Seite 11 von 12 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 113
  1. #101
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    14.10.2019
    Beitrge
    249

    Standard AW: 74 Prozent der Brger haben kein Verstndnis fr Urlauber, die ins Ausland fahren

    Zitat Zitat von Sparks 2 Beitrag anzeigen
    Das was auf der Roald Amundsen oder in St. Wolfgang passiert ist, ist doch berall mglich.
    Sogar daheim, wenn man nur mal einkaufen war oder ganz normal zur Arbeit geht...

  2. #102
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nhe Heidelberg
    Beitrge
    2.185

    Standard AW: 74 Prozent der Brger haben kein Verstndnis fr Urlauber, die ins Ausland fahren

    Ich sinniere mal kurz:
    wir fahren Ende August aufn Peleponnes - Tanken in D- Transit Italien - Check IN Fhre mit 3er Maske _Camping on Board im Womo, aussteigen ist nicht notwendig- CP auf Sdpeleponnes Anfang Sept, vermutl. wie immer zu der Zeit glcklicherweise ohne Italiener, wir sind weniger Strandurlauber sonder Steinewlzer mit keinerlei Ambitionen auf HalliGalli, gergrillt wird wie immer meist selbst, wenig Kneipe nur ftrs unter Tag Kaffee trinken gehen, sehe kein Risiko.
    lg
    olly

  3. #103
    Ist fter hier  
    Registriert seit
    06.06.2020
    Beitrge
    94

    Standard AW: 74 Prozent der Brger haben kein Verstndnis fr Urlauber, die ins Ausland fahren

    Zitat Zitat von dodo66 Beitrag anzeigen
    sehe kein Risiko.

    Aber das Risiko sieht Dich

    Ich habe hnliches vor. Mitte September, also nach allen deutschen Sommerferien, will ich per Fhre nach GR und im November auf gleichem Wege zurck. Aber ich frchte einen zweiten Lockdown in GR, I oder D mit allen unangenehmen Folgen.
    Vielleicht sollte man das Jahr 2020 wirklich abschreiben in Bezug auf Auslandsreisen. Ich schwanke noch......

  4. #104
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beitrge
    2.899

    Standard AW: 74 Prozent der Brger haben kein Verstndnis fr Urlauber, die ins Ausland fahren

    Wir haben 2020 schon lngst in Bezug auf umfangreiche Urlaube abgeschrieben!
    Urlaub heit fr mich frei und unbeschrnkt die Zeit genieen, hingehen wo ich mchte, Restaurants, Cafs usw. besuchen, durch schne Stdte bummeln und nicht stets mit Angst vor einer Infektion auf Abstand zu achten, jedem Mitbrger auszuweichen der den Abstand nicht einhlt usw. usf.
    Dann bleibe ich lieber zu Hause wo mich niemand strt und warte bis die Krise vorber ist!


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Grsse aus dem schnen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fnfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  5. #105
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.01.2018
    Beitrge
    696

    Standard AW: 74 Prozent der Brger haben kein Verstndnis fr Urlauber, die ins Ausland fahren

    Hallo,
    wir bleiben auch in Deutschland und meiden die Hotspots.

    Gruss Rolf

  6. #106
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beitrge
    1.075

    Standard AW: 74 Prozent der Brger haben kein Verstndnis fr Urlauber, die ins Ausland fahren

    [QUOTE=friesengold;634358]Aber das Risiko sieht Dich

    Wer Fahrverbote und Parkverbote vor seiner Tr fordert, der sollte sich nicht wundern, wenn sein Fahrzeug zu einer Immobilie wird

  7. #107
    Ist fter hier   Avatar von Eseltreiber
    Registriert seit
    13.08.2018
    Ort
    Mittelhessen und Wartburgkreis
    Beitrge
    82

    Standard AW: 74 Prozent der Brger haben kein Verstndnis fr Urlauber, die ins Ausland fahren

    Ich habe immer noch vor, Anfang Oktober nach Sdtirol zu fahren. Die Reise wurde bereits vom Mai in den Oktober verschoben und ist mir aus persnlichen Grnden sehr wichtig. Wie bei all diesen Reisen in den letzten Jahren suche ich eher die Isolation, als den persnlichen Kontakt zu anderen Menschen. Einkaufen muss ich in D auch und unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln sehe ich da kein besonders groes Risiko. Ansonsten halte ich mich fernab der Hotspots auf und bin fr mich allein. Von daher htte ich keine Angst, nach Norditalien zu fahren. Aber obwohl mir die Reise so wichtig ist, werde ich erst kurzfristig entscheiden, ob mir die aktuelle Lage diese Reise erlaubt. Gehen die Infektionszahlen noch weiter nach oben oder sollte die Zielregion gar zum Risikogebiet erklrt werden, fllt diese Reise schweren Herzens aus. Ebenso verhlt es sich, wenn meine Heimatregion pltzlich Risikogebiet werden sollte oder ein zweiter Lockdown drohen sollte. Die Statistik einer Umfrage ist mir dagegen vllig egal.
    Gru
    Steffen

    (ehemals 19grisu63)

  8. #108
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beitrge
    3.480

    Standard AW: 74 Prozent der Brger haben kein Verstndnis fr Urlauber, die ins Ausland fahren

    Ich finde, da sich niemand dafr rechtfertigen mu, warum er wo hin fhrt. Er sollte nur die Konsequenzen akzeptieren, die das fr sich selbst und andere hat und seine Verantwortung dafr tragen. Der Staat ist nicht fr jede vorgeschtzte oder selbst verursachte Malaise verantwortlich bzw. muss nicht berall einspringen.

    Ob 74% der Bevlkerung dafr Verstndnis hat, oder nicht und in welcher Form auch immer (kommt auf die Fragestellung bei der Umfrage an) dieses "Ergebnis" zustande kommt. Wir sind doch nicht im Kindergarten.

    Gru

    Frank

  9. #109
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beitrge
    2.038

    Standard AW: 74 Prozent der Brger haben kein Verstndnis fr Urlauber, die ins Ausland fahren

    Wir meiden auch Hotspots.
    Fahren ende August richtung Bretagne,Normandie.

    Wir stehen nur auf Campingpltze,da kann man am besten Abstand zum Nachbarn halten.
    Auf Stellpltze geht es oft zu eng daher.

    Was die 74% angeht,die haben warscheinlich nur Hotels,Flieger und Kreuzfahrer im Kopf,da wrde ich auch nicht mitmachen.
    Gruss Dieter

  10. #110
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beitrge
    8.860

    Standard AW: 74 Prozent der Brger haben kein Verstndnis fr Urlauber, die ins Ausland fahren

    Ich war heute schon im Ausland, allerdings im PKW meines Sohnes.
    In Salzburg in sterreich, ist 65 Kilometer entfernt.
    sterreich ist fr uns eigentlich nicht Ausland.
    Gru aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

Seite 11 von 12 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte

hnliche Themen

  1. Verstndnis Stromversorgung
    Von stemarsch im Forum Stromversorgung
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 07.05.2020, 09:49
  2. Wo bekommen die Urlauber am meisten und wo am wenigsten fr ihr Geld ?
    Von womofan im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 20.01.2019, 20:47
  3. Wiederverkaufswert in Prozent bis 3,5t und ber 3,5t ?
    Von Ralf_B im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 26.11.2016, 20:28
  4. Warum wir noch kein Wohnmobil haben!
    Von Gray-Timber im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 05:05
  5. Politiker und der Kontakt zum Brger
    Von nopf im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.02.2006, 13:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •