Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    10.08.2020
    Beiträge
    7

    Standard Wohnmobil mit höhenverstellbarem Bett z:B. Eura Mobil Profila T 720 QF oder QB

    Hallo, ich plane nächstes Jahr die Anschaffung eines neuen Wohnmobils, welches folgende Anforderungen erfüllen soll:
    Da wir nur zu zweit unterwegs sind, würde ich gerne mit der 3,5 T Zulassung auskommen.

    Ich hätte gerne die Variabilität eines höhenverstellbaren Bettes, um die Fahrräder (E-MTB's) in der Heckgarage transportieren zu können aber gleichzeitig nachts genügend Raumhöhe zum Schlafen zu haben ohne mich eingeengt zu fühlen.
    Ich hatte ursprünglich mal an einen Dethleffs Globebus T7 gedacht aber das Queensbett ist mit 1,40 m etwas schmal, die Alternative
    Eura Mobil Profila T 720 QF oder QB bietet da 1,50 m an, das wäre mir lieber.
    Gibt es Erfahrungen mit diesem Typ, das würde mir weiterhelfen, auch Angaben ob die 3,5 T Grenze mit 2 Personen und E-Bikes und anderen Nettigkeiten wie SAT-TV einzuhalten ist.
    Vielen Dank vorab und ich freue mich auf Eure Anregungen.
    Lutz

    Ergänzung: Eine AHK sollte zum gelegentlichen Mitnehmen des Motorrades auf dem Anhänger auch vorhanden sein
    Geändert von Lutz24 (10.08.2020 um 11:26 Uhr)

  2. #2
    Lernt noch alles kennen   Avatar von honi_vagabond
    Registriert seit
    20.06.2020
    Ort
    Raum Karlsruhe
    Beiträge
    12

    Standard AW: Wohnmobil mit höhenverstellbarem Bett z:B. Eura Mobil Profila T 720 QF oder QB

    Hallo Lutz,
    interessantes Suchraster, dass sich von meinem nicht wirklich unterscheidet.
    Wir interessieren uns ebenfalls für einen Teilintegrierten mit Queensbett, mit der Auflage, die MTBs unbedingt in der Garage zu transportieren.
    Dazu kommt der Wunsch nach einer wirklich vollwertigen Dusche und einer Wandlerautomatik.
    Bisherige Favoriten sind der der von Dir genannte Profila T720QB und der Dethleffs Pulse Classic 7051 DBM. Vom Dethleffs kommt für 2021 ein interessantes Jubiläumsmodell. Leider konnten wir die Womos noch nicht in Natura besichtigen, da immer nur EB-Längsbettenmodelle ausgestellt waren. Mit der angegebenen Garagenhöhe des Dethleffs würden wir auskommen.
    Was das Gewicht der 7,4m Modelle angeht bin ich mittlerweile dabei, mich von der 3,5t Idee zu verabschieden. Das Womo muss mit vollem Wassertank und evtl. späteren Zusatzausstattungen wie Solar und Sat-Anlage legal fahrbar sein. Die von Dir erwähnte AHK mit Rahmenverlängerung ist gewichtsmäßig auch nicht ohne. Das wird mit 3,5t eher eng. Wenn wir die Möglichkeit haben werden wir das Maxichassis wählen.
    Viele Grüße
    Holger

  3. #3
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    10.08.2020
    Beiträge
    7

    Standard AW: Wohnmobil mit höhenverstellbarem Bett z:B. Eura Mobil Profila T 720 QF oder QB

    Hallo Holger, danke für das in Erinnerung rufen des Dethleffs, dieser hat ja das schön breite Bett mit 1,60m ! Interessantes Konzept hat für mich auch der Bürstner Lyseo TD 680 G Harmony Line. Im Zweifel würde ich mich für denjenigen entscheiden, der am ehesten die 3,5T einhalten kann. Oder wenn das von vorneherein ausgeschlossen ist das Maxi Chassis mit 4,4T auswählen und richtig drauf packen, dann darf es auch noch ein zusätzliches Hubbett, ein größerer Motor mit Automatikgetriebe und irgendwann eine Dachklimaanlage sein.
    Gruß, Lutz
    Geändert von Lutz24 (12.08.2020 um 14:09 Uhr)

  4. #4
    Lernt noch alles kennen   Avatar von honi_vagabond
    Registriert seit
    20.06.2020
    Ort
    Raum Karlsruhe
    Beiträge
    12

    Standard AW: Wohnmobil mit höhenverstellbarem Bett z:B. Eura Mobil Profila T 720 QF oder QB

    Hallo Lutz,
    der Gedanke später auch noch eine Dachklima nachzurüsten gefällt gerade bei der aktuellen Hitzewelle
    Beim Eura, der uns besonders wegen dem hochwertigen Aufbau mit Doppelboden anspricht wird die 3,5t Klasse definitiv nicht haltbar sein.
    Die Wandlerautomatik ist bei uns ja Punkt 1 des Pflichtenheftes. Somit ist bei uns klar wo die Reise hingeht, was das zGG anbelangt.
    Gruß
    Holger

  5. #5
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    10.08.2020
    Beiträge
    7

    Standard AW: Wohnmobil mit höhenverstellbarem Bett z:B. Eura Mobil Profila T 720 QF oder QB

    Ich gehe morgen den Profila T 720 QF besichtigen...ist denn hier im Forum niemand, der einen QB oder QF mal auf der Waage hatte und was zum tatsächlichen Gewicht sagen kann ?

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    1.490

    Standard AW: Wohnmobil mit höhenverstellbarem Bett z:B. Eura Mobil Profila T 720 QF oder QB

    Du kannst das Eura Prospekt online aufrufen und dein Wunschmobil konfigurieren. Die Gewichte stehen jeweils daneben und du addierst einfach.
    Wird schwer werden.

    LG
    Sven
    Elektroautofahren ist wie Durchfall.
    Es ist nie ganz sicher, ob man es noch bis nachhause schafft.

  7. #7
    Kennt sich schon aus   Avatar von daisyduck
    Registriert seit
    18.08.2014
    Ort
    LK Garmisch
    Beiträge
    280

    Standard AW: Wohnmobil mit höhenverstellbarem Bett z:B. Eura Mobil Profila T 720 QF oder QB

    Hallo Lutz,

    wir haben unseren Eura Profila RS 720QB in 2015 gekauft - beim Kauf war eine Wiegebescheinigung von Eura dabei. Leider finde ich sie im Moment nicht (ist wahrscheinlich im Fahrzeug) Vielleicht kannst du ja den Händler direkt danach fragen (unserer war auch ein Bestandsmodell). Gewogen haben wir ihn leider immer noch nicht, aber da wir das Maxi Chassis haben (war eine Kaufvorraussetzung) besteht auch kein dringender Bedarf.
    Ansonsten sind wir mit dem Fahrzeug sehr zufrieden und hatten bisher keine Mängel.

    Viel Glück bei der Besichtigung.

    LG
    Conny

  8. #8
    Lernt noch alles kennen   Avatar von honi_vagabond
    Registriert seit
    20.06.2020
    Ort
    Raum Karlsruhe
    Beiträge
    12

    Standard AW: Wohnmobil mit höhenverstellbarem Bett z:B. Eura Mobil Profila T 720 QF oder QB

    Zitat Zitat von Sellabah1 Beitrag anzeigen
    Du kannst das Eura Prospekt online aufrufen und dein Wunschmobil konfigurieren. Die Gewichte stehen jeweils daneben und du addierst einfach.
    Wird schwer werden.

    LG
    Sven
    Der Konfigurator von Eura rechnet das Gewicht sogar gleich mit.
    Bei dem von mir konfigurierten Profila T 720QB komme ich auf 3232kg. 3,5t sind definitiv nicht einhaltbar.

    VG
    Holger

  9. #9
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.915

    Standard AW: Wohnmobil mit höhenverstellbarem Bett z:B. Eura Mobil Profila T 720 QF oder QB

    Zitat Zitat von daisyduck Beitrag anzeigen
    Hallo Lutz,

    wir haben unseren Eura Profila RS 720QB in 2015 gekauft - beim Kauf war eine Wiegebescheinigung von Eura dabei. Leider finde ich sie im Moment nicht (ist wahrscheinlich im Fahrzeug)
    Conny
    Bei meinem EURA ist die Wiegebescheinigung im Wartungsheft von Eura eingeklebt.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  10. #10
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    10.08.2020
    Beiträge
    7

    Standard AW: Wohnmobil mit höhenverstellbarem Bett z:B. Eura Mobil Profila T 720 QF oder QB

    Zitat Zitat von honi_vagabond Beitrag anzeigen
    Hallo Lutz,
    Bisherige Favoriten sind der der von Dir genannte Profila T720QB und der Dethleffs Pulse Classic 7051 DBM. Vom Dethleffs kommt für 2021 ein interessantes Jubiläumsmodell. Leider konnten wir die Womos noch nicht in Natura besichtigen, da immer nur EB-Längsbettenmodelle ausgestellt waren. Mit der angegebenen Garagenhöhe des Dethleffs würden wir auskommen.
    Was das Gewicht der 7,4m Modelle angeht bin ich mittlerweile dabei, mich von der 3,5t Idee zu verabschieden. Das Womo muss mit vollem Wassertank und evtl. späteren Zusatzausstattungen wie Solar und Sat-Anlage legal fahrbar sein. Die von Dir erwähnte AHK mit Rahmenverlängerung ist gewichtsmäßig auch nicht ohne. Das wird mit 3,5t eher eng. Wenn wir die Möglichkeit haben werden wir das Maxichassis wählen.
    Viele Grüße
    Holger
    Dethleffs wirbt beim Pulse Classic 90 explizit mit der Einhaltung des 3,5T Limits bei 4 Personen trotz reichhaltiger Ausstattung...:
    PLUSPUNKTE

    • Sorgenfreie Zuladung für vier Personen bei 3,5 t zulässiger Gesamtmasse

    Dann müsste es mit 2 Personen und AHK vielleicht auch klappen, mal sehen wann der erste gewogen wird.

    Gruß,
    Lutz
    Geändert von Lutz24 (03.09.2020 um 14:59 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Aufhängung Leuchtenträger hinten bei Eura Mobil Profila RS
    Von Womofan2000 im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.05.2019, 19:51
  2. Suche Aufbautür für Eura Mobil Profila
    Von rmc114 im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.03.2019, 18:15
  3. Eura Mobil Profila 660HB Bj.2005 Erfahrungen
    Von maxjogi im Forum Reisemobile
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.09.2016, 16:27
  4. Eura Mobil Profila Kühlschnk schaltet nicht auf 12V um
    Von Dietze im Forum Küchenzubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.05.2016, 22:58
  5. Eura Mobil Profila RS
    Von MobilLoewe im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.08.2013, 13:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •