Seite 5 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 98
  1. #41
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    1.160

    Standard AW: Neuer CP in Bodenmais im Bayrischen Wald

    Eigentlich nicht. Wenn dann noch ein Automat wie in Bad Königshofen steht, kostet der Automat halt.
    Wer Fahrverbote und Parkverbote vor seiner Tür fordert, der sollte sich nicht wundern, wenn sein Fahrzeug zu einer Immobilie wird

  2. #42
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    8.011

    Standard AW: Neuer CP in Bodenmais im Bayrischen Wald

    Wenn man das hier liest stellt man fest es geht hier nur ums Geld, ich kann nicht verstehen was hier das Problem ist, die 2 € für die Entsorgung, wer sich das nicht leisten kann sollte sich ein anderes Hobby suche. In den nächsten ein bis zwei Jahren werde die Kosten beim Womo-fahren bestimmt um 50-80% steigen, der Markt ist dafür da, und ob ich dies schlecht finde weiß ich noch nicht einmal.
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Betreibe nur noch Marathon laufen gucken, ansonsten nur noch Spaß

  3. #43
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    14.10.2019
    Beiträge
    312

    Standard AW: Neuer CP in Bodenmais im Bayrischen Wald

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    2 € für die Entsorgung, wer sich das nicht leisten kann sollte sich ein anderes Hobby suche
    Es geht nicht ums können, sondern ums wollen. Klar, die zwei Euro hier, der eine Euro für Brötchen, die 3 Euro fürs Duschen und die 5 Euro Kurtaxe tun nicht weh, summieren sich aber. Und wenn dann 60m² Wiese schon zu Quadratmeterpreisen eines Münchener Innenstadt-Lofts vermietet werden, könnte man eigentlich erwarten, dass sowas im Preis schon inbegriffen ist.

  4. #44
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    8.011

    Standard AW: Neuer CP in Bodenmais im Bayrischen Wald

    Wenn Du mir in München für diese Preise etwas besorgen kannst kommen wir gerne ins Geschäft.

    Das der Unternehmer;
    sein Personal bezahlen muß,
    Rücklagen für Instandsetzung schaffen muß
    die Grundbesitz abgaben an die Kommune zahlen muß
    die Versicherungen zahlen muß
    eine Vorsorge für sein Personal und sich in der schlechten Jahreszeit sorgen muß
    und selber für seinen 15std. Tag wo er sich mit geizigen Kunden rum ärgern muß auch gerne ein anständiges Gehalt hätte

    Warum machst Du nicht solch einen Platz auf, schon nach sozialen Gesichtspunkten geführt das wäre doch was oder?
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Betreibe nur noch Marathon laufen gucken, ansonsten nur noch Spaß

  5. #45
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    7.264

    Standard AW: Neuer CP in Bodenmais im Bayrischen Wald

    Zitat Zitat von AndiEh Beitrag anzeigen
    Es gibt kein Problem. Das werden diejenigen schon machen, die den Platz für sich nicht passend finden (warum auch immer).
    Aber was ist daran so schlimm für dich, wenn wir diskutieren, ob wir etwas gut oder nicht gut finden und warum. Wenn dich eine solche Diskussion langweilt, dann lies sie einfach nicht.

    Deine Aussage ist doch "wenn dir was nicht passt, dann ziehe die Konsequenzen aber diskutier hier nicht rum"

    Dem widerspreche ich vehement. Dies ist ein Forum eben für die Diskussion über Wohnmobilthemen. Und jeder ist willkommen hier alles zur Diskussion zu stellen, was mit unserem Hobby, mit unserer Urlaubsform zu tun hat.

    Gruß
    Andi


    Sorry, aber Du schreibst Unsinn.Ich habe nie eine solche Aussage getroffen,was Du in meinen Beitrag hineininterpretierst ist Deine Sache,es aber hier als gegeben hinzustellen kann ich nur als ungehörig bezeichnen,gerade Du als Mod solltest so etwas unterlassen.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  6. #46
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    14.10.2019
    Beiträge
    312

    Standard AW: Neuer CP in Bodenmais im Bayrischen Wald

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Warum machst Du nicht solch einen Platz auf, schon nach sozialen Gesichtspunkten geführt das wäre doch was oder?
    Weil mir der nötige Grund fehlt und Grunderwerb derzeit preislich nicht sinnvoll ist. Hätte ich einen geeigneten Acker, wäre das sicher eine Überlegung wert.

    70m² für 16€/Tag (nur für das Abstellen, noch ohne Kosten für Personen) macht schon 480 Euro Miete nur für den Grund.
    2 Personen macht noch mal 29€/Tag oder 870€ pro Monat (Kurtaxe nehm ich mal nicht mit rein, die geht ja an die Gemeinde)
    Sind dann schon 1350 € "Kaltmiete". Gut, der Pool und Wasser ist dabei, aber für Schwarzwasser-Entsorgung werden schon wieder alle 2-3 Tage 2 Euro fällig (+25€)

    Für den Preis findet man in München schon schöne 3-4-Zimmer Wohnungen mit 100m²

  7. #47
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    8.011

    Standard AW: Neuer CP in Bodenmais im Bayrischen Wald

    Zitat Zitat von Felisor Beitrag anzeigen
    Weil mir der nötige Grund fehlt und Grunderwerb derzeit preislich nicht sinnvoll ist. Hätte ich einen geeigneten Acker, wäre das sicher eine Überlegung wert.

    ²
    Ja und dieser Unternehmer ist das Risiko eingegangen, finde ich Toll. Aber wenn Dir der Platz zu teuer ist wirst Du bestimmt was preiswertes finden und so kommen wir niemals uns ins Gehege.
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Betreibe nur noch Marathon laufen gucken, ansonsten nur noch Spaß

  8. #48
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    14.10.2019
    Beiträge
    312

    Standard AW: Neuer CP in Bodenmais im Bayrischen Wald

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Ja und dieser Unternehmer ist das Risiko eingegangen
    Weiß ich nicht... anhand der Lage des CP würde vermuten, dass er den Grund schon hatte. Mit Grunderwerb lohnt sich ein CP derzeit einfach nicht, da die Grundstückspreise derzeit zu hoch sind. Da muss man jetzt einfach abwarten, bis sich der Markt wieder abgekühlt hat und nicht jeder Bauer meint, für seine sauere Wiese 80€/m² haben zu müssen, weil das irgendwann mal Baugrund werden könnte.

  9. #49
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    7.264

    Standard AW: Neuer CP in Bodenmais im Bayrischen Wald

    Da steckt noch mehr dahinter. Ich hätte den nötigen Grund aber ich habe auch die Verwaltung meiner Heimatstadt im Kreuz.Die wollen weder einen SP den ich schon mehrfach vorgeschlagen habe noch einen CP.Das fängt mit der Zufahrt an (zu schmal) nicht im Flächennutzungsplan vorgesehen,seltene Kröten wurden da angeblich gesehen und,und,und.
    Das muß ich mir nicht mehr antun,ich habe die Flächen an eine der letzten Berufsschäfereien in Hessen verpachtet,so werden sie sinnvoll genutzt und ich habe keinen Ärger damit.Die Stadt will nicht mal das dort Christbäume gepflanzt werden....

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  10. #50
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    14.10.2019
    Beiträge
    312

    Standard AW: Neuer CP in Bodenmais im Bayrischen Wald

    Zitat Zitat von Alaska Beitrag anzeigen
    Da steckt noch mehr dahinter. Ich hätte den nötigen Grund aber ich habe auch die Verwaltung meiner Heimatstadt im Kreuz.
    Natürlich muss man das auch der zuständigen Verwaltung schmackhaft machen, das ist klar. Man braucht ja entsprechende Genehmigungen.
    Außerdem sollte die Lage auch einen gewissen touristischen Reiz haben. Ein Acker in der brandenburgischen Agrarlandschaft, wo weit und breit nur zwei oder drei LPGs sind, wird kaum Leute anziehen.
    Und eine gewisse Infrastruktur sollte auch vorhanden sein. Wenn ich erst noch eine komplette Erschließung machen muss, wo Straße, Kanal, Strom, Trinkwasser, Telefon erst über Kilometer hin verlegt werden müssen, lohnt es sich auch nicht mehr.

Seite 5 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nun ade, du schöner Wald....
    Von Waldbauer im Forum Was ich sonst noch so mache
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.12.2019, 18:39
  2. Hallo vom bayrischen Bodensee!
    Von Nordlandcamper im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.11.2017, 19:43
  3. Stellplatz im Wald?
    Von gaivota im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.01.2016, 16:18
  4. Wald- und Forstwege
    Von BRB-Stefan im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.09.2013, 11:53
  5. Wieder mal was aus dem Wald
    Von Waldbauer im Forum Was ich sonst noch so mache
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.05.2013, 14:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •