Seite 11 von 15 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 150

Thema: Winterreifen

  1. #101
    Stammgast  
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    629

    Standard AW: Winterreifen

    Thomas ich gebe dir unumwunden Recht - jeder Reifen ist nur ein Kompromiss und je nach persönlicher Notwendigkeit erfolgen daraus unterschiedliche Lösungen.

    Ob sich jemand für Ganzjahres oder Sommer/Winterreifen entscheidet kann man auch gar nicht kommentieren. Beides kann richtig sein.
    Man sollte dann aber konsequenterweise auch danach handeln.... keine Sommerreifen im Winter und keine Winterreifen im Sommer.

    Die Präferenz dabei auf die feuchte Wiese zu legen ist dabei nur ein ganz schwaches Argument.

  2. #102
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.573

    Standard AW: Winterreifen

    Ja, ja. Die Reifen. Da könnte man ein ganzes Buch drüber schreiben und jeder hat seine eigene Philosophie, über die zu streiten nicht lohnt. Was ich jedoch vehement ablehne sind Billigreifen aus dubiosen (nach meinem Gefühl) Quellen.

    Ich bin diesbezüglich eher blöd und verlasse mich auf die Empfehlungen meines Bosch-Dienstes. Da der grundsätzlich keine Neureifen am Lager hat, gibt´s bei ihm auch nichts, was "weg muss".

    Ich fahre grundsätzlich saisonal Sommer- und Winterreifen auf Kompletträdern, die immer eingelagert auf ihren saisonalen Einsatz warten. Die Kostenfrage ist nicht erheblich:
    1 x die Kosten für einen zusätzlichen Felgensatz und die Umrüstkosten einschließlich Lagergebühr, die sich insgesamt auf ca. 100,-- EUR p/A belaufen. Den Preis der zusätzlichen Reifen lasse ich mal außen vor, da sich die Zeit bis zum Reifenneukauf nahezu verdoppelt.

    Jeder nach seiner Fasson.


    Gruß

    Frank

  3. #103
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.494

    Standard AW: Winterreifen

    ja, die Zeit bis zum Reifenverkauf verdoppelt sich......das Reifenalter allerdings auch!
    LKW-Reifen sind 12 Jahre kein Problem, beim Transporterreifen sehe ich das anders.
    Gruß Thomas

  4. #104
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.573

    Standard AW: Winterreifen

    Bei 20.000 Jahreskilometern sehe ich das Problem nicht. Wie geschrieben: Jeder nach seiner Fasson.

    Gruß

    Frank

  5. #105
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    03.04.2020
    Ort
    Oberpfälzer Bergland
    Beiträge
    486

    Standard AW: Winterreifen

    20.000 per Anno mit dem Womo ... Respekt.

    Für den Normalo bedeuten 100 Euro für die Einlagerung pro Jahr in acht Jahren 800 Euro. Dann sind die Reifen nach Lesart des Normalos überaltert und fliegen mit 6 bis 7 mm Profil auf den Müll. Da auf gar keinen Fall Billigreifen verwendet werden sollen, macht das noch mal - günstig gerechnet - 600 Euro. Dazu kommt der zweite Satz Felgen, macht auf acht Jahre abgeschrieben (länger fährt ja hier offensichtlich sowieso kaum jemand sein Womo) auch noch 400 Tacken soweit man nur 4 Räder hat. Jetzt kommt noch das zweimalige Umstecken in jedem Jahr dazu - sagen wir zum Freundschaftspreis von 40 Euro (ich gehe mal davon aus, dass jemand der einlagern lassen muss auch nicht selbst wechseln kann) - also 320 Euro in acht Jahren.

    Macht zusammen 2120 Euro für eine Satz Winterreifen.

    In acht Jahren schaffe ich es mit meinem Womo bei meiner Fahrleistung von 6.000 bis 7.000 Kilometern im Jahr jedenfalls nicht, auch nur einen einzigen Satz Allseasons runter zu fahren. Und ich weiß wovon ich spreche, denn ich mache das schon 21 Jahre mit unserem 4 Tonner (z.Zt. DOT hinten 15/09 und 7mm)
    Und damit bin ich so nicht nur im Winter für jede frisch beschneite ode halbwegs geräumte Straße gut gerüstet (alles andere muss man sich mit einem Freizeitfahrzeug in der Freizeit ja auch nicht unbedingt antun) sondern komme auch im Sommer von der ominösen nassen Wiese jederzeit wieder runter.
    Geändert von Consigliere (05.10.2020 um 17:50 Uhr)
    Saluto
    Thomas-Hagen

  6. #106
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    3.011

    Standard AW: Winterreifen

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    Wäre für mich kein guter Winterreifen wegen dem Profilmuster.

    Gute Wintereifen sehen so aus :

    - https://www.google.com/search?q=gute...w=1536&bih=681

    Walter es stimmt.
    Habe immer wieder gesehn, das Womos mit anderen Profilen (auch wir) Probleme bekommen/haben.
    Oft werden diese nicht oder nur leslten in D angeboten/getestet.
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, 442Ah LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  7. #107
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    1.559

    Standard AW: Winterreifen

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    Wäre für mich kein guter Winterreifen wegen dem Profilmuster.

    Gute Wintereifen sehen so aus :

    - https://www.google.com/search?q=gute...w=1536&bih=681
    Gehst du jetzt Winterreifen nach dem Aussehen einkaufen??
    Für mich sind die Eigenschaften wichtiger
    Und da überzeugt der für mein Empfinden zu 100%. Mehr brauche ich nicht.
    Ihr dürft aber gerne 50 - 100% drauflegen ausgeben und ggfs. schlechtere Reifen kaufen.

  8. #108
    Stammgast   Avatar von Trailwild
    Registriert seit
    02.09.2019
    Beiträge
    916

    Standard AW: Winterreifen

    So, wir haben heute einen Satz Van Contact Winter mit Stahlfelgen bestellt, wer meint er könne mit Ganzjahresreifen fahren kann das ja gerne tun, das ist fürs Auto schon kein Plan, für Wohnmobil schon drei Mal nicht.

    Und einlagern mussten wir Reifen noch nie.... die haben Platz in Keller und/oder Garage.....
    Gruß Anne
    Mit Knaus SUN TI 650 MEG Platinum Selection unterwegs

  9. #109
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    3.011

    Standard AW: Winterreifen

    Zitat Zitat von agent_no6 Beitrag anzeigen
    Gehst du jetzt Winterreifen nach dem Aussehen einkaufen??
    Für mich sind die Eigenschaften wichtiger
    Selbst dieser Reifen der in D angepriesen wurde taugt nicht so viel, wie die mit den vielen Schnitten!

    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, 442Ah LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  10. #110
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    03.04.2020
    Ort
    Oberpfälzer Bergland
    Beiträge
    486

    Standard AW: Winterreifen

    Zitat Zitat von Trailwild Beitrag anzeigen
    So, wir haben heute einen Satz Van Contact Winter mit Stahlfelgen bestellt....

    Cool .... Du warst das. Hab mich gefreut, dass meine Conti-Aktien heute schon wieder 2,14% an Boden gewonnen haben.
    Saluto
    Thomas-Hagen

Seite 11 von 15 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Winterreifen
    Von leopard im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 14.12.2017, 14:07
  2. Winterreifen
    Von leopard im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 14.12.2017, 14:07
  3. Wie war das nochmal mit den Winterreifen?
    Von dodo66 im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.10.2017, 23:10
  4. Winterreifen
    Von 1234meer im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 15:45
  5. Winterreifen lohnend?
    Von tovi im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.08.2007, 12:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •