Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41
  1. #1
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    2.186

    Standard Modellpolitik Knaus/Weinsberg

    Knaus bietet seit dem Modelljahr 2021 keinen Teilintegrierten in der gehobenen Mittelklasse mit Doppelboden mehr an und bei den Integrierten auch nur ein Modell mit einer Länge von 8,82m.

    Den Sun Ti mit Doppelboden sowie die Sun I in den kürzeren Varianten haben sie eingestellt.

    Habe ich da etwas nicht mitbekommen, oder was soll das, Modelle einzustellen ohne einen adäquaten Ersatz dazu anzubieten?

    Gruß
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019 4t Jetzt reisen.....nicht später
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  2. #2
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.576

    Standard AW: Modellpolitik Knaus/Weinsberg

    Ich habe mich auch schon gewundert warum es den Sun I nur noch in lang gibt.
    Auch den kleinen Life I haben sie jetzt in lang.
    Dazwischen war mal unser Sky I. Doppelter Boden usw. bloß nicht so abgehoben wie der Sun I.

    Jetzt gibt es nur noch teuer oder billig.

    Den Sun Ti mussten die irgendwann einstellen. Den gibt es schon 10Jahre und der passt nicht mehr zu den aktuellen Fahrzeugen.
    Soll nicht heißen das er schlecht ist aber vieles aus der Serie wurde verbessert und das ist beim Sun Ti nicht angekommen.
    Dafür gibt es keinen mehr mit großem Kühlschrank, doppelten Boden und TV hinter der Seitenbank.

    Zur CMT kommt ein neues Fahrzeug aber bis dahin hätte ich die alten auch laufen lassen.
    Geändert von M846 (20.09.2020 um 16:11 Uhr)
    Gruß Marko

  3. #3
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    2.186

    Standard AW: Modellpolitik Knaus/Weinsberg

    Zitat Zitat von M846 Beitrag anzeigen
    Zur CMT kommt ein neues Fahrzeug aber bis dahin hätte ich die alten auch laufen lassen.
    Gibt es da irgendeine offizielle Stellungnahme? Ich habe keine gefunden.

    Gruß
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019 4t Jetzt reisen.....nicht später
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  4. #4
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.576

    Standard AW: Modellpolitik Knaus/Weinsberg

    Die wollen eine neue Marke rausbringen. Vielleicht schließt die ja eine Lücke.
    Gruß Marko

  5. #5
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    2.082

    Standard AW: Modellpolitik Knaus/Weinsberg

    Bei der Vielzahl an Hersteller und Modelle ist es doch völlig egal was Knaus anbietet.
    Gruss Dieter

  6. #6
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    2.186

    Standard AW: Modellpolitik Knaus/Weinsberg

    Zitat Zitat von dieter2 Beitrag anzeigen
    Bei der Vielzahl an Hersteller und Modelle ist es doch völlig egal was Knaus anbietet.
    Wenn dich Knaus nicht interessiert, warum dann die Bemerkung? Bist du der Meinung, dein Beitrag hat jetzt irgendetwas sinnvolles zu dem Thema beigetragen?

    Da sich solche destruktive Beiträge in letzter Zeit häufen:

    Wenn euch ein Thema nicht interessiert, dann klickt einfach weiter, und lasst diejenigen, die sich dafür interessieren in Ruhe sich weiter unterhalten.

    Gruß
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019 4t Jetzt reisen.....nicht später
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  7. #7
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    2.186

    Standard AW: Modellpolitik Knaus/Weinsberg

    Zitat Zitat von M846 Beitrag anzeigen
    Die wollen eine neue Marke rausbringen. Vielleicht schließt die ja eine Lücke.
    Da könnte etwas dran sein. Wollen ja auch an die Börse. Vielleicht haben sie auch, als sie die Einstellung der Modelle geplant haben, nicht damit gerechnet, dass diese so schnell abverkauft werden. Von den attraktiven Sondermodellen Sun Ti Platimum sind auf mobile.de gerade mal noch 34 Stück neu zu haben.

    Gruß
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019 4t Jetzt reisen.....nicht später
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  8. #8
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.576

    Standard AW: Modellpolitik Knaus/Weinsberg

    Hier steht das mit der neuen Marke:
    https://www.promobil.de/knaus-tabbert-boersengang/

    Die Platinum Serie war gut. Schöner Grundriss und viel Ausstattung. Und gerade beim Sun mit viel was den Wagen teuer macht.
    Auf jeden Fall sollte Knaus was neues rausbringen. Weil der Sky ist nicht zu vergleichen.

    Was mich wundert ist das es fast von jedem Fahrzeug ein Platinum Modell gibt. Natürlich sind die Teile dann leicht zu planen aber irgendwie sind die originalen Preise dann unglaubwürdig.
    Geändert von M846 (20.09.2020 um 21:54 Uhr)
    Gruß Marko

  9. #9
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    2.186

    Standard AW: Modellpolitik Knaus/Weinsberg

    Zitat Zitat von M846 Beitrag anzeigen

    Was mich wundert ist das es fast von jedem Fahrzeug ein Platinum Modell gibt. Natürlich sind die Teile dann leicht zu planen aber irgendwie sind die originalen Preise dann unglaubwürdig.
    Ja, das habe ich mir auch schon gedacht. Aber ich beschwere mich nicht. Wer die ganz Ausstattung will, für den ist das ein geniales Angebot.

    Seit wann gibt es eigentlich die Platinum Sondermodelle? Das jüngste, was ich finden konnte ist 2017.
    Und so außergewöhnlich sind die Sondermodellpreise nun auch wieder nicht. Die angebotenen Ausstattungspakete machen ja oft etwas ähnliches.

    Gruß
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019 4t Jetzt reisen.....nicht später
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  10. #10
    Stammgast   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    773

    Standard AW: Modellpolitik Knaus/Weinsberg

    Hi Andi,
    soweit mir bekannt ist, waren die Vorgänger
    der Platinum Reihe die sog. Silver Selection.

    Gruß Billy
    unterwegs mit dem Knaus Sky TI 650 MEG silver selection. Perfekt für uns.

Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Knaus Boxstar XL / Weinsberg 600 MQH Erfahrungen
    Von Campernewbie im Forum Reisemobile
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.09.2020, 14:33
  2. merkwürdige Modellpolitik von Eura Mobil
    Von smx im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 03.09.2016, 14:35
  3. Weinsberg AL 600 MG
    Von nicota im Forum Reisemobile
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 16.10.2012, 13:12
  4. Weinsberg LEV
    Von Driving-office im Forum Reisemobile
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 23:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •