Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 12 von 12
  1. #11
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    28.10.2017
    Beiträge
    10

    Standard AW: Solarmodul extremer Abfall des Solarstroms bei hohen Temperaturen

    Wie wurden die Module denn verklebt? Ich hatte auch nach zwei Jahren nun schon den Ausfall zu beklagen und die Fa. offgridtec beschied mir, daß die Module wegen fehlerhafter Verklebung ausgefallen seien. 5 Jahre Garantie und trotzdem selbst neue bezahlt... Hätte ich sie flächig verklebt, hätte man sie nicht mehr beschädigungsfrei abbauen können und man hätte sie nicht mehr prüfen können...

    VG Ingo

  2. #12
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.723

    Standard AW: Solarmodul extremer Abfall des Solarstroms bei hohen Temperaturen

    Zitat Zitat von nicnn Beitrag anzeigen
    Ich hatte auch mit dem Solarregler Hersteller gesprochen, der Regler Zeit I Solar und I Charge an.
    Das ist irgendwie unzusammenhängendes Zeug ...

    Zitat Zitat von nicnn Beitrag anzeigen
    Ich hab jetzt mal den victron 75/15 mit Bluetooth bestellt. Wenn’s damit nicht besser aussieht hat das Modul nen Schuss und ich lasse es über die Garantie abwickeln.
    Du kannst das Modul relativ einfach durchmessen, ob es die Nennleistung annähernd bringt:
    Am Modul muss irgendwo ein Etikett mit den technischen Daten sein, da drauf sollte der "Kurschlussstrom" stehen, der wird bei einem 110WP Modul so bei mindestens 6A liegen. Du nimmst also ein handelsübliches Multimeter, das 10A messen kann, steckst die Prüfspitzen auf den 10A Port um und schließt das Modul an. Dabei wird das Modul quasi kurzgeschlossen, die Ampere werden angezeigt. Wenn in Mitteleuropa zu Mittag bei Schönwetter nur 4-5A ankommen, ist das okay. Für bessere Werte muss du in die Berge fahren.
    Liebe Grüße, Peter


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Welches Solarmodul - zum kleben oder zum schrauben im Rahmen ??
    Von Mustermann im Forum Stromversorgung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.02.2020, 10:58
  2. Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 24.02.2017, 18:19
  3. Flexibles Solarmodul
    Von auf-reisen im Forum Stromversorgung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.05.2014, 22:47
  4. Scheibenwischer-Zuleitungen brechen bei kalten Temperaturen
    Von bambola im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.03.2013, 23:20
  5. Boiler und niedrige Temperaturen
    Von pius678 im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 28.12.2010, 11:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •