Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34
  1. #21
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    14.10.2019
    Beiträge
    269

    Standard AW: Welches Tablet ist zu empfehlen?

    Zitat Zitat von fritzontour Beitrag anzeigen
    Mit genau diesen Käufen schwächen wir die europäische Position nicht nur am mobilen Markt..
    Und welcher Hersteller fertigt noch in Europa?

  2. #22
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    08.12.2016
    Ort
    Oberschwaben
    Beiträge
    407

    Standard AW: Welches Tablet ist zu empfehlen?

    Hier noch eins sogar mit Android 10 für nur etwas mehr als 100€!
    https://www.chinahandys.net/alldocube-iplay-20-test/

  3. #23
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    1.483

    Standard AW: Welches Tablet ist zu empfehlen?

    Ich hatte auch vor kurzem eins gesucht und so die 200.-€ Grenze angepeilt.
    Geworden ist es dann ein SAMSUNG Galaxy Tab A 10.1 LTE, Tablet, 64 GB, incl. original Tabletthülle für 229.-€, hab mich ne Weile umgeschaut und dann zugeschlagen als es bei Saturn für den Kurs angeboten wurde.
    Das mit der Samsung Android-Überfrachtung ist mir auch ein Dorn im Auge, habe aktuell ein Motorola-Mobilfon mit einem recht schlanken Android, daß ich als gut empfinde.
    Trotzdem ist das 10.1 nicht schlecht, hat viel Speicher (genug für mich) Kann den Speicher pimpen mittels eine SD-Karte und hat nen Mobilfunk-Zugang.
    Geändert von agent_no6 (05.08.2020 um 14:27 Uhr)

  4. #24
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    08.12.2016
    Ort
    Oberschwaben
    Beiträge
    407

    Standard AW: Welches Tablet ist zu empfehlen?

    Ja so ein Samsung haben wir auch. Das ist der Klassiker und der Fels in der Brandung. Da macht man normalerweise nichts falsch. Die günstigen aus China sind eben ein “Seitenangriff“ auf das. Und klar das überteuerte Apple ist das Bekannteste.

  5. #25
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    am Sollingrand/Oberweser
    Beiträge
    6.272

    Standard AW: Welches Tablet ist zu empfehlen?

    Hab ein Sony Xperia 4 Tablet, gibt es allerdings nur noch bei ebay. Android 8, 3 GB Arbeitsspeicher, 32 GB intern und 128 GB SD-Karte. Hat 'nen SIM-Kartenslot für nano-SIM. Ich betreic das Tablet mit eine Blau-Sim. Das Gerät ist LTE empfangsbereit, extrem leicht( 385 Gramm) und flach (5 mm ). Auß3nabnmessungen wie alle 10" Tablet.Hier mal ein Link zu einem überteuerten Angebot.( sollte aktuell bei 200 € gehandelt werden)

    Mein Tablet ist schwarz und mit einer "Brodit-Halterung" zur Navigation im Mobil eingesetzt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_2306.jpg 
Hits:	0 
Größe:	43,1 KB 
ID:	34531

    PS Sony bewarb das Tablet als Wasserfest ( allerdings nur bis 2 m ), hält aber so einiges aus.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)
    Aktueller Durchschnittverbrauch
    bei Sprinter 313 mit Sprintshift aus 02.2005

  6. #26
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    26.12.2013
    Beiträge
    284

    Standard AW: Welches Tablet ist zu empfehlen?

    Zitat Zitat von Stollenflug Beitrag anzeigen
    Ja so ein Samsung haben wir auch. Das ist der Klassiker und der Fels in der Brandung. Da macht man normalerweise nichts falsch. Die günstigen aus China sind eben ein “Seitenangriff“ auf das. Und klar das überteuerte Apple ist das Bekannteste.
    und wo kommt Samsung her wir das in Deutschland gebaut wir haben mehr Kunden mit Defekten Samsung Geräte als die mit den "China Geräte"
    Immer festen Untergrund unter den Räder. Gruß Volker

  7. #27
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    2.096

    Standard AW: Welches Tablet ist zu empfehlen?

    Zitat Zitat von muevo Beitrag anzeigen
    und wo kommt Samsung her wir das in Deutschland gebaut wir haben mehr Kunden mit Defekten Samsung Geräte als die mit den "China Geräte"
    Das kann ich mir lebhaft vorstellen, bei den Massen an Geräten die verkauft worden sind.

    Kommen denn deine Wortmann Tablets aus deutscher Fertigung?
    Wusste gar nicht, dass es so was in Europa noch gibt, und dann für 179,- Euro.

    Gruß
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019 4t
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  8. #28
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    08.12.2016
    Ort
    Oberschwaben
    Beiträge
    407

    Standard AW: Welches Tablet ist zu empfehlen?

    Klar wird Samsung auch in China produziert. Ich meinte nur unter “China-Ware“ die noch nicht so bekannten günstigeren Firmen. Samsung war vor vielen Jahren auch noch bekannt unter “Billigheimer“. Das Gleiche macht gerade Huawei durch. Wird auch immer teurer. Der neue Stern am Himmel ist Xiaomi. Der hat “noch“ ein gutes Preisleistungsverhältnis. Wird aber auch langsam größenwahnsinnig. Nur ne Frage der Zeit.
    PS: Wortmann ist natürlich perfekt. Aber die haben glaube ich nur Win Tablets.

  9. #29
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.730

    Standard AW: Welches Tablet ist zu empfehlen?

    Wenn wir schon bei der Entscheidung "Betriebssystem" sind und lieber ein Windows hat ... es gibt ja im billigeren Bereich nur Windows 10 S. Das sollte man ja per Systemeinstellung auf Win 10 Pro umstellen können - wie ist das, geht das problemlos oder schießt man sich damit ins Bein? Muss man da vorher / nachher alles vom Mirko Shop runterladen? Es gibt einige Hinweise im Netz, wie man das macht - aber keiner erklärt die möglichen Konsequenzen.
    Liebe Grüße, Peter


  10. #30
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    26.12.2013
    Beiträge
    284

    Standard AW: Welches Tablet ist zu empfehlen?

    Zitat Zitat von Stollenflug Beitrag anzeigen
    Klar wird Samsung auch in China produziert. Ich meinte nur unter “China-Ware“ die noch nicht so bekannten günstigeren Firmen. Samsung war vor vielen Jahren auch noch bekannt unter “Billigheimer“. Das Gleiche macht gerade Huawei durch. Wird auch immer teurer. Der neue Stern am Himmel ist Xiaomi. Der hat “noch“ ein gutes Preisleistungsverhältnis. Wird aber auch langsam größenwahnsinnig. Nur ne Frage der Zeit.
    PS: Wortmann ist natürlich perfekt. Aber die haben glaube ich nur Win Tablets.
    Wer kann noch zu 100% in Deutschland fertigen?, es dreht sich doch alles nur um den Preis erst Billig Angeboten und nach jahren dann hebt man Langsam den Preis.
    Wortmann Versucht viele seine Produkte in Deutschland zu fertigen außer Tablets.

    PS: zur Zeit gibt es nur Windows Tablets aber in 14 Tagen sind die neuen mit Android wieder Verfügbar.
    Immer festen Untergrund unter den Räder. Gruß Volker

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Simkarte für´s Tablet
    Von dieter2 im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.07.2020, 20:29
  2. Navigieren mit Tablet?
    Von winterurlauber im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 28.01.2019, 14:07
  3. Tablet oder Netbook?
    Von k28 im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 18.05.2017, 16:06
  4. Welches Tablet? Halterung im Reisemobil?
    Von Frenzi im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 04.08.2014, 13:55
  5. Promobil-Heft mit Tablet
    Von roger_sauter im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.07.2012, 13:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •