Seite 1 von 15 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 150
  1. #1
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.029

    Standard Gibt es ein Leben nach der Hecksitzgruppe? ML-T pro und contra.

    Hallo zusammen,

    in den Vorgängermobilen hat meine Frau sich stets in der Hecksitzgruppe am Abend ihr Bett gebaut. Im Alpa habe ich Veto eingelegt, da ich morgens früher aufstehe und ich dann gerne die Sitzgruppe nutzen möchte. Also ist meine Frau zum ersten Mal in einem Mobil in den Alkoven gekrabbelt.

    Soweit so gut? Pustekuchen! Nun sind uns unsere unterschiedlichen Gewohnheiten zum Verhängnis geworden. Ein deutlich unterschiedliches Kälte- Wärmeempfinden von locker 10 Grad. Daher durfte ich das Alkovenfenster nur einen Spalt öffnen, da meine Frau nicht im hellen schlafen kann, ich aber fast erstickte. Wir kriegen das einfach nicht auf die Reihe.

    Frauen und Männer haben eben ganz unterschiedliche gleiche Meinungen...

    Was nun? Der Alpa steht zum Verkauf, die wunderbare Hecksitzgruppe ist höchstwahrscheinlich bald Geschichte. Dabei ist der zwei Jahre junge Alpa jetzt top in Ordnung, nächste Woche noch Inspektion und HU.

    Schaun wir mal...

    Gruß Bernd
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  2. #2
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.08.2014
    Ort
    Südl. von München
    Beiträge
    865

    Standard AW: Alpa (for four)

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    ... Was nun? Der Alpa steht zum Verkauf, ...
    Da hat doch das gesamte Forum schon drauf gewartet.

    Aber mal im Ernst: Was für ein Grundriss kann denn dann Euer Dilemma überhaupt lösen?
    Viele Grüße,

    Martin (Birdman)

  3. #3
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    DE
    Beiträge
    262

    Standard AW: Alpa (for four)

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Der Alpa steht zum Verkauf, die wunderbare Hecksitzgruppe ist höchstwahrscheinlich bald Geschichte.
    Mensch Bernd
    ausgerechnet Du, als absoluter Verfechter der Hecksitzgruppe.
    Drück Euch die Daumen, dass Ihr einen für Euch passenden Grundriss finden werdet.

    Gruß
    Henk
    Diese Signatur wurde verschoben.

  4. #4
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    1.224

    Standard AW: Alpa (for four)

    Bernd, das ist ja tragisch. Frieren und Lichtempfindlichkeit kenne ich aber von meiner Liebsten auch. Lösung bei uns sind ein Frau Holle Federbett für sie und für mich eine leichte Steppdecke. Wenn das erste Licht kommt legt sie sich ein Tuch über die Augen - da fehlt dann wenig zur Mumie...
    Wenn die HSG bei dir nicht gesetzt wäre würde ich einen Integrierten mit seinen beiden Schlafabteilen vorschlagen.

    Gruß
    Steffen
    Hymer Exsis-I 564 "final edition" mit BMI 3,5

    Was immer du vorhast, tu es gleich! Es gibt nicht endlos viele Morgen. (Martin Luther)

  5. #5
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.029

    Standard AW: Alpa (for four)

    Zitat Zitat von Birdman Beitrag anzeigen
    ... Aber mal im Ernst: Was für ein Grundriss kann denn dann Euer Dilemma überhaupt lösen?
    Mehr Luft und Raum über der Bettdecke und eventuell ein Vorhang oder was auch immer. Habe da schon die eine oder andere Idee. Wir werden sehen...

    Gruß Bernd
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  6. #6
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.029

    Standard AW: Alpa (for four)

    Zitat Zitat von rumfahrer Beitrag anzeigen
    ... Wenn die HSG bei dir nicht gesetzt wäre würde ich einen Integrierten mit seinen beiden Schlafabteilen vorschlagen.
    Steffen, die wunderbare Hecksitzgruppe ist Geschichte. Hubbett an der Sitzgruppe geht auch nicht, VI auch nicht. Mir persönlich liegt die "Königsklasse" nicht so sehr. Heckantrieb wäre auch nicht schlecht... Aber die Quadratur des Kreises wird nicht gelingen, irgendwo müssen Kompromisse her.

    Gruß Bernd
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  7. #7
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.08.2014
    Ort
    Südl. von München
    Beiträge
    865

    Standard AW: Alpa (for four)

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    ... irgendwo müssen Kompromisse her. ...
    Ich hätte noch ein 3-Mann-Zelt im Keller, schön luftig und garantiert immer mind. 10 Grad Temperaturunterschied zum Mobil.
    Viele Grüße,

    Martin (Birdman)

  8. #8
    Kennt sich schon aus   Avatar von Ebi2
    Registriert seit
    12.12.2019
    Beiträge
    428

    Standard AW: Gibt es ein Leben nach der Hecksitzgruppe?

    Das Problem mit der Temperaturempfindung bekommst nur mit ner 2–3 Zimmerwohnung auf Rädern gelöst. 2 Schlafzimmer, 1 Wohnzimmer. Würde nen MAN nehmen, 10 Meter oder länger. Hattest du auch noch nicht.

    Grüße
    Ebi

  9. #9
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.865

    Standard AW: Gibt es ein Leben nach der Hecksitzgruppe?

    Für uns unvorstellbar, wir lieben unsere HS mit Bettenbau und können uns ein Leben mit Drehsitze und Schlafzimmer nicht vorstelen.
    Schöne Grüße
    Volker

  10. #10
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.559

    Standard AW: Gibt es ein Leben nach der Hecksitzgruppe?

    Bernd das kann doch nicht sein. Ich dachte das Fahrzeug passt.
    Gut, der Stern fehlt aber sonst....

    Jetzt einen ordentlichen VI ohne Hecksitzgruppe, dafür vorne eine schöne Sitzgruppe und hinten bequem zu erreichende Betten

    Könnt ihr nicht einfach Sommer und Winterbettdecke benutzen?
    Geändert von M846 (27.07.2020 um 18:40 Uhr)
    Gruß Marko

Seite 1 von 15 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hecksitzgruppe, optimal oder nicht?
    Von RJung im Forum Reisemobile
    Antworten: 1052
    Letzter Beitrag: 16.06.2020, 21:55
  2. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 22.01.2020, 15:12
  3. Eine Alternative zur Hecksitzgruppe?
    Von Gehardo im Forum Reisemobile
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 25.03.2019, 10:50
  4. www.leben-unterwegs.cm - Vom Leben im Wohnmobil
    Von Carbonunit im Forum Meine Wohnmobil-Website/Blog
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.12.2016, 08:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •