Seite 9 von 15 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 150
  1. #81
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    1.224

    Standard AW: Gibt es ein Leben nach der Hecksitzgruppe?

    Steffen, wieso hätte dein Ökogwissen beim Sechzyl. gemuckt?
    Zweng´s am Verbrauch? Wobei ja schon der Allradantrieb seinen Brennstoffanteil fordert. Aber ich lasse mir mein Leben ja auch nicht ständig von Umweltpein bestimmen. Abgesehen von der Eco-Bewertung ist Bernd´s Kombi eine feine Sache.

    Gruß
    Steffen
    Hymer Exsis-I 564 "final edition" mit BMI 3,5

    Was immer du vorhast, tu es gleich! Es gibt nicht endlos viele Morgen. (Martin Luther)

  2. #82
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    1.224

    Standard AW: Gibt es ein Leben nach der Hecksitzgruppe?

    Beim ML-T stört mich die abgesenkte Heckgarage, auch als Allrad hat er nicht vie Bodenfreiheit. Da wo man mit so einem fahren kann braucht man kein Allrad.
    Wenn der Serientrimm nicht reicht, kann man den ML-T ja noch zu Iglhaut schicken. Übrigens gibt es für ML-T Allradfans bald was Neues: LINK (ab Min.3.45) nur Hinweis keine Werbung.

    Gruß
    Steffen
    Hymer Exsis-I 564 "final edition" mit BMI 3,5

    Was immer du vorhast, tu es gleich! Es gibt nicht endlos viele Morgen. (Martin Luther)

  3. #83
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.970

    Standard AW: Gibt es ein Leben nach der Hecksitzgruppe?

    Zitat Zitat von rumfahrer Beitrag anzeigen
    Zweng´s am Verbrauch? Wobei ja schon der Allradantrieb seinen Brennstoffanteil fordert. Aber ich lasse mir mein Leben ja auch nicht ständig von Umweltpein bestimmen. Abgesehen von der Eco-Bewertung ist Bernd´s Kombi eine feine Sache.

    Gruß
    Steffen
    Mein Ducato mit 177 PS ohne AdBlue verbraucht in etwa soviel, wie ich für den 190 PS Sprinter mit AdBlue recherchieren konnte. Ich denke unter dem Strich umweltfreundlicher.

    Der Allradantrieb wird ja nur im Bedarfsfall zugeschaltet, ca. 1% der Gesamtkilometer.

    Gruß Bernd
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  4. #84
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.970

    Standard AW: Gibt es ein Leben nach der Hecksitzgruppe?

    Zitat Zitat von rumfahrer Beitrag anzeigen
    Wenn der Serientrimm nicht reicht, kann man den ML-T ja noch zu Iglhaut schicken. ...
    Stimmt, halte ich für den Aufbau aber für daneben.

    Gruß Bernd
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  5. #85
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    1.224

    Standard AW: Gibt es ein Leben nach der Hecksitzgruppe?

    Mein Ducato mit 177 PS ohne AdBlue verbraucht in etwa soviel, wie ich für den 190 PS Sprinter mit AdBlue recherchieren konnte. Ich denke unter dem Strich umweltfreundlicher.
    Is gut Bernd - bin doch nur neidisch. Da muss ich doch was rummäkeln
    Hymer Exsis-I 564 "final edition" mit BMI 3,5

    Was immer du vorhast, tu es gleich! Es gibt nicht endlos viele Morgen. (Martin Luther)

  6. #86
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.970

    Standard AW: Gibt es ein Leben nach der Hecksitzgruppe?

    Zitat Zitat von Sparks 2 Beitrag anzeigen
    ... Beim ML-T stört mich die abgesenkte Heckgarage, auch als Allrad hat er nicht vie Bodenfreiheit. Da wo man mit so einem fahren kann braucht man kein Allrad. ...
    Hier gibt es ein Filmchen mit drei ML-T im Gelände, etwas scrollen. "Mit Wohnmobilen im Offroadpark: Wie geländegängig sind die Hymer ML-T?" https://www.promobil.de/fahrzeuge/an...aende-gaenger/

    Würde ich übrigens niemals wagen. Ansonsten hilft der Allrad vielleicht mal auf der feuchten Wiese oder den steilen Feldweg zum Strand in Griechenland. Bei Schnee auch nicht schlecht. Auch verliert der Überhang ein wenig an Schrecken, da ca. 10 cm höher.

    Bild promobil

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (29.07.2020 um 15:37 Uhr) Grund: Nachtrag
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  7. #87
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.535

    Standard AW: Gibt es ein Leben nach der Hecksitzgruppe?

    Das Gewicht vom Allrad fährt trotzdem immer mit.

    Dürfen wir Wetten abschließen wie lange der Hymer bleibt ....
    Die Aufteilung zu klein oder falsch
    Drehsitze nerven
    Die Möbel zu modern
    Der Benz nervt mit der Technik
    Allrad funktioniert nicht wie es soll

    Denke irgendwas davon wird schon kommen.

    Trotzdem viel Spaß mit dem Hymer
    Hoffentlich bis zum nächsten TÜV.

    Bin gespannt was er für eine Euro-Norm bekommt. Viele schreiben Euro6d temp aber die gibt es bei der Gewichtsklasse nicht.
    Gruß Marko

  8. #88
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.970

    Standard AW: Gibt es ein Leben nach der Hecksitzgruppe?

    Marko, ich habe doch schon geschrieben, wenn nix ist, dann weg. Bis dahin schleppen wir 4 Tonnen, statt der 4,8 Tonnen bisher. Übrigens, gerade die modern gehaltenen schlichten Möbel gefallen uns sehr gut.

    Euro Norm ist 6c (?), ist mir aber völlig egal. Mit dem AdBlue geplansche und Sprinter Allrad kenne ich mich ja schon aus.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (29.07.2020 um 15:47 Uhr) Grund: Korrektur
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  9. #89
    Ist öfter hier   Avatar von nass01
    Registriert seit
    08.01.2020
    Beiträge
    78

    Standard AW: Gibt es ein Leben nach der Hecksitzgruppe?

    Der 6-Zylinder 190PS ist sowiso bald Geschichte mit dem neuen 6d-Temp.
    Ich hätte den Apha behalten und einen Vorhang zwischen die Betten montiert.
    Gruß aus Solingen

    Frank

  10. #90
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    11.07.2017
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    242

    Standard AW: Gibt es ein Leben nach der Hecksitzgruppe?

    Ich hab jetzt mal die Beiträge von hinten her gelesen, allerdings habe ich mir nicht die Zeit genommen, um herauszufinden wie man von "Hecksitzgruppe" auf "Allrad" kommt? Gruß Hajo

Seite 9 von 15 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hecksitzgruppe, optimal oder nicht?
    Von RJung im Forum Reisemobile
    Antworten: 1052
    Letzter Beitrag: 16.06.2020, 21:55
  2. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 22.01.2020, 15:12
  3. Eine Alternative zur Hecksitzgruppe?
    Von Gehardo im Forum Reisemobile
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 25.03.2019, 10:50
  4. www.leben-unterwegs.cm - Vom Leben im Wohnmobil
    Von Carbonunit im Forum Meine Wohnmobil-Website/Blog
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.12.2016, 08:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •