Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    1.438

    Standard Apfel Autospiel in das rollende Haus

    Apple Carplay und meinetwegen für die einfachen Mitmenschen Android Auto gibt es mittlerweile in vielen Fahrzeugen serienmäßig.

    Die Navigation von Google Maps ist unschlagbar, auf Wunsch fotorealistische Darstellung, aktueller geht kaum ein Verkehrshinweis.
    Warum noch Navi oder das Tablet ins Auto nageln und doppelt moppeln. 10 - 20 GB Datenvolumen ist heute auch Standart, soviel frisst das Smartfone eh nicht.

    Habt ihr schon Lösungen verbaut oder im Auge? Natürlich als Ersatz für das Doppel DIN Gerät, DAB und Anschlüsse für eine oder mehrere Kameras wären gut. Ein möglichst großes Display ein Träumchen.Für mich ist Apple Carplay wichtig. Das muss nicht kabellos sein, denn dann wird eh noch aufgeladen.
    Und auch, wie leicht oder schwer der Ein/Umbau war könnt ihr hier posten.

    LG
    Sven
    Elektroautofahren ist wie Durchfall.
    Es ist nie ganz sicher, ob man es noch bis nachhause schafft.

  2. #2
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    2.059

    Standard AW: Apfel Autospiel in das rollende Haus

    Die Pioneer Autoradios bieten Apple Car Play.

    Gruß
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019 4t
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  3. #3
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.289

    Standard AW: Apfel Autospiel in das rollende Haus

    Mein Outlander hat Android carplay. Eigentlich sogar sehr gut integriert.
    Da aber das Navi mich auch immer zuverlässig ans Ziel bringt, verzichte ich auf diese Datensammelkrake. Google muss nicht immer wissen, wann ich wo bin, wo einkaufe, wo esse,.... Dem einen mag das egal sein, mir nicht!
    Gruß Georg
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  4. #4
    Stammgast  
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    506

    Standard AW: Apfel Autospiel in das rollende Haus

    Georg mit deinem Android Carplay bist du der Zeit voraus..hat Google Apple gekauft oder umgekehrt?


    Beide Lösungen bieten zuwenig Gestaltungsmöglichkeit für die Tourführung.... daher nur für die schnelle A nach B Route auf dem Kenwood
    Den Rest lieber auf einem dezidierten Navi

  5. #5
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.289

    Standard AW: Apfel Autospiel in das rollende Haus

    Stimmt, die App heißt AndroidAuto
    Georg
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  6. #6
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    2.059

    Standard AW: Apfel Autospiel in das rollende Haus

    Weil wir auch bei AndroidAuto sind. Google hat angekündigt auch andere Apps als Google für Android Auto freizugeben, z.B. auch Sygic.
    Quelle Golem.de KLICK

    Gruß
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019 4t
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    1.438

    Standard AW: Apfel Autospiel in das rollende Haus

    Nun ich weiß nicht was der Schorsch alles so geheimnisvolles einkaufen tut. FeinrIppunterhemden, Sechs Spielzeuge und Lederpeitsche und Schweinsmaske um in der Krise gesund zu bleiben.
    Ich bin dagegen ein alter Herr und erfreue mich, das Guggel nach ein paar Fahrten merkt, wo ich eigentlich hin will, denn ich weiß es ja selber meist nicht mehr.

    Ein Pionieer hab ich verbaut und im Klimahandschuhfach ein USB gefunden. Morgen guck ich mal, ob das da schon verbaut ist. Das wär ja was.
    Ich hab Apple CarPlay auch noch nicht in der V Klasse, 2015 war es noch nicht im Programm. Aber der Ignis meiner Holden bietet es und ich bin recht begeistert.
    Das muss ich im Wohnmobil schon deshalb haben, weil ich oft mit der Protzmobiläpp zu Plätzen navigiere. Man spart sich das ständige Einpflegen von POIDS.

    LG
    Sven
    Elektroautofahren ist wie Durchfall.
    Es ist nie ganz sicher, ob man es noch bis nachhause schafft.

  8. #8
    Ist öfter hier   Avatar von 7877-2
    Registriert seit
    22.03.2019
    Ort
    in und um Kiel herum
    Beiträge
    89

    Standard AW: Apfel Autospiel in das rollende Haus

    Egal ob du apple carplay oder auch android auto nicht nutzt, gesammelt werden die Bewegungdaten sowieso.

    Es sei denn du lässt dein smart phone konsequent daheim oder hast konsequent bei allem auf nein gedrückt, wo dein smart phone bei der Einrichtung auch immer ein ja wollte.

  9. #9
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    2.059

    Standard AW: Apfel Autospiel in das rollende Haus

    Zitat Zitat von 7877-2 Beitrag anzeigen
    Egal ob du apple carplay oder auch android auto nicht nutzt, gesammelt werden die Bewegungdaten sowieso.
    .
    Bei Google kann man die Bewegungsaufzeichnung ab- oder einschalten. Im Urlaub ist sie bei mir z.B. an, sonst aus.

    Den Android Apps kenn man z.B. bei nichtgebrauch (z.B. Navi App) oder eben genenerell den Zugang zum GPS verbieten. Auch die Hintergrund Aktivität kann kann man generell für Anwendungen abschalten, so dass sie einen nicht auf anderen Wegen ungewollt verfolgen können.

    Aber du hast in sofern recht, nutze ich verschiedene Apps aktiv, werde ich eine Verfolgung nicht generell ausschließen können. Man kann sie nur minimieren, wenn man ein Smartphone nutzt.

    Das war jetzt OffTopic, aber da es mehrfach angesprochen wurde, war mir die Klarstellung wichtig. Wenn darüber Diskussionsbedarf besteht, können wir ein eigenes Thema aufmachen oder passend verschieben.

    Gruß
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019 4t
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  10. #10
    Ist öfter hier   Avatar von 7877-2
    Registriert seit
    22.03.2019
    Ort
    in und um Kiel herum
    Beiträge
    89

    Standard AW: Apfel Autospiel in das rollende Haus

    Mir ist das klar Andi und du hast Recht, war nur zu faul es so ausführlich zu beschreiben.
    Ich wollte nur klarstellen, dass das Sammeln von Bewegungsdaten nicht alleinig durchs Navigieren mit dem Handy ausgelöst.

    Aber wie Du schon sagst ... offtopic

Ähnliche Themen

  1. Solarpanele auf dem Dach meiner Gartenhütte oder Haus
    Von markoo im Forum Was ich sonst noch so mache
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.05.2020, 20:08
  2. Vergleich von Äpfel und Birnen
    Von Gerberian Shepsky im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.09.2019, 12:47
  3. Mobilheim/Haus mit Stellplatz für Womo
    Von auf-reisen im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.11.2014, 13:28
  4. Solarstrom vom WoMo ins Haus einspielen?!
    Von raidy im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 14.11.2014, 15:16
  5. Das rollende Hotel
    Von gg im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 22:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •