf dem Aufkleber steht. Dass man den Reifendruck mit einer Tabelle an die tatsächlichen (Achs-/Rad-)Lasten anpassen kann, ist vielen ein Fremdwort. Ich fahre z.B. vorn 3,5 Bar und hinten 4,5 Bar, nach Vorgaben von Carsten Stäbler nach Einbau der ZLF. Auch beim Anzugsdrehmoment der Radmuttern habe ich schon schlimme Sachen erlebt, die wollten die viel zu fest knallen. Erst auf meinen Hinweis haben die Herren sich bemüht, mal im Internet nach den Herstellerhinweisen zu schauen (ich hatte das vorher gemacht) und dann die richtigen Anzugsmomente einzustellen.

  3. #3
    Kennt sich schon aus   Avatar von LuckyMan01
    Registriert seit
    15.02.2015
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    163

    Standard AW: Winterreifen

    Ausserdem müssen die Felgen eigentlich immer mit einer Einzelabnahme eingetragen werden.

    Wir fahren ein sogenanntes ECE-Rad, also eigentlich eintragungsfrei.. Aber nur bei Fiat. In unserem Fahrzeug-Brief steht aber Carthago und deshalb war die Abnahme notwendig..

    Gruß

    Gesendet von meinem SM-G985F mit Tapatalk
    Gruß aus Dortmund...

    Marcus und Brigitte

  4. #4
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.572

    Standard AW: Winterreifen

    Guten Morgen.

    Das ist keine Raketentechnik, obwohl manche es dazu machen. Wozu? Keine Ahnung.

    Ich bin zu meiner Bosch-Werkstatt gegangen, habe die die richtigen Stahlfelgen bestellen lassen und mit Winterreifen ausrüsten lassen. Ein bisschen Vertrauen muss man schon in die Leute, die das gelernt haben, aufbringen.

    Das hat alles gut funktioniert und die Felgen sind die Richtigen für meinen Ducato (16 Zoll Stahlfelgen auf Light-Chassis).

    Das mit dem Luftdruck ist ein ganz anderes Thema. FIAT will 5,5 bar und die Werkstätten machen das so. Sofern sie weniger Druck einfüllen, meckert die Reifendruckkontrolle. Weniger Druck geht durchaus und die Tabellen der Reifenhersteller (kann man online finden) sind ein guter Ratgeber. Man braucht aber eine Werkstatt, die mitzieht und die RDK auf niedrigere Schwellenwerte einstellt. Meine machte das.

    Hier im Forum wirst Du viele gute Ratschläge und schlaue Sprüche lesen. Die Verantwortung trägst Du aber selbst. Insofern ist der Fachmann der richtige Ansprechpartner, wenn Du (wie ich) selbst keine Ahnung hast bzw. nur glaubst, Ahnung zu haben.

    Gruß

    Frank

  5. #5
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.02.2019
    Ort
    Kitzingen
    Beiträge
    462

    Standard AW: Winterreifen

    Hallo,

    nachdem sich eine Peugeot-Fachwerkstatt zu dämlich angestellt hat für mein Fahrzeug, für das ihnen sämtliche Papiere vorlagen, die richtige Felgen-Reifen-Kombination zu bestellen, bin ich zu einem Reifenfachhändler. Nach etwas Recherche, was er nun auf mein Fahrzeug drauf bauen darf, hat er mir einen Semperit VAN-GRIP 2 auf Stahlfelge besorgt und montiert. Die Alarmschwelle des RDKS hat er mit nach etwas hin und her auf 4,8bar eingestellt. Auf einen niedrigeren Wert lies er sich aus Sicherheitsgründen nicht ein.
    Gruß, Holger

    Erste Reise mit Adria TWIN 640 SLX nach Südnorwegen, zweite Reise mit Elnagh Baron 73 entlang der Mosel, zukünftige Reisen mit eigenem Knaus Van TI Platinum Selection 650 MEG

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Trailwild
    Registriert seit
    02.09.2019
    Beiträge
    910

    Standard AW: Winterreifen

    @ Frank können die beim Bosch Service die RDK auf niedrigere Werte einstellen? Von dem örtlichen Service haben wir auch ein Angebot angefordert, ebenso von einem Vermieter, der ne Werkstatt hat und Knaus Fahrzeuge vermietet als auch von unserem Händler wo wir das Fahrzeug gekauft haben.

    Schon alles Leute wo ich denke die wissen was sie tun, trotzdem wird man ja nicht dümmer wenn man das selbst auch zumindest ein wenig versteht
    Gruß Anne
    Mit Knaus SUN TI 650 MEG Platinum Selection unterwegs

  7. #7
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.507

    Standard AW: Winterreifen

    Hallo, gibt es denn auch eine Pflicht ein RDKS für Fahrzeuge >2,5 to zulässiges Gesamtgewicht ?

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  8. #8
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.02.2019
    Ort
    Kitzingen
    Beiträge
    462

    Standard AW: Winterreifen

    Hallo Walter,

    eine Pflicht gibt es meines Wissens noch nicht aber bei immer mehr Fahrzeugen ist ein RDKS verbaut und das sollte dann natürlich auch passend funktionieren.
    Gruß, Holger

    Erste Reise mit Adria TWIN 640 SLX nach Südnorwegen, zweite Reise mit Elnagh Baron 73 entlang der Mosel, zukünftige Reisen mit eigenem Knaus Van TI Platinum Selection 650 MEG

  9. #9
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.491

    Standard AW: Winterreifen

    hatte mal Reifen auf einem Womo, die waren unerträglich laut, so laut, dass ich nicht mit offenem Fenster fahren mochte.
    Seit dem achte ich beim Reifenkauf zumindest auf der VA auf die angegebene Lautstärke! Leider musste ich beobachten, dass meine Reifen mit jedem db weniger auch teurer wurden.
    Gruß Thomas

  10. #10
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.572

    Standard AW: Winterreifen

    Zitat Zitat von Trailwild Beitrag anzeigen
    @ Frank können die beim Bosch Service die RDK auf niedrigere Werte einstellen? Von dem örtlichen Service haben wir auch ein Angebot angefordert, ebenso von einem Vermieter, der ne Werkstatt hat und Knaus Fahrzeuge vermietet als auch von unserem Händler wo wir das Fahrzeug gekauft haben.

    Schon alles Leute wo ich denke die wissen was sie tun, trotzdem wird man ja nicht dümmer wenn man das selbst auch zumindest ein wenig versteht
    Meine konnte das, hat aber nur auf ausdrückliche Bitte mitgezogen. Die FIAT-Werkstatt hatte sich rundheraus geweigert, von den vom Werk empfohlenen Werten abzuweichen. Eine Mail an den FIAT-Kundenservice brachte auch nur eine Ablehnung.

    Du musst Dir halt eine entsprechende Werkstatt suchen. Die meisten können das, aber nicht alle wollen.

    Gruß

    Frank

    PS: Die Reifenhersteller haben sich die von Ihnen empfohlenen Werte sicher nicht aus den Fingern gesogen. Sie müssen schließlich für ihre Empfehlungen gerade stehen.

Seite 1 von 15 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Winterreifen
    Von leopard im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 14.12.2017, 14:07
  2. Winterreifen
    Von leopard im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 14.12.2017, 14:07
  3. Wie war das nochmal mit den Winterreifen?
    Von dodo66 im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.10.2017, 23:10
  4. Winterreifen
    Von 1234meer im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 15:45
  5. Winterreifen lohnend?
    Von tovi im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.08.2007, 12:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •