Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Ist öfter hier   Avatar von de nada
    Registriert seit
    27.08.2020
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    63

    Standard Ein freundliches Hallo vom Niederrhein

    Seit einigen Tagen bin ich hier im Forum angemeldet, lese und schreibe auch ein wenig. Jetzt möchte ich mich hier kurz vorstellen.
    Wir, meine Frau Susann und ich, sind seit ca. 33 Jahren Segler und haben uns vor 7 Jahren einen Wohnwagen angeschafft um auch mal Urlaub oder Kurzurlaub auf dem Land zu machen. Da wir unsere Graupapageiendame immer mitnehmen möchten, ist eine Flugreise außen vor. Leider hat man uns den Wohnwagen vor 5 Jahren gestohlen. Da das gleiche Modell schon nach 2 Jahren nicht mehr lieferbar war, haben wir uns neu orientiert und ein Wohnmobil gemietet. Auf dem Weg nach Spanien war das Interesse beinahe erloschen, als auf einer Raststätte in der Nähe von Lyon ein Einbruchversuch uns aus der Ruhe brachte. Der Rest von dem Urlaub war jedoch Top und meine Frau lenkte auch zeitweise das Wohnmobil, was bei dem Gespann vorher nicht in Frage kam. Ein weiterer Vorteil ist der bequeme Beifahrersitz, den wir in dem Vito als Zugfahrzeug vermisst haben.
    Wir entdeckten einen Frankia mit einer ähnlich großen Sitzgruppe wie sie in dem Wohnwagen vorhanden war und bestellten nach genauer Lektüre der Prospekte und mehrfacher Besichtigung einen Frankia I7400 plus. Damit sind wir äußerst zufrieden, ich hab schon viele kleine Dinge nachgerüstet, die Türen natürlich gegen Einbruchversuche gesichert. Als Handwerker fällt mir auch immer wieder etwas Neues ein, oft stehle ich auch Ideen mit dem Auge. Die erste Tour ging an der Küste rund um die Iberische Halbinsel entlang, im Januar 2017, da fiel schon auf das eine Solaranlage und eine zweite Aufbaubatterie nötig ist.
    Wir haben schon schöne und ausgiebige Touren außerhalb der Segelsaison gemacht und sind immer noch voll und ganz zufrieden mit dem WoMo.

    Liebe Grüße
    Thomas
    Gute Freunde sind schwer zu finden und unmöglich zu vergessen !
    Wir bereuen nichts

  2. #2
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.576

    Standard AW: Ein freundliches Hallo vom Niederrhein

    Willkommen im Forum,

    Wie macht ihr das denn mit dem Papagei? Darf der im Womo überall rumlaufen?
    Segeln, Wohnwagen, Womo. Da fehlt nur fliegen
    Gruß Marko

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    5.047

    Standard AW: Ein freundliches Hallo vom Niederrhein

    Hallo Thomas, herzlich Willkommen im Forum ? War der Papagei früher beim Segeln auch immer mit von der Partie ? Hatte er einen festen Platz am Gross-Segel ? Grüsse Jürgen

  4. #4
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.379

    Standard AW: Ein freundliches Hallo vom Niederrhein

    Hallo Thomas,

    auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum der promobil.

    Gruß Bernd
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  5. #5
    Ist öfter hier   Avatar von de nada
    Registriert seit
    27.08.2020
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    63

    Standard AW: Ein freundliches Hallo vom Niederrhein

    Zitat Zitat von M846 Beitrag anzeigen
    Willkommen im Forum,

    Wie macht ihr das denn mit dem Papagei? Darf der im Womo überall rumlaufen?
    Segeln, Wohnwagen, Womo. Da fehlt nur fliegen
    Also, der Papagei hat an dem hinteren Heki eine Triangel als Sitzmöglichkeit, einen Reisekäfig in der Sitzgruppe, einen Stammplatz direkt neben der Eingangstüre mit einem guten Überblick auch nach draußen. Während der Fahrt steht der Käfig hinter dem Beifahrersitz auf einem halbhohen Schubladenschrank.
    Den Wohnwagen haben wir ja nicht mehr, fliegen kann von uns keiner außer dem Papagei. Dafür aber gibt es noch ˋn Motorrad.
    Gute Freunde sind schwer zu finden und unmöglich zu vergessen !
    Wir bereuen nichts

  6. #6
    Ist öfter hier   Avatar von de nada
    Registriert seit
    27.08.2020
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    63

    Standard AW: Ein freundliches Hallo vom Niederrhein

    Zitat Zitat von Jabs Beitrag anzeigen
    Hallo Thomas, herzlich Willkommen im Forum ? War der Papagei früher beim Segeln auch immer mit von der Partie ? Hatte er einen festen Platz am Gross-Segel ? Grüsse Jürgen
    Der Papagei hat auch heute noch seinen Platz auf dem Segelboot. Wir sind gerade damit unterwegs und „Laura“ unser Papagei sitzt unter der Kuchenbude auf der Winschkurbel und schaut sich alles an.
    Hier durft sie auch schon mal frei fliegen. Da uns dabei sehr unwohl war, ja das Herz in die Hose gerutscht ist, haben wir es bei dem einen mal gelassen.
    Gute Freunde sind schwer zu finden und unmöglich zu vergessen !
    Wir bereuen nichts

  7. #7
    Lernt noch alles kennen   Avatar von wu-tour
    Registriert seit
    05.09.2020
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    15

    Standard AW: Ein freundliches Hallo vom Niederrhein

    hola de nada- thomas,
    habt ihr spanische wurzeln? a la orden? ich habe schon in der rubrik der sptznamen gesucht.
    aber vorallem x ein herzliches willkommen im kreis der neuen in diesem forum, wenn auch wir altwohnmobilisten sind.
    Grüße aus dem heimischen Corona-Exil

    WU (= Wolfgang & Ulrike)
    www.wu-tour.de

  8. #8
    Ist öfter hier   Avatar von de nada
    Registriert seit
    27.08.2020
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    63

    Standard AW: Ein freundliches Hallo vom Niederrhein

    Zitat Zitat von wu-tour Beitrag anzeigen
    hola de nada- thomas,
    habt ihr spanische wurzeln? a la orden? ich habe schon in der rubrik der sptznamen gesucht.
    aber vorallem x ein herzliches willkommen im kreis der neuen in diesem forum, wenn auch wir altwohnmobilisten sind.
    Hola, nein, wir haben keine span. Wurzeln, aber eine große Zuneigung. Wir fahren sehr gerne auf die iberische Halbinsel, früher mit dem Rennrad im Gepäck, dann zum Segeln rund Mallorca, danach auf Motorradtour und jetzt mit dem WoMo.
    Es gibt in Spanien viele Städte in einem hervorragenden Zustand, um die ich die Spanier beneide. Allen voran Valencia. Sehr sauber, die Häuser in überwiegend hervorragendem Zustand und ein Prachtvolles Gebäude neben dem anderen. Ich hoffe bald wieder dahin fahren zu können. Und wenn auch nur zur Durchreise nach Portugal.
    Gute Freunde sind schwer zu finden und unmöglich zu vergessen !
    Wir bereuen nichts

Ähnliche Themen

  1. Ein freundliches Hallo aus Südniedersachsen.
    Von Pupsmolle im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.12.2019, 22:30
  2. ein freundliches Hallo aus Bayern
    Von neutro im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.05.2018, 15:55
  3. Ein freundliches Hallo in die Runde
    Von SkyTiFahrer im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.02.2014, 00:47
  4. Ein freundliches Hallo aus Rheinhessen
    Von Centurionis im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.02.2014, 00:46
  5. ein freundliches hallo an alle
    Von HYMERJO im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.02.2012, 21:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •