Seite 2 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 98
  1. #11
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.898

    Standard AW: Neuer CP in Bodenmais im Bayrischen Wald

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Ja Uwe,

    so sind eine viel zahl der Wohnmobillisten. es soll alles umsonst sein und am besten der Unternehmer verteilt noch jeden Morgen einen Haufen Semmeln, den der kann ja alles absetzen. Viele vergessen scheinbar das dieser auch Personal hat was bezahlt werden will den sonst wird ja gestreikt und für den der in Vorleistung geht braucht ja nichts übrig zubleiben denn der hat ja scheinbar genug
    Willy, in Deutschland scheint mit großen Schritten der Sozialismus Einzug zu halten.




    Gruß Uwe


    Gesendet von iPhone
    Viele Grüsse
    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  2. #12
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.935

    Standard AW: Neuer CP in Bodenmais im Bayrischen Wald

    Man sollte nicht gleich alles verteufeln oder schlechtreden.
    Der Stellplatz für ein Wohnmobil kostet in der Nebensaison € 20,- je Nacht plus € 4,60 Kurtaxe für 2 Personen. Das ist nicht billig, der Betreiber wird sich aber bei der Festlegung seiner Gebühren schon was gedacht haben. Mal sehen wie sich der Platz entwickelt, wenn die erwarteten Gäste ausbleiben oder seine kostspieligen Nebenleistungen nicht angenommen werden wird der Betreiber schon reagieren(müssen). Eine Euro für eine Semmel finde ich schon teuer, Kalkulation hin oder her- es macht keinen guten Eindruck.
    Würde ich mit dem Wohnmobil in den bayerischen Wald fahren würde ich die Übernachtungsgebühr von € 24,60 für eine oder 2 Nächte schon akzeptieren, die gebotenen Nebenleistungen würde ich nicht in Anspruch nehmen.
    Ich bin vor Kurzem mal mit dem Motorrad an dem Platz vorbeigefahren, habe aber nicht extra drauf geachtet. Was mir aufgefallen ist dass in den meisten Orten wohl Coronabedingt nicht viel los war, in Bodenmais waren aber sehr viele Menschen unterwegs oder saßen in Straßencafes und Lokalen, ebenso in Sankt Englmar. Näher an der Grenze zu Tschechien, z.B. in Furth im Wald, war tote Hose.
    Wenn ich meinen Helm wieder aufsetzen kann (geht momentan nicht wegen einer OP an der Stirn) mache ich nochmal eine Motorradtour in den Wald und schaue explizit nach den Stellplätzen dort.
    Es liegt schon einige Jahre zurück dass wir mit dem Mobil im Bayerwald waren, es gab zu der Zeit sehr wenige Stellplätze, wir haben auf dem Parkplatz an der Arber-Seilbahn übernachtet.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  3. #13
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    14.10.2019
    Beiträge
    313

    Standard AW: Neuer CP in Bodenmais im Bayrischen Wald

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    der Betreiber wird sich aber bei der Festlegung seiner Gebühren schon was gedacht haben
    Touri-Hotspot. Mal weiter oben mit den Preisen anfangen, wenn keiner kommt, kann man immer noch mit dem Preis runter gehen... Klassisches Nachfrage vs. Angebot. Das Angebot ist stark begrenzt, die Nachfrage übersteigt das Angebot. Also kann man mit den Preisen so weit hoch, bis sich die Nachfrage dem Angebot anpasst. ... Und bei sowas mach ich dann eben nicht mehr mit, dass ich für einen einfachen Parkplatz 20 oder 30€ zahl. Wie gesagt, so toll ist der Bayerische Wald auch nicht, als dass ich da Mondpreise für nen Parkplatz zahl (VE und Strom sind ja noch mal extra)

  4. #14
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    2.186

    Standard AW: Neuer CP in Bodenmais im Bayrischen Wald

    Wenn jemand die Preise nicht für angemessen hält, will er das Übernachten deshalb noch lange nicht umsonst.
    Bemerkungen in diese Richtung, die bei Diskussionen über Stell und Campingplätzen immer wieder auftauchen, sind völlig daneben und einfach nur böswillige Unterstellungen.
    In Zukunft werden solche Bemerkungen kommentarlos gelöscht.

    Gruß
    Andi
    Moderator
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019 4t Jetzt reisen.....nicht später
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  5. #15
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.400

    Standard AW: Neuer CP in Bodenmais im Bayrischen Wald

    Ich denke es wird genügend Leute geben, die das ohne murren zahlen. Die Bildung der 2-Klassengesellschaft macht auch beim Camping nicht halt!
    Gruß Thomas

  6. #16
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    1.160

    Standard AW: Neuer CP in Bodenmais im Bayrischen Wald

    Andi, was ist denn ein angemessener Preis für einen Stellplatz? Was mus für 10,- € geboten werden und was für 40,-€ oder mehr. Wem es zu teuer ist oder nicht paßt, darf ja weiter fahren. Es liegt doch an jedem selbst. Da finde ich es schon reichlich merkwürdig, wenn so ein doch sehr scharf formulierter Eingangstread stehen bleibt und die dann gleichermassen heftigen Komentare als zu scharf angemahnt werden.
    Wenn ich nach den allgemein bekannten Womo-,und Reiseführern fahre und damit noch mehr Zulauf in den "Hotspots" erzeuge brauche ich mich doch nicht zu wundern, das so ein Stellplatz mit"pling pling" eben teurer ist. Da brauche ich doch kein Geschrei machen.
    Wer Fahrverbote und Parkverbote vor seiner Tür fordert, der sollte sich nicht wundern, wenn sein Fahrzeug zu einer Immobilie wird

  7. #17
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    09.08.2019
    Beiträge
    30

    Standard AW: Neuer CP in Bodenmais im Bayrischen Wald

    Die Höhe der Stellplatzgebühren sind Online auf der HP des Cmpingplatzes ersichtlich und waren mir natürlich bekannt. Für einen 5-Sterne Platz zahlt man halt mehr, dafür erhält man ja auch eigentlich entsprechend mehr Leistungen. Ich habe den Post hier nur getätigt weil ich dann die vor Ort geforderten "Nebenkosten" für Semmel (1,-) und WC-Kassettenentsorgung (2,-Euro am Automat keine alternative Ausgussmöglichkeit) doch recht befremdlich fand, trotz der höheren Stellplatzpreise. Darauf wollte ich nur aufmerksam machen. Ich bin nicht zu faul die 800 Meter ins Dorf morgens mit dem Rad zu fahren wenn es nicht so steil bergauf gehen würde. Also halt Toast zum Frühstück. ich könnte mir im Urlaub natürlich auch Semmel für 1,- Euro leisten, aber so eine dreiste Preistreiberei möchte ich einfach nicht unterstützen.
    Alter Camper mit neuen Profil.

  8. #18
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    1.160

    Standard AW: Neuer CP in Bodenmais im Bayrischen Wald

    Ok, ich entschuldige mich, das kam etwas anders bei mir an. Obwohl, ist der Preis für eine vom Bäcker gebackene Semmel mit 1,-€zu hoch? Aufstehen, wenn andere sich noch 2 Mal umdrehen. Vielerorts in Europa kosten die Semmel auch als Aufbackware umgerechnet einen €. Das mit dem Automaten zur Entlehrung finde ich auch nicht gut, aber in einem anderen Tread wurde sich weinerlich darüber ausgelassen, das die Entleerung einer Casette ja ekelhaft wäre. Folge... ein Automat, man tut ja was für den Gast
    Wer Fahrverbote und Parkverbote vor seiner Tür fordert, der sollte sich nicht wundern, wenn sein Fahrzeug zu einer Immobilie wird

  9. #19
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    8.012

    Standard AW: Neuer CP in Bodenmais im Bayrischen Wald

    Wir haben über Semmel bei unserem kleinen Stellplatz auch mal nachgedacht und das ganze schnell verworfen. Ich möchte egal wie nett die Leute sind kein Geld dazu legen, wir essen selber keine Semmel, also müßte jemand vom Hof extra 7km fahren um Semmel zu Kaufen, das sind bei hin und zurück schnell eine Std. Wir zahlen jeder Aushilfe die Std. 11.-€, dann der Sprit und die Notwendigen Körbchen und Tüten. Also wir wären mit einem Euro nicht hingekommen. Alles muß man berechnen, und unsere Mitarbeiter fragen häufig nach einer Lohnerhöhung.
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Betreibe nur noch Marathon laufen gucken, ansonsten nur noch Spaß

  10. #20
    Stammgast   Avatar von Lucky10
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    1.198

    Standard AW: Neuer CP in Bodenmais im Bayrischen Wald

    Zitat Zitat von Sparks 2 Beitrag anzeigen
    Andi,
    .....Wem es zu teuer ist oder nicht paßt, darf ja weiter fahren. Es liegt doch an jedem selbst. Da finde ich es schon reichlich merkwürdig, wenn so ein doch sehr scharf formulierter Eingangstread stehen bleibt und die dann gleichermassen heftigen Komentare als zu scharf angemahnt werden.
    Manfred, Manfred,
    du kannst doch nicht einem "Blauen Jung" widersprechen.
    Du lebst echt gefährlich.

    So einen Platz würde ich nur im Notfall (Großstadt) benutzen. Ich will ja nur parken und schlafen und dafür zahle ich nicht jeden Preis, denn Alternativen gibt es genug. Brötchen nehme ich wenn's paßt, ohne verhungere ich auch nicht.

    Apropos; Blauschrift ist auch nicht immer das Gelbe vom Ei.

    Gruß Hans



    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
    Geändert von Lucky10 (21.09.2020 um 23:43 Uhr)

Seite 2 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nun ade, du schöner Wald....
    Von Waldbauer im Forum Was ich sonst noch so mache
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.12.2019, 18:39
  2. Hallo vom bayrischen Bodensee!
    Von Nordlandcamper im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.11.2017, 19:43
  3. Stellplatz im Wald?
    Von gaivota im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.01.2016, 16:18
  4. Wald- und Forstwege
    Von BRB-Stefan im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.09.2013, 11:53
  5. Wieder mal was aus dem Wald
    Von Waldbauer im Forum Was ich sonst noch so mache
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.05.2013, 14:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •