Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 20 von 20
  1. #11
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.400

    Standard AW: Gasversorgung in Italien

    Zitat Zitat von Tonicek Beitrag anzeigen
    Aber vielleicht solltest Du die Möglichkeit mit ner TANKgasflasche mal versuchen?
    Wie Rolf schon schreibt, ist die Abgabe von Brenngas wie wir es benötigen unter Strafe in Italien verboten! Es handelt sich an den Tankstellen um subventioniertes Antriebsgas welches eben nicht als Brenngas genutzt werden darf!
    Gruß Thomas

  2. #12
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    27.08.2020
    Beiträge
    4

    Standard AW: Gasversorgung in Italien

    Danke, die Idee wäre prima, würde so eine Flasche reinpassen!

    Schöne Grüße

  3. #13
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    11.07.2017
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    264

    Standard AW: Gasversorgung in Italien

    Eine Subvention von LPG für Antriebszwecke in Italien würde mich wundern. Ich kenne nur unterschiedlich hohe Besteuerungen, wie z.B. hier in D bei Diesel. Es ist aber in der EU alles möglich. Gibt es dazu irgendwelche rechtlichen Hinweise? Ich habe bisher, unbedarft wie ich bin, in Italien ganz normal LPG getankt.
    Gruß Hajo

  4. #14
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.400

    Standard AW: Gasversorgung in Italien

    Zitat Zitat von oldi45 Beitrag anzeigen
    Eine Subvention von LPG für Antriebszwecke in Italien würde mich wundern.
    LPG ist auch in Deutschland subventioniert! In D ist Antriebsgas teurer als Brenngas, auch wenn es aus dem selben Hahn kommt!
    Gruß Thomas

  5. #15
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.386

    Standard AW: Gasversorgung in Italien

    Zitat: "Italien: Prinzipiell ist die Gasversorgung in Italien kein Problem: Tausch- und Füllstationen gibt es einige, Adapter sollte man mitführen. Am besten erfragt man die Adressen auf dem Campingplatz oder versorgt sich dort mit Nachschub. Die Abgabe von Flüssiggas an Campingfahrzeuge mit fest eingebautem Tank ist gesetzlich verboten, trotzdem wissen wir von Lesern, dass sie Tanks und Flaschen befüllen lassen konnten." Quelle und mehr lesen https://www-promobil-de.cdn.ampproje...und-marokko%2F

    Gruß Bernd
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  6. #16
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    5.100

    Standard AW: Gasversorgung in Italien

    Zitat Zitat von clouliner1
    LPG ist auch in Deutschland subventioniert! In D ist Antriebsgas teurer als Brenngas, auch wenn es aus dem selben Hahn kommt!
    Stimmt! Mir passierte es desöfteren, daß ich, wenn ich meinen Tank füllen ließ, später dann gefragt wurde, Gas zum Kochen oder Fahren? So ganz langsam begriff ich dann irgendwann, worauf diese Frage abzielte - Thomas hat recht.
    Nicht alle Engel haben Flügel - manche haben auch Barthaare. [ wie mein Kätzchen ]

  7. #17
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    28.08.2020
    Beiträge
    3

    Standard AW: Gasversorgung in Italien

    Hi Viola,

    Ital. Flasche kaufen und in Italien wieder abgegen.ca. 30 Euro bei 10KG Flasche
    Zum Anschluss EU Set zulegen... damit ist man max. flexibel
    google =Gasflaschen Adapter-Set I 4 Teiliges Euro Füllset zum Befüllen Deutscher Gasflaschen im EU-Ausland I Übersichtlich nummeriert I D1 - D4
    Im Winter nur auf Butan / Propan Füllung achten sonst könnte das Gas einfrieren.

    VG
    Surfbirdy

  8. #18
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    5.100

    Standard AW: Gasversorgung in Italien

    Zitat Zitat von surfbirdy
    Hi Viola . . . Im Winter nur auf Butan / Propan Füllung achten sonst könnte das Gas einfrieren.
    Nö, das Gas gefriert nicht, nur das flüssige Butan kann ab 0 ° C und kälter nicht mehr vergasen; Propan dagegen schon.
    Nicht alle Engel haben Flügel - manche haben auch Barthaare. [ wie mein Kätzchen ]

  9. #19
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.400

    Standard AW: Gasversorgung in Italien

    Zitat Zitat von Tonicek Beitrag anzeigen
    das Gas gefriert nicht, nur das flüssige Butan kann ab 0 ° C und kälter nicht mehr vergasen;
    habe mal einen Tank mit LPG bekommen und das Butan kam unter 6 Grad Aussentemperatur nicht raus, die Geräte gingen immer wieder auf Störung.
    Dauert wohl sehr lange, bis sich die große kalte Eisenflasche der Aussentemperatur angeglichen hat?
    Kenne einige Fahrzeuge, da ist der Tank in der beheizten Garage eingebaut, die können dann auch im Winter mit Gemisch heizen.
    Gruß Thomas

  10. #20
    Kennt sich schon aus   Avatar von Variokawa
    Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    464

    Standard AW: Gasversorgung in Italien

    Hier ist eine Italienische Adressenliste von Gasbefüller.
    auf Italienisch: servizio ricariche bombole, auch Gastanks, Tankflasche usw...
    buona fortuna
    https://www.virgilio.it/italia/elenc...carica-bombole
    ciao

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Gasversorgung Spanien
    Von Freigeist im Forum Gasversorgung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.10.2018, 21:40
  2. Gasversorgung in Norwegen
    Von nurlinksfahrer im Forum Gasversorgung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.06.2018, 08:08
  3. Gasversorgung im Baltikum
    Von nurlinksfahrer im Forum Gasversorgung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.02.2018, 13:35
  4. Gasversorgung in Europa
    Von PLAGER im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.06.2009, 00:49
  5. Gasversorgung in Süditalien
    Von gisela im Forum Gasversorgung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.05.2008, 12:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •