Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43
  1. #1
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    26.12.2013
    Beiträge
    284

    Standard Wohnmobil überwintern im Freien, mit oder ohne Abdeckung?

    Hallo,

    ich möchte mein Mobil überwintern gerne im Freien stehen lassen, es stellt sich mir allerdings die Frage ist es besser mit Abdeckung oder ohne, wenn Abdeckung welche ist besser komplett oder nur der Dach.

    für eure Tipps schon mal danke.
    Immer festen Untergrund unter den Räder. Gruß Volker

  2. #2
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    14.10.2019
    Beiträge
    312

    Standard AW: Wohnmobil überwintern im Freien, mit oder ohne Abdeckung?

    Zitat Zitat von muevo Beitrag anzeigen
    ich möchte mein Mobil überwintern gerne im Freien stehen lassen, es stellt sich mir allerdings die Frage ist es besser mit Abdeckung oder ohne
    Aus dem Bauch heraus würde ich sagen, ohne Abdeckung. Die ist in meinen Augen eher sinnvoll, wenn du das Ding trocken in eine Scheune stellst, damit das WoMo nicht einstaubt. Draußen hätte ich Bedenken, dass sich unter der Plane dann Kondenswasser bildet und das WoMo dann erst recht feucht steht.

  3. #3
    Kennt sich schon aus   Avatar von werner28
    Registriert seit
    25.03.2013
    Ort
    Hansestadt Bremen
    Beiträge
    256

    Standard AW: Wohnmobil überwintern im Freien, mit oder ohne Abdeckung?

    Hallo,
    ich habe sehr gute Erfahrungen mit der speziellen Plane für WoMos. Sie ist atmungsaktiv, lässt aber keine Feuchtigkeit zum Fahrzeug durch. Natürlich nur bei trockenem und sauberem Fahrzeug abdecken. Einen Winter hatte ich die Abdeckung nicht drauf, da war das Dach sehr schmutzig, und an den Leisten und Vorsprüngen an den Wänden bildete sich grüner Schmutz. Das war viel Arbeit im Frühjahr.
    Viele Grüße
    Achim

  4. #4
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.529

    Standard AW: Wohnmobil überwintern im Freien, mit oder ohne Abdeckung?

    Das Thema wurde schon -zig Male diskutiert.

    Mir persönlich erschließt sich nicht, warum ich ein Fahrzeug, mit dem ich ungeschützt und unabgedeckt herumfahre, beim Abstellen bedecken soll? Das ist für draußen gebaut.
    2 x jährlich Waschen reicht mir.

    Aber: Des Menschen Wille ist sein Himmelreich und wenn es ein gutes Gefühl vermittelt, irgendwas über sein Mobil rübergezogen zu haben, ist vermutlich die diffusionsoffene (Feuchtigkeit geht von innen nach außen und nicht umgekehrt) am Wenigsten schädlich.

    Also: Jeder, wie er denkt.


    Gruß

    Frank

  5. #5
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.368

    Standard AW: Wohnmobil überwintern im Freien, mit oder ohne Abdeckung?

    Verstehen kann ich eine Abdeckung schon, denn wenn das Mobil monatelang dem (Winter) Wetter ausgesetzt wird, dann sind deutliche Verschmutzungen die Folge. Dennoch, auch zu den Zeiten als mein Mobil im Freien ruhte, habe ich keine Abdeckung verwendet. Im Frühjahr wurde das Mobil eh auf Vordermann gebracht.

    Wenn, eine diffusionsoffene Abdeckung sollte es schon sein. Wenn es denn funktioniert...

    Gruß Bernd
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  6. #6
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.391

    Standard AW: Wohnmobil überwintern im Freien, mit oder ohne Abdeckung?

    funktionieren tut das schon, das ist das Material von den Unterspannbahnen aus dem Dachdeckerbereich. Die sind zwar diffusionsoffen, aber auf Dauer nicht UV-beständig.
    Gruß Thomas

  7. #7
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    11.07.2017
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    264

    Standard AW: Wohnmobil überwintern im Freien, mit oder ohne Abdeckung?

    Wohnmobile sind für die Einsatz unter freiem Himmel und Ganzjahreseinsatz gebaut. Meine Wohnmobile standen und stehen permanent der Witterung ausgesetzt. Deshalb konserviere ich 1 (2) mal im Jahr das Dach und gut is. Der Vorteil ist außerdem, dass ich mich nicht um die Akkus kümmern muss, da sie ja durch Solar geladen werden.
    Viele Wohnmobile sind nach vorn leicht geneigt und haben im Übergang zum Vorderteil (Alkoven, Frontteil) eine Querleiste, wo sich Wasser ansammelt und die stehende Wasserpfütze Verschmutzungen hinterlässt. Dem kann man entgegnen, indem man das Wohnmobil vorn etwas höher stellt.
    Hatte jetzt gerade mal ein Wohnmobil unter den Händen, das 23 Jahre dauerhaft im Freien war. Das Dach war nach einer Reinigung ohne Makel.
    Die Kosten und die Arbeitszeit für eine Abdeckung würde ich mir sparen.
    Gruß Hajo

  8. #8
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    26.12.2013
    Beiträge
    284

    Standard AW: Wohnmobil überwintern im Freien, mit oder ohne Abdeckung?

    Hallo,

    so wie ich das sehe ist es doch sinnvoller ohne Abdeckung, denn bei den Händlern stehen die ja auch so draußen, ich werde es auch so machen!

    Danke für eure Meinungen!
    Immer festen Untergrund unter den Räder. Gruß Volker

  9. #9
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    14.10.2019
    Beiträge
    312

    Standard AW: Wohnmobil überwintern im Freien, mit oder ohne Abdeckung?

    Zitat Zitat von muevo Beitrag anzeigen
    bei den Händlern stehen die ja auch so draußen
    Das hat allerdings andere Gründe. Die Kunden wollen die Mobile ja sehen. Da wäre es blöd, wenn der ganze Hof nur mit "eingetüteten" Mobilen voll steht und für jede Besichtigung erst mal das Kondom abgezogen werden müsste...

  10. #10
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    26.12.2013
    Beiträge
    284

    Standard AW: Wohnmobil überwintern im Freien, mit oder ohne Abdeckung?

    Immer festen Untergrund unter den Räder. Gruß Volker

Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27.10.2018, 12:57
  2. Wir töten was wir lieben? - Änderungen in den freien Reiseländern
    Von brainsaladsurgery im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 164
    Letzter Beitrag: 21.08.2018, 15:38
  3. Elipse Drehspann-Klappenschloss Kappe oder Abdeckung gesucht .
    Von Roadstar im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.01.2017, 13:41
  4. Abdeckung Wohnmobil in der Halle
    Von Vilm im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.10.2015, 13:54
  5. Wohnmobil mit Hund(en) ohne Klima zumutbar oder eher Zumutung?
    Von Quinto im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.08.2015, 09:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •