Seite 10 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 113
  1. #91
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beitrge
    8.940

    Standard AW: 74 Prozent der Brger haben kein Verstndnis fr Urlauber, die ins Ausland fahren

    Zitat Zitat von ManfredK Beitrag anzeigen
    Und warum kann man den 74% nicht einfach Ihre Meinung lassen?

    Tut die Meinung anderer weh?
    Schmerzt Sie?

    Nein - na dann einfach zu Kenntnis nehmen und machen was man persnlich fr richtig hlt.
    Und wenn die persnlichen Vorlieben ins Abseits fhren... nicht jammern sondern dazu stehen.
    Ich habe nur angeregt dass sie ihre Meinung berdenken sollten, widersprechen tu ich niemandem. Es kommt immer darauf an wo man im Ausland hinfhrt und wie man die Vorsichtsmanahmen einhlt. Ich sehe da keinen Unterschied zwischen Deutschland und den Auslandszielen die ich genannt habe.
    Ich hatte auf der jngst absolvierten Tour nach Ostfriesland, das bekanntlich nicht im Ausland liegt, auch Erlebnisse die mir nicht gefallen haben. Ein Einheimischer wurde beim Betreten eines Supermarktes angesprochen weil er keinen Mundschutz trug. "Das ist doch alles Kokolores" war seine Antwort. Auf einem gut besuchten Stellplatz wollte ich einen Mitgast fragen wo die Platzgebhr zu zahlen sei. Bevor er auf meine Frage antwortete platzte es heraus: " Ach, sie kommen aus Bayern, ihr mit eurem Sder da, der ist ja nicht ganz sauber".
    Warum?
    Der Mann reiste mit seinem Wohnmobil in der Zeit als absolutes Reiseverbot galt an den Brombachsee. Er wurde von der Polizei dort angesprochen und auf das Verbot hingewiesen, das hat ihn erbost.
    Ich nehme die Tragik der Pandemie durchaus ernst, mache sie aber nicht an einzelnen Regionen fest. Das ist meine Meinung. Und die Manahmen halte ich nicht fr Kokolores.
    Gru aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  2. #92
    Stammgast  
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Kreis Neuburg / Donau
    Beitrge
    829

    Standard AW: 74 Prozent der Brger haben kein Verstndnis fr Urlauber, die ins Ausland fahren

    Zitat Zitat von Felisor Beitrag anzeigen
    Wer/wo wird abgeraten? Ich hab fr ende August eine Woche in Sd-Holland gebucht. Bis jetzt hab ich noch nicht mitbekommen, dass man dort nicht hinfahren sollte.

    Stand im Internet, da in der gegend Zandvoort die Strnde total berfllt sind. Auch Amsterdam soll an den Wochenenden nicht mehr besucht werden. Wir wollten einen Platz auf einen CP buchen, es ist erst wieder ab 15 Aug. platz.

  3. #93
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beitrge
    5.901

    Standard AW: 74 Prozent der Brger haben kein Verstndnis fr Urlauber, die ins Ausland fahren

    74% ?
    wieder so eine "representative" Umfrage von 1000 Brger die sowieso nie ins Ausland fahren
    und berhaupt, wo beginnt denn in der fderalistischen BRD das Ausland ? - in Bayern, in SH oder in MekPom ?
    Schne Gre
    Volker

  4. #94
    Stammgast   Avatar von Trailwild
    Registriert seit
    02.09.2019
    Beitrge
    863

    Standard AW: 74 Prozent der Brger haben kein Verstndnis fr Urlauber, die ins Ausland fahren

    Wir haben gypten im Dezember gecancelt, Venedig im Januar steht noch und zwar mit Flieger, Hotel und allem drum und dran wird ne Fotoreise. Ob ichs mache kann ich auch noch kurz vorher entscheiden. Norwegen im September haben wir auf Mai geschoben... Fhre noch nicht gebucht.

    Mein Sohn muss berufl. schon wieder fliegen. Zum Teil im privaten Firmenflieger zum Teil aber auch schon wieder mit Lufthansa und Co. Flughafen Frankfurt ist gruselig leer meint er man bekommt Angst...

    Wir selbst fahren mit dem Wohnmobil auch ins Ausland... am Wochenende waren wir in Frankreich in den nrdl. Vogesen auf einem kleinen Campingplatz, der fast leer war. Wir standen dort quasi mitten im Wald und es hatte den Anschein als wrden wir freistehen so ruhig wars. Kontakte zu anderen Menschen = 0 wir hatten alles dabei was wir brauchten. Wenn ich dann sehe was stellenweise an Nord und Ostsee abgeht und auch sonst an den Hotspots wird mir bel.... bleibt abzuwarten wie sich das entwickelt und ob es Folgen hat.

    Ansonsten bleibe wir gerne auch in unserem Umfeld hier.... Saar Hunsrck, Nationalpark Hunsrck Hochwald. Wir fahren Wanderparkpltze an, bernachten da und gehen frh los... fahren dann zum Nchsten. Alles sehr Corona kompatibel. Und so lange der Andrang hier noch nicht ist wie im Pflzerwald interessiert das auch keine Sau.
    Gru Anne
    Mit Knaus SUN TI 650 MEG Platinum Selection unterwegs

  5. #95
    Kennt sich schon aus   Avatar von daisyduck
    Registriert seit
    18.08.2014
    Ort
    LK Garmisch
    Beitrge
    280

    Standard AW: 74 Prozent der Brger haben kein Verstndnis fr Urlauber, die ins Ausland fahren

    Ich habe gerade auch noch mal unsere Urlaubsplanung berdacht. An die Ostsee fahren wir aufgrund der Menschenmassen nicht mehr - wir werden Sachsen und Sachsen-Anhalt besucht und uns auch dort streng an alle Versichtsmanahmen halten.
    Ins Ausland (vorzugsweise Frankreich) wrde ich auch gerne, aber wir haben Angst vor mglichen erneuten Grenzschlieungen etc. Wenn unsere Firma nicht wre, wrden wir auch ohne Bedenken ins Ausland fahren, denn in abgelegenen Gegenden im Ausland ist die Mglichkeit sich zu infizieren garantiert niedriger als in den berfllten Hotspots hier an der Kste oder in den Bergen (hier werden sogar schon Straen gesperrt wegen des Andrangs https://www.br.de/nachrichten/bayern...1-lahm,S5kp9xA).

    LG
    Conny

  6. #96
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beitrge
    2.904

    Standard AW: 74 Prozent der Brger haben kein Verstndnis fr Urlauber, die ins Ausland fahren

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    "Bei Corona-Tests von Reiserckkehrern aus Risikogebieten an den nordrhein-westflischen Flughfen werden rund 2,5 Prozent der Urlauber Corona-positiv getestet." Quelle
    Bedenkt man, dass sich nur rund 40% aller Reisenden haben testen lassen, kann man erahnen was auf uns zu kommt. Ein Wahnsinn!
    Gru Georg
    Im Saarland wurden gestern Abend die Zahlen der ersten Testreihe von Urlaubsrckkehrern verffentlicht.
    Dabei wurden 389 Tests ausgewertet wovon ein einziger positiv ausfiel!
    Das entspricht ziemlich genau einem Zehntel der in Nordrhein Westfalen ermittelten 2,5%!

    Man sieht wieder einmal es gilt das Motto: Glaube keiner Statistik die du nicht selbst geflscht hast

    Ich will damit weder die einen noch die anderen Zahlen anzweifeln, aber man kann erkennen dass man je nachdem welche Zahlen man propagiert kann man beruhigen oder auch Panik erzeugen!


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Grsse aus dem schnen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fnfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  7. #97
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beitrge
    11.342

    Standard AW: 74 Prozent der Brger haben kein Verstndnis fr Urlauber, die ins Ausland fahren

    Statistik hin, Statistik her, Fakt ist dass die Infektionszahlen leider wieder zunehmen und viele Menschen die Hygieneregeln nicht mehr so ernst nehmen. Ich will verdammt nochmal keinen zweiten Lockdown mehr erleben mssen, der erste war schlimm genug und wird uns finanziell noch lange belasten. Noch so ein Lockdown und die Wirtschaft ist endgltig am Boden.
    Dass man der Wirtschaft den Whrungen nicht mehr so richtig traut sieht man ja am neuen Rekord des Goldpreises mit 2041 $/Unze.
    Georg
    Gendert von raidy (05.08.2020 um 13:09 Uhr)
    Wer nur einen Hammer hat sieht berall nur Ngel

  8. #98
    Stammgast   Avatar von Drachana
    Registriert seit
    12.04.2016
    Ort
    Willingen (Upland)
    Beitrge
    946

    Standard AW: 74 Prozent der Brger haben kein Verstndnis fr Urlauber, die ins Ausland fahren

    Diese 74% sind mit hoher Wahrscheinlichkeit die Leute, die in der Gastronomie, der Tourismusbranche usw arbeiten. Kleine selbstndige Ldchen, und viele, die von "Laufkundschaft" oder Events leben. Kann ich verstehen!!

    Wie Georg vor mir schon schrieb: Ein zweiter Lockdown und die Wirtschaft ist vllig platt!

    Nun ja, jetzt kann man spekulieren... Ist mir doch egal! Mein Krper ist mein Eigentum! Meinungsfreiheit, Entscheidungsfreiheit!

    Ja! Ist es! Aber dieser Virus betrifft nicht einen nur selbst.

    Weiter spekuliert... Dann fahr ich ins Ausland, da sind die Leute nicht so verklemmt, wie in Deutschland... Leute dann fahrt doch! Boykotiert den Stoffmaulkorb, boykotiert den Abstand! Steckt euch gegenseitig die Zunge in den Hals (hier in Willingen sehr beliebt), macht alle was ihr wollt!!!

    Aber erwartet keine Symphatie von Menschen, die durch einen zweiten Lockdown nicht berleben knnen. Wenn Menschen in die Ecke gedrngt werden, reagieren sie wie Wlfe, sie werden beissen. Das gibt einen dritten Weltkrieg....

    Also Leute, seid frei, macht was ihr wollt, solange ihr noch knnt!

    (Tiefste Ironie aus)
    Lieb Grt Angie
    mit Thomas, Chica, Tobi, Punkt und Paul.



    Toleranz macht Freunde!

  9. #99
    Stammgast  
    Registriert seit
    01.03.2012
    Ort
    Wuppertal
    Beitrge
    813

    Standard AW: 74 Prozent der Brger haben kein Verstndnis fr Urlauber, die ins Ausland fahren

    Wir htten vielleicht noch 2 Ziele im nheren Ausland (NL, ) die uns fr dieses Jahr noch interessieren wrden.

    Nun habe ich gestern einmal nachgeschaut, wie die Situation der Neuinfektionen in der vergangenen Woche bezogen auf 100.000 Einwohner in den jeweiligen Gebieten verglichen mit unserem Heimatort ist.

    Unsere Heimatstadt (kreisfreie Grostadt mit 350.000 Einwohnern) : 12,6
    Der Kreis des Zielortes in NL : 8,6
    Der Kreis des Zielortes in : 6,3

    Ausland ist offenbar manchmal gar nicht vollautomatisch so barbarisch und undiszipliniert.

    Tom

  10. #100
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beitrge
    1.163

    Standard AW: 74 Prozent der Brger haben kein Verstndnis fr Urlauber, die ins Ausland fahren

    Man kann doch machen was man will, wenn du Pech hast fhrst du in ein Gebiet mit niedriger R-Zahl. Dann, das wie und wieso lassen wir einmal aussenvor, bist du mitten im Risikogebiet.
    Das was auf der Roald Amundsen oder in St. Wolfgang passiert ist, ist doch berall mglich. Es ist halt wie beim Autofahren, der Sicherheitsabstand entscheidet ob du gut davon kommst.
    Wer Fahrverbote und Parkverbote vor seiner Tr fordert, der sollte sich nicht wundern, wenn sein Fahrzeug zu einer Immobilie wird

Seite 10 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte

hnliche Themen

  1. Verstndnis Stromversorgung
    Von stemarsch im Forum Stromversorgung
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 07.05.2020, 10:49
  2. Wo bekommen die Urlauber am meisten und wo am wenigsten fr ihr Geld ?
    Von womofan im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 20.01.2019, 21:47
  3. Wiederverkaufswert in Prozent bis 3,5t und ber 3,5t ?
    Von Ralf_B im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 26.11.2016, 21:28
  4. Warum wir noch kein Wohnmobil haben!
    Von Gray-Timber im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 06:05
  5. Politiker und der Kontakt zum Brger
    Von nopf im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.02.2006, 14:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •