Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    2.196

    Standard SOS Probleme mit Domentic RMD 8505 AES und wir wollen in Urlaub

    Hallo wir haben im Chic 4.9 2013, einen Domentic RMD 8505 AES.

    Vorgeschichte: wir haben das womo vor 1,5 Mon. gebraucht von einer 80jh Witwe gekauft, vor Ort geprüft am Kühlschrank fiel uns nich auf, womo war nicht am Strom kühli ein Gas ging an und nach ein paar minuten wurde das Gefrierfach kühl gut wars.

    Womo ausgestattet mit Solar und Wechselricher werkseitig!

    Letzte Woche habe ich Pappnase den Kühlschranklüfter eingebaut, angeschlossen an den Lüsterklemmen auf denen Steuerungselektronik steht soweit so gut jetzt ist mir aber der lila Kabeldraht kurz Stromversorgung 12V für Steuerung!) aus der Hand gerutscht, Folge Kurrzer! alle Zündsicherungen im Womo gingen nicht mehr weder Waarmwasser, Herd oder Kühli. Folge AES und alles blinkte und ich machte mich auf die Fehlersuche --> neue 3A Sicherung, dauerte Stunden bis Fehler gefunden, denn die Solar versorgt zusätzlich diesen Bereich mit Strom (warum?). Folge Kühle zeigte AES an und ging nach ein paar Sekunden auf GAS.

    Jetzt Womo zur Urlaubsüberprüfung an Strom angeschlossen:

    Sobald der Kühli Domentic RMD 8505 AES eingeschaltet wird zeigt er an Störung 230V, Störumg 12V durch blinken der Dioden, Gerät geht auf Gas.

    Jetzt aber Folgendes:Es haut sofort die 230V Sicherung raus, selbst die Sicherung im Haus, Anschlussstelle Kabeltrommel geht raus Warum?

    Er läuft zwar jetzt auf Gas, kühlt aber nurs Gefrierfach!

    Ich habe mittlerweile den Lüfter abgeklemmt aber immer noch das Problem

    wennn man 230V haben will Kühli ein auf Gas schalten und erst danach am Strom anschliessen

    Frage:1 Kann Jenand bei Der Ursachenforschung helfen?

    Frage 2 Darf man den Lüfter nicht an der Stromversorgung für die Steuerungselektronik anschliessen?

    Nächste Woche gehts in den Urlaub

    Danke lg
    olly

  2. #2
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.887

    Standard AW: SOS Probleme mit Domentic RMD 8505 AES und wir wollen in Urlaub

    Alles sehr merkwürdig ?
    wenn vorher alles funktionierte, ist bei der Installation des Lüfters wohl was schief gelaufen, nicht nur der Kurzschluß im 12V Kreis evt. auch ein Kurzschluß im 230V Netz.
    Kann ja beim Klemmen und Schrauben an der Anschlußleiste was passiert sein, da reicht schon eine einzelne Litze vom Kabel, die dann irgendwo hingerutscht ist.

    Hast du ein Spannungsmeßgerät?
    dann würde ich erst einmal alle Klemmen und Adern auf "richtigen" Sitz und Verbindung kontrollieren, dann die Spannungen 12V und 230V messen.
    Wenn das alles passt, dann liegt der Fehler wohl im Kühlschrank,
    Heizelement 12V prüfen, Heizelement 230V prüfen und weiter.

    Hast du eine BA mit E-Plan und Anschlüsse? - sonst stelle ich die entsprechenden Seiten als pdf hier ein.
    Viel Erfolg.
    Schöne Grüße
    Volker

  3. #3
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.332

    Standard AW: SOS Probleme mit Domentic RMD 8505 AES und wir wollen in Urlaub

    Schwer hier eine klare Diagnose zu stellen.
    1) Wenn es die 230V Sicherung raus haut aber nicht den FI, dann ist es ein klarer Kurzschluss. Den FI würde es nur raus hauen, wenn zwischen Phase und Schutzleiter Strom abfließt, oder vereinfacht gesagt im Nullleiter nicht exakt die gleiche Menge Strom zurück kommt, wie in der Phase raus kommt.
    2) Der Lüfter dürfte kein Problem sein, egal wo an 12V man ihn anschließt, da er kaum Strom zieht. Hast du sichergestellt, dass du + und - beachtet hast?
    Hat du ihn einmal falsch herum angeschlossen, kann es ein, dass er defekt ist und einen Dauerkurzschluss verursacht. Einfach mal ganz neutral wo anders an 12V anschließen und schauen ob er noch läuft.

    Warum du einen Kurzschluss hast kann ich leider nicht sagen. Bist du absolut sicher, dass du ihn richtig an 230V angeschlossen hast, denn das Anschlussbild ist sehr verwirrend.( der OUT Pfeil müsste anders herum eingezeichnet sein):
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	dometic.jpg 
Hits:	0 
Größe:	57,1 KB 
ID:	34552
    Beide Kabel dürfen nur links (rot gekennzeichnet) angeschlossen werden!!

    Gruß Georg
    Geändert von raidy (09.08.2020 um 20:47 Uhr)
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  4. #4
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    2.196

    Standard AW: SOS Probleme mit Domentic RMD 8505 AES und wir wollen in Urlaub

    Hallo,

    der 12V Lüfter läuft, also hoffe ich, nicht defekt, trotzdem jetzt abgeklemmt und immer noch fliegt die Sicherung raus.
    12V liegt an Klemme der Steuerung an

    Laut Bedienungsanleitung geht im AES beim NICHT vorhandensein von 230V der Kühli automatisch auf 12V Solar, jetzt aber auch ohne Landstrom geht der Kühli Nicht auf 12V Solarstrom obwohl Vorrangschaltung sonder kurz nach 5-10sec auf Gas

    Und immer noch hauts sofort die 230V Sicherung von Womo +Garage raus sobald der Kühli auch nur 230V prüft.
    An der 230V Anschlussgedöns habe ich Garnix gemacht.

    Ob es vielleicht die Steuerungsplatine Kühlschrankrückseite erwischt Hat?

    lg
    olly

  5. #5
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.887

    Standard AW: SOS Probleme mit Domentic RMD 8505 AES und wir wollen in Urlaub

    Olly, 12V Solar geht nur wenn die Aufbaubatterie voll geladen ist und das S+ Signal vom Solarregler aktiv (also 12V) hat, sonst geht der Kühlschrank im ASE auf Gas.

    Auf 12V gehr er nur wenn 1. manuel ohne AES auf 12V gestellt,
    2. wie oben geschrieben das S+ Signal vom Solarregler uder das D+ Signal vom Motor (Motor läuft) anliegt.

    Wenn die Sicherung von 230V immer noch fliegt, dann mal die 230V Heizpatrone abklemmen,vieleicht hat die einen Schluß.
    Schöne Grüße
    Volker

  6. #6
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    2.196

    Standard AW: SOS Probleme mit Domentic RMD 8505 AES und wir wollen in Urlaub

    Die Aufbaubatterie ist voll in geladen, s+ werde ich prüfen, aber ich hoffe das hat nix mit 230V zu tun wäre sonst nächste Baustelle.
    Heizelement 230V abklemmen, wie geht das bzw wo ist das?
    Ich werde parallel versuchen schnellstmöglich einen werkstatttermin zu kriegen.
    Habe das ganze Wochenende mit dem Mist verbracht.
    lg
    olly

  7. #7
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    03.07.2020
    Beiträge
    38

    Standard AW: SOS Probleme mit Domentic RMD 8505 AES und wir wollen in Urlaub

    Hallo,

    eine Ferndiagnose per Glaskugel wird Dir nicht wirklich helfen.

    sind ein paar Kilometer, aber hier wirst Du fair bedient(eigene Erfahrung)
    https://www.dometic-service-shop.de/


    Geändert von Louis RIP (10.08.2020 um 00:03 Uhr)

  8. #8
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    2.196

    Standard AW: SOS Probleme mit Domentic RMD 8505 AES und wir wollen in Urlaub

    Danke genau da rufe ich morgen um 8 an, denk mir Schuster bleib bei deinen Leisten, übertragen auf olly , olly bleib bei Gas, (Ab) Wasser, und Chemie bessser isses
    lg
    olly

  9. #9
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    03.07.2020
    Beiträge
    38

    Standard AW: SOS Probleme mit Domentic RMD 8505 AES und wir wollen in Urlaub

    Hallo Olly,

    viel Glück und einen tollen Urlaub!!

    Gruß

    Stephan

  10. #10
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    2.196

    Standard AW: SOS Probleme mit Domentic RMD 8505 AES und wir wollen in Urlaub

    Also ich war beim Service, domentic Mainz hatte keine Zeit, gab mir aber den Rat zu Faber Ladenburg mittlerweile Schwaigern zu gehen, hätte auch xxl Ahnung und Erfahrung, hat er auch. Rustikaler sympatischer Mensch. Er hat den Fehler nach 1h gefunden, es ist die 230V Heizpatrone die hat Kurzschluss, ist halt plötzlich aufgetreten. Eine neue hat er zwar nicht einbauen können Kühli läuft jetzt ohne Stromprobleme auf Gas Teil nicht da, Zeit 5h die er nicht hat und ausserdem wenns blöd kommt muss das ganze Aggregat getauscht werden, nach dem Urlaub gibts eine Neue. Jetzt halt wie beim Freistehen dauerhaft auf Gas.
    lg
    olly

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.08.2019, 17:38
  2. FKK-Urlaub: Immer mehr Deutsche wollen nackt sein !
    Von Ralf_B im Forum Was ich sonst noch so mache
    Antworten: 130
    Letzter Beitrag: 10.07.2019, 19:18
  3. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.05.2015, 18:02
  4. Wir wollen uns vorstellen
    Von oldpitter im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 16.10.2012, 13:55
  5. Probleme Dometic TEC-Tower RMDT 8505 Gefrierfach undicht
    Von biezar im Forum Küchenzubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.07.2011, 17:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •