Ein durstiger Mann kriecht mit letzter Kraft auf allen Vieren durch die Wüste und kommt an einen Brunnen.
Er kann nicht erkennen, ob unten im Brunnen Wasser ist, doch neben dem Brunnen liegt ein großer Stein, den wuchtet er auf den Rand und stößt ihn hinunter.
Gerade als er ein Ohr über den Brunnen hält, kommt eine Ziege angerannt und springt in den Brunnen.
Er ist völlig verblüfft - so etwas hat er noch nie gesehen!
Nach kurzer Zeit kommt ein Ziegenhirte und fragt ihn, ob er nicht seine Ziege gesehen hätte ...
"Das glaubst du nicht - aber gerade eben kam hier eine Ziege volle Pulle angerannt und springt einfach in den Brunnen!"
"Nee, nee" sagt der Hirte, "meine Ziege kann das nicht gewesen sein, die hatte ich nämlich an einem richtig schweren Stein festgebunden ..."