Seite 3 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 113
  1. #21
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beitrge
    2.899

    Standard AW: 74 Prozent der Brger haben kein Verstndnis fr Urlauber, die ins Ausland fahren

    Die Infektionsgefahr steigt und fllt doch nachgewiesenermaen mit der Intensitt der Kontakte von Mensch zu Mensch und diverser persnlicher Dispositionen!

    Die persnlichen Dispositionen kennt keiner und kann auch keiner beeinflussen!

    Daher bleibt doch nur der Einfluss auf Anzahl und Nhe sowie Dauer der Kontakte zu anderen Menschen und die rein subjektive Einschtzung ob von dem jeweiligen Gegenber eine mehr oder minder groe Ansteckungsgefahr ausgeht.

    Da man weder das Virus sehen noch dem jeweiligen Gegenber ansehen kann ob er/sie infiziert ist, ist und bleibt jegliche Urlaubs-/Reiseplanung ein reines Pokerspiel. Auch ist es ziemlich blauugig zu behaupten die oder jene Art zu reisen ist sicher. Denn wer fhrt denn wirklich in Urlaub um dort nur mit seiner Familie zusammen zu sein und die Zeit ohne Restaurantbesuche, Stadtbummel, Strandbesuche oder sonstige Kontakte zu anderen Menschen zu verbringen!

    Ich bin deshalb der Meinung wir mssen zurck zum positiven Denken und weg von Panikmache, sonst wird dieses Virus Schden anrichten die sich heute noch niemand ertrumen kann!


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Grsse aus dem schnen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fnfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  2. #22
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    14.10.2019
    Beitrge
    251

    Standard AW: 74 Prozent der Brger haben kein Verstndnis fr Urlauber, die ins Ausland fahren

    Zitat Zitat von wolf2 Beitrag anzeigen
    Da man weder das Virus sehen noch dem jeweiligen Gegenber ansehen kann ob er/sie infiziert ist, ist und bleibt jegliche Urlaubs-/Reiseplanung ein reines Pokerspiel.
    Gleiches gilt auch fr den Wocheneinkauf im Supermarkt. Rein rational betrachtet macht es daher keinen Unterschied, ob ich zum Einkaufen in die nchste Stadt gehe oder in eine Stadt in einem anderen Land, das etwa hnliche (akute) Infektionszahlen aufweist wie Deutschland. Das Reisen als gefhrlicher empfunden wird, ist ein rein psychologisches Problem. Ob ich das Virus jetzt aus Holland oder aus dem Supermarkt um die Ecke mitbringe, ist letztendlich egal. Und die Gefahr der Ansteckung ist hnlich...

  3. #23
    Ist fter hier  
    Registriert seit
    18.09.2017
    Beitrge
    49

    Standard AW: 74 Prozent der Brger haben kein Verstndnis fr Urlauber, die ins Ausland fahren

    Moin,
    ich wohne in einem Landkreis mit keinem bekannten Infizierten. Da ist es fr mich schon real und nicht nur psychologisch das ich mich bein Einkaufen sicherer fhle als z. B. im Urlaub in Barcelona.

    Gruss Volker

  4. #24
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beitrge
    2.899

    Standard 74 Prozent der Brger haben kein Verstndnis fr Urlauber, die ins Ausland fahren

    Zitat Zitat von groovy Beitrag anzeigen
    Moin,
    ich wohne in einem Landkreis mit keinem bekannten Infizierten. Da ist es fr mich schon real und nicht nur psychologisch das ich mich bein Einkaufen sicherer fhle als z. B. im Urlaub in Barcelona.

    Gruss Volker
    Das ist sicher richtig Volker, aber die Konsequenz ist doch zu Hause bleiben und nicht verreisen, egal ob nach Spanien oder in den Bayrischen Wald. Denn was heute der Kreis Gtersloh oder Kreis Manning, Bayern oder morgen ich wei nicht wo ist, ist vielleicht morgen dein gewhlter Campingplatz!
    Und wenn du zu Hause bleibst geht es wie bei uns, wir hatten in der Stadt auch seit Wochen keinen Fall mehr und jetzt gleich 3 auf einen Schlag!


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Gendert von wolf2 (30.07.2020 um 14:46 Uhr)
    Grsse aus dem schnen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fnfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  5. #25
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.01.2018
    Beitrge
    696

    Standard AW: 74 Prozent der Brger haben kein Verstndnis fr Urlauber, die ins Ausland fahren

    Hallo,
    denke gerade unser Hobby ist Perfekt fr Urlaube im Ausland. Voraussetzung ist die strickte Einhaltung der Corona Regeln, daher habe ich zuhause wie auch im Ausland keine greren Bedenken.

    Gru Rolf

  6. #26
    Stammgast   Avatar von brushcamp
    Registriert seit
    03.07.2016
    Ort
    Kanton Solothurn
    Beitrge
    522

    Standard AW: 74 Prozent der Brger haben kein Verstndnis fr Urlauber, die ins Ausland fahren

    Wie ich geschrieben habe waren wir in Italien Kroatien. Eigentlich war das fr diesen Sommer nicht so angedacht, wir wollten eigentlich nach sd Schweden. Doch dann kam unser Bundesamt fr Gesundheit und sagte, Schweden ist ein Risikoland, kommst Du aus SWE musst Du danach 10 Tage in Quarantne. Auf dieses Spielchen hatten wir keinen Bock! In der Zeit als wir unterwegs waren haben unsere Gesundheitsgelehrten weitere Lnder auf die Liste genommen. Schweden und Belarus verschwanden!!! Ausgerechnet zwei Staaten die nie einen Lockdown oder eine Maskenpflicht gekannt haben oder kennen.

    Ich erinnere mich, wir waren im Frhjahr 2018 in Holland vor allem Amsterdam, es grassierte eine Grippewelle, die Krankenhuser in und um Amsterdam waren berfllt und die Leute sind gestorben wie die Fliegen. Vernommen habe ich das erst krzlich, denn niemand hat darber geredet geschweige dann eine Maske getragen.

    Wir leben in einer komischen Welt.... ich hoffe der Alptraum hrt bald mal auf.

    LG Markus
    Gendert von brushcamp (30.07.2020 um 15:25 Uhr)





    Brstner Nexxo t 685 "55"

    Our Home away from Home

  7. #27
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    14.10.2019
    Beitrge
    251

    Standard AW: 74 Prozent der Brger haben kein Verstndnis fr Urlauber, die ins Ausland fahren

    Zitat Zitat von groovy Beitrag anzeigen
    Moin,
    ich wohne in einem Landkreis mit keinem bekannten Infizierten. Da ist es fr mich schon real und nicht nur psychologisch das ich mich bein Einkaufen sicherer fhle als z. B. im Urlaub in Barcelona.
    Doch, das ist rein psychologisch. Denn jeder bekannte Infizierte ist in Quarantne, bis bei ihm keine Erreger mehr nachgewiesen werden knnen. Der wrde dir also so oder so nicht im Supermarkt ber den Weg laufen. Es geht um die Dunkelziffer, die trotz Infektion keine Symptome zeigen und auch nicht getestet sind. Und die zhlen halt leider nicht mit bei deinen 0 Infizierten.

  8. #28
    Ist fter hier  
    Registriert seit
    18.09.2017
    Beitrge
    49

    Standard AW: 74 Prozent der Brger haben kein Verstndnis fr Urlauber, die ins Ausland fahren

    Moin Markus,
    hat vielleicht etwas damit zu tun das sich die Erfahrungen mit Corona in Grenzen halten !?!?

    Gruss Volker

  9. #29
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    15.11.2019
    Beitrge
    142

    Standard AW: 74 Prozent der Brger haben kein Verstndnis fr Urlauber, die ins Ausland fahren

    Zitat Zitat von Felisor Beitrag anzeigen
    Rein rational betrachtet macht es daher keinen Unterschied, ob ich zum Einkaufen in die nchste Stadt gehe oder in eine Stadt in einem anderen Land, das etwa hnliche (akute) Infektionszahlen aufweist wie Deutschland.
    Doch.

    Wenn Du Dich lokal bewegst und angesteckt wirst, bleibt es ein lokaler Cluster. Und Krankenhuser auerhalb haben verfgbare Kapazitten auch fr diesen Cluster.

    Wenn Du Dich vernetzt freut sich jeder Virus, weil er sich immer weiter verteilen kann. Irgendwann hast Du dann soviele Cluster, dass das Gesundheitssystem zusammenbricht.

    gruss kai

  10. #30
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    15.11.2019
    Beitrge
    142

    Standard AW: 74 Prozent der Brger haben kein Verstndnis fr Urlauber, die ins Ausland fahren

    Zitat Zitat von brushcamp Beitrag anzeigen
    Ich erinnere mich, wir waren im Frhjahr 2018 in Holland vor allem Amsterdam, es grassierte eine Grippewelle, die Krankenhuser in und um Amsterdam waren berfllt und die Leute sind gestorben wie die Fliegen. Vernommen habe ich das erst krzlich, denn niemand hat darber geredet geschweige dann eine Maske getragen.
    Weder stimmt der Vergleich, dass Corona weniger schlimm sei als die Grippe.

    Noch gibt es eine Schutzimpfung gegen Corona, wie es diese fr die Grippe gibt.

    Noch sind Menschen wie die Fliegen gestorben.

    Bitte nicht auf die Verschwrungsphrasendrescher hereinfallen.

    gruss kai

Seite 3 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte

hnliche Themen

  1. Verstndnis Stromversorgung
    Von stemarsch im Forum Stromversorgung
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 07.05.2020, 09:49
  2. Wo bekommen die Urlauber am meisten und wo am wenigsten fr ihr Geld ?
    Von womofan im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 20.01.2019, 20:47
  3. Wiederverkaufswert in Prozent bis 3,5t und ber 3,5t ?
    Von Ralf_B im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 26.11.2016, 20:28
  4. Warum wir noch kein Wohnmobil haben!
    Von Gray-Timber im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 05:05
  5. Politiker und der Kontakt zum Brger
    Von nopf im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.02.2006, 13:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •