Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    23.06.2020
    Beiträge
    56

    Standard Rimor: Garantie vom Hersteller oder nur Gewährleistung vom Händler?

    Wer weiß es? Bietet Rimor eine Herstellergarantie oder gibt es nur die gesetzlich vorgeschriebene Gewährleistung? Hat jemand persönliche Erfahrungen damit?
    Viele Grüße
    Tassenhoch
    Es ist nur ein Auto.

  2. #2
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.533

    Standard AW: Rimor: Garantie vom Hersteller oder nur Gewährleistung vom Händler?

    Eine Mail an den Hersteller klärt die Frage zweifellos. Auskünfte in Foren, die - das schreibe ich ohne Wertung - oft nicht zwischen Sachmängelhaftung (aka Gewährleistung) und Werksgarantie unterscheiden (können) führen möglicherweise in die Irre.

    Gruß

    Frank

  3. #3
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    23.06.2020
    Beiträge
    56

    Standard AW: Rimor: Garantie vom Hersteller oder nur Gewährleistung vom Händler?

    Ich habe gehofft, jemand hier hat einen Rimor als Neufahrzeug gekauft und könnte einfach in den Unterlagen nachgucken. ��


    Hintergrund: Wir haben uns heute eine Villa namens Rimor Seal 9 angeguckt. Vorm Alkoven kann ich mit nach oben ausgestreckten Armen stehen... Wahnsinns Raumgefühl. Dazu 7 Sitz- und Schlafplätze.
    Geändert von Tassenhoch (02.09.2020 um 21:20 Uhr)
    Es ist nur ein Auto.

  4. #4
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.402

    Standard AW: Rimor: Garantie vom Hersteller oder nur Gewährleistung vom Händler?

    Zitat Zitat von Tassenhoch Beitrag anzeigen
    ... Hintergrund: Wir haben uns heute eine Villa namens Rimor Seal 9 angeguckt. Vorm Alkoven kann ich mit nach oben ausgestreckten Armen stehen... Wahnsinns Raumgefühl. Dazu 7 Sitz- und Schlafplätze.
    Gibt es von Forster auch, Gfk Aufbau und vieles mehr. Service von der Mutter Eura. Meine Töchter fährt so ein Teil.


    Gruß Bernd
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  5. #5
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    23.06.2020
    Beiträge
    56

    Standard AW: Rimor: Garantie vom Hersteller oder nur Gewährleistung vom Händler?

    Den FA 699 VB? Danke für den Tip! Den gucken wir uns Samstag in Düsseldorf auch mal an. Wenn er da ausgestellt ist.
    Wenn ich die Bilder, die man auf mobile.de findet, vergleiche, hat der Rimor aber ein deutlich großvolumigeres Raumangebot (Bilder von mobile.de lade ich hier aus urheberrechtlichen Bedenken nicht hoch, aber verlinken kann ich: https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/d...l?id=306395194 ) versus
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2020-09-02 15.47.36 (Mittel).jpg 
Hits:	0 
Größe:	49,3 KB 
ID:	34676
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2020-09-02 15.47.47 (Mittel).jpg 
Hits:	0 
Größe:	48,3 KB 
ID:	34677

    Nein, meine Frau ist größer als 1,20m.
    Unterm Dachfenster vorm Alkoven hat es ca. 2,5m Höhe...
    Geändert von Tassenhoch (02.09.2020 um 21:48 Uhr)
    Es ist nur ein Auto.

  6. #6
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.402

    Standard AW: Rimor: Garantie vom Hersteller oder nur Gewährleistung vom Händler?

    Der Forster ist nur 7 m und hat Stockbetten, der Service über Eura ist ein nicht zu unterschätzender Vorteil. Aber als 3,5 Tonner mit so vielen Personen klappt nicht, meine Töchter fährt den VB 699 als 4,4 Tonner.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (02.09.2020 um 22:03 Uhr)
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  7. #7
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    23.06.2020
    Beiträge
    56

    Standard AW: Rimor: Garantie vom Hersteller oder nur Gewährleistung vom Händler?

    Ja, der Rimor wiegt 3.100 kg leer. Ohne Auflastung wird das wohl eher zwiespältig.
    Es ist nur ein Auto.

  8. #8
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.402

    Standard AW: Rimor: Garantie vom Hersteller oder nur Gewährleistung vom Händler?

    Zitat Zitat von Tassenhoch Beitrag anzeigen
    Ja, der Rimor wiegt 3.100 kg leer. Ohne Auflastung wird das wohl eher zwiespältig.
    Das ginge so gerade eben mit 2 Personen und wenig Zubehör.

    Gruß Bernd
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  9. #9
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.533

    Standard AW: Rimor: Garantie vom Hersteller oder nur Gewährleistung vom Händler?

    Bitte beim Thema bleiben.

    Gruß

    Frank

  10. #10
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    23.06.2020
    Beiträge
    56

    Standard AW: Rimor: Garantie vom Hersteller oder nur Gewährleistung vom Händler?

    Um die Frage zu beantworten: Ich hatte auf der Messe Gelegenheit, mit zwei Händlern zu sprechen, und ein Dritter hat mir gleichlautend zu diesen per E-Mail bestätigt, dass es sich um eine Werksgarantie handelt.
    Einer der Händler hat es auf den Punkt gebracht: Natürlich kannst Du mit Deinem Rimor zu jedem Rimor-Händler, wenn Dir unterwegs etwas kaputtgeht. Da herrscht Konsens unter den Händlern. Aber wenn Dir zu Hause was kaputtgeht und Du den Rimor bei einem anderen Händler als dem, der bei Dir vor Ort ist, gekauft, dann wirst Du Dich ans Ende der Werkstatt-Warteschlange stellen müssen.
    Kann ich nachvollziehen.

    Den Forster haben wir uns angeguckt, auch den, der nochmal eine Nummer länger ist, der hat dann eine zweite Vis-à-Vis-Sitzgruppe vor den Heckstockbetten, was ziemlich genial ist. Aber das Hallenartige Raumgefühl wie beim Rimor Seal 9 gab es da nicht. Der XGO Dynamic 39 ist btw. nahezu baugleich, ist aber etwas einfacher ausgestattet.
    Es ist nur ein Auto.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Handhabung von Reklamationen (Mängel, Garantie, Gewährleistung, Wegkosten etc)?
    Von ramPMnet im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.06.2015, 09:52
  2. Von Hersteller und Händler im Stich gelassen " Das Basisfahrzeug "
    Von ulso im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.02.2015, 23:26
  3. Hersteller die ohne Händler direkt im Werk Fehler abstellen
    Von libomorp im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 04.03.2014, 21:51
  4. Unser Rimor Europeo oder… The Never Ending Story
    Von seba86 im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.01.2014, 23:56
  5. Garantie - Händler oder Hersteller?
    Von Baerchen im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.04.2011, 11:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •