Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34
  1. #1
    Ist öfter hier   Avatar von Susanne
    Registriert seit
    27.08.2013
    Beiträge
    90

    Standard Welches Tablet ist zu empfehlen?

    Hallo Gemeinde,
    die Augen werden ja im Nahbereich nicht gerade besser, deshalb soll jetzt das Smartphone in der Mittelkonsole durch ein Tablet 10" oder größer abgelöst werden.
    Möchte gerne bei Android bleiben und es sollte Wifi GPS und eigene Sim haben.
    Großzügiger Akku für auch mal außerhalb wäre schön, und natürlich gutes Display Ablesbarkeit auch im Freien würde helfen.
    Preis ist zweitrangig, aber es muß auch nicht die absolute Oberliga sein, also auch gerne Huawei oder oder.

    Ach so Kopfhörer Klinke 2,5 oder 3,5mm und USB, und ne Speichererweiterung wäre gut.

    Habt ihr so eins und würdet es empfehlen?

    Sincerely Susanne

    Ps. Google Dienste sollten Laufen
    Geändert von Susanne (04.08.2020 um 13:11 Uhr)

  2. #2
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.088

    Standard AW: Welches Tablet ist zu empfelen ?

    Hallo Susanne,

    einen Tipp möchte ich nicht abgegeben, mein Samsung Tablett ist schon älter. Aber als Orientierung dient dies hier: https://www.chip.de/bestenlisten/Bes.../index/id/970/

    Gruß Bernd
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  3. #3
    Stammgast   Avatar von Womoyo
    Registriert seit
    09.07.2011
    Ort
    Speckgürtel Hamburg
    Beiträge
    539

    Standard AW: Welches Tablet ist zu empfehlen?

    Hi Susanne,
    ich benutze das 10,1´ Tablet von Samsung (Nr. 17 auf Bernds Liste) aus den gleichen Günden wie du es tun willst (die Augen). Es liefert seit etlichen Jahren beste Dienste, hat (ganz wichtig!!) ein slot für eine Sim-Karte (Telefon etc.) und auch sonst alles, was ein modernes Tablet haben sollte. Achtung: Dieses Tablet wird in zwei Versionen (mit und ohne Sim) ausgeliefert. Wenn du absolute Zugänglichkeit zum Netz im In- und Ausland wünscht, ist natürlich der Telefonanschluß von großer Bedeutung. Auch die Routenplanung lässt sich bei Google Maps zuhause gut vorbereiten und die einzelnen Tagesetappen im WLAN-Netz abspeichern, sodaß man unterwegs keinen unnötigen Datenverbrauch hat.
    LG
    Yo

  4. #4
    Ist öfter hier   Avatar von Susanne
    Registriert seit
    27.08.2013
    Beiträge
    90

    Standard AW: Welches Tablet ist zu empfehlen?

    Danke Bernd für die Liste.

    YO,
    ja das hatte ich auch schon gefunden hier als gebraucht
    Samsung Galaxy Tab A T515N 25, 54 cm (10, 1 Zoll) TabletPC (1, 8 GHz OctaCore, 3 GB RAM, 64 GB eMMC, LTE, Android 9.0) Schwarz
    -->Klick
    Könnte das Deines sein?

    Man muß bei dem extrem aufpassen mit wie viel RAM das angeboten wird usw.
    ich hasse diese ewige quer Vergleicherei, um nicht ne Lahme Gurke zu erwischen.

    Wenn ich jetzt noch wenigstens wüßte ob auf dem Teilen dann die Victron App mit dem Smartsolar Regler läuft ? mein HTC 7 gehört leider zu den den Smartphones die da Streiken.
    Mein bestelltes neues M9 aus USA hatte leider kein GPS Empfang und ist im Austausch, dauert alles ewig.
    Ist nervig "Susannes" Smartphone dafür ausborgen zu müssen.

    Gruß Susanne

  5. #5
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.568

    Standard AW: Welches Tablet ist zu empfehlen?

    Samsung ist immer ganz weit vorne aber persönlich würde ich die nicht empfehlen.
    Es ist immer ganz viel Werbung installiert und viele Samsung Programme lassen sich nicht ganz abschalten.
    Samsung haut auf die Android Version immer seine eigene Oberfläche und Software drauf.
    Sauberes Android ist schöner weil dann kann man selber mehr bestimmen.
    Ich mag es nicht vorgeschrieben zu bekommen was im Hintergrund an sein muss auch wenn ich die App nicht benutze.
    Und was mich immer stört das man ein 10Zoll Tablet Hochkant halten muss.
    Ich benutz meins immer Quer. Wie einen Laptop oder PC Bildschirm.
    Das geht bei Samsung auch nicht so gut weil es teilweise verhindert wird quer zu gucken.

    Bei den aktuellen Smartphone (günstige Serie) habe ich festgestellt das man die Bilderapp nicht tauschen kann.
    Es muss die von Samsung sein. Und die will viel zu viel wissen.

    Die meisten haben ein Samsung Tablet weil es das immer zum Vertrag dazu gibt und weil es nicht viel Auswahl gibt.

    Preis Leistung finde ich Lenovo am besten. Android ist fast komplett original. Ich kann alles selber bestimmen und die Technik ist gut.
    Leider hat Lenovo immer wieder Probleme ein neues Update rauszubringen. Es dauert einfach ewig und meinstens bleibt man auf einer Android Version hängen.

    Huawei ist auch nicht schlecht.Technik ist gut und der Preis passt.
    Leider merkt man da aber das es eine Telefon Software installiert ist.
    Es laufen viele Sachen im Hintergrund die man nicht braucht weil das Tablet nicht telefonieren kann.
    Aber abstellen geht da leider nicht.
    Und was auch schlimm ist, das viele Sachen sehr tief im Menü versteckt sind.
    Wer nicht alles durchguckt merkt gar nicht was Huawei im Hintergrund für Daten sammelt und Programme startet die nicht gebraucht werden.
    Kann man aber zum Glück ausstellen. Wenn man das versteckte Menü gefunden hat.
    Gruß Marko

  6. #6
    Ist öfter hier   Avatar von Susanne
    Registriert seit
    27.08.2013
    Beiträge
    90

    Standard AW: Welches Tablet ist zu empfehlen?

    Danke Danke,

    bin jetzt erst mal beim Sortieren und Studieren.

  7. #7
    Kennt sich schon aus   Avatar von fritzontour
    Registriert seit
    02.09.2011
    Ort
    Hämbörch bald Krefeld-Fischeln
    Beiträge
    459

    Standard AW: Welches Tablet ist zu empfehlen?

    Zitat Zitat von Susanne Beitrag anzeigen
    Danke Bernd für die Liste.

    YO,
    ja das hatte ich auch schon gefunden hier als gebraucht
    Samsung Galaxy Tab A T515N 25, 54 cm (10, 1 Zoll) TabletPC (1, 8 GHz OctaCore, 3 GB RAM, 64 GB eMMC, LTE, Android 9.0) Schwarz
    -->Klick
    Könnte das Deines sein?

    Man muß bei dem extrem aufpassen mit wie viel RAM das angeboten wird usw.
    ich hasse diese ewige quer Vergleicherei, um nicht ne Lahme Gurke zu erwischen.

    Wenn ich jetzt noch wenigstens wüßte ob auf dem Teilen dann die Victron App mit dem Smartsolar Regler läuft ? mein HTC 7 gehört leider zu den den Smartphones die da Streiken.
    Mein bestelltes neues M9 aus USA hatte leider kein GPS Empfang und ist im Austausch, dauert alles ewig.
    Ist nervig "Susannes" Smartphone dafür ausborgen zu müssen.

    Gruß Susanne
    Meinen Favoriten gibt es auch nicht mehr.... Sony Xperia Z5 ist bereits 2019 nicht mehr auf den Markt gekommen. Auch Samsung bietet seine Tablets noc( nich5 mi5 Android 10 an.... Android Tablets stehen vor dem AUS... Es bleibt eigentlich nur noch das iPad....
    Viele Grüße aus dem Norden
    Fritz

    Nur tote Pferde schwimmen mit dem Strom ....

  8. #8
    Ist öfter hier   Avatar von Susanne
    Registriert seit
    27.08.2013
    Beiträge
    90

    Standard AW: Welches Tablet ist zu empfehlen?

    Zitat Zitat von fritzontour Beitrag anzeigen
    Es bleibt eigentlich nur noch das iPad....
    Nur noch iPad....., dann muß ich wieder mit Karte und Kompass Navigieren,
    weil aus dem Hause kommt mir nichts ins Haus, rein aus Prinzip.

    Ps. habe mir jetzt erst mal ein Huawei 8,4" gebraucht 310,- und ein Samsung 10" gebraucht 280,- bestellt,
    das was mir besser gefällt bleibt, das andere wird verschenkt, findet sich immer wer im Bekanntenkreis
    Geändert von Susanne (04.08.2020 um 16:06 Uhr)

  9. #9
    Kennt sich schon aus   Avatar von fritzontour
    Registriert seit
    02.09.2011
    Ort
    Hämbörch bald Krefeld-Fischeln
    Beiträge
    459

    Standard AW: Welches Tablet ist zu empfehlen?

    Da habe ic( inzwischen auch Prinzipien... darf die hier aber nicht nennen, weil das schon so wie Rassismus ausgelegt werden kann....

    Android for Tablets wurde eingestellt! Da bleibt Dir tatsãchlich keine Alternative....
    Viele Grüße aus dem Norden
    Fritz

    Nur tote Pferde schwimmen mit dem Strom ....

  10. #10
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    2.103

    Standard AW: Welches Tablet ist zu empfehlen?

    Zitat Zitat von Susanne Beitrag anzeigen

    Ps. habe mir jetzt erst mal ein Huawei 8,4" gebraucht 310,- und ein Samsung 10" gebraucht 280,- bestellt,
    das was mir besser gefällt bleibt, das andere wird verschenkt, findet sich immer wer im Bekanntenkreis
    An Erfahrungen mit dem 8,4" von Huawei wäre ich interessiert, Insbesondere an der Geschwindigkeit in Verbindung mit der benutzten Navi Software.

    Gruß
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019 4t Jetzt reisen.....nicht später
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Simkarte für´s Tablet
    Von dieter2 im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.07.2020, 20:29
  2. Navigieren mit Tablet?
    Von winterurlauber im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 28.01.2019, 14:07
  3. Tablet oder Netbook?
    Von k28 im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 18.05.2017, 16:06
  4. Welches Tablet? Halterung im Reisemobil?
    Von Frenzi im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 04.08.2014, 13:55
  5. Promobil-Heft mit Tablet
    Von roger_sauter im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.07.2012, 13:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •