Seite 9 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Ergebnis 81 bis 85 von 85
  1. #81
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    01.08.2018
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    54

    Standard AW: Wohnmobildichte zu Coronazeiten?

    Moin moin,
    unser Urlaub ist vorbei, ich kann aber leider keinen Kurzbericht über die angefahrenen Stellplätze machen! Wir haben uns nach reiflicher Überlegung entschlossen zu Hause zu bleiben. Eine Mischung aus Wetter, Corona und zu Hause ist in den letzten Wochen wahnsinnig viel liegen geblieben, hat uns dazu gebracht die freie Zeit in unserem Garten und hier am schönen Niederrhein zu verbringen. Unser dicker Ducato ist in der Scheune stehen geblieben. Ich werde ihn am nächsten oder übernächsten WE winterfest machen - damit ist die Saison 2020 für uns beendet.
    Es klingt negativer als es ist, wir haben zusammen eine wunderschöne Woche geniessen können und hoffen im nächsten Jahr wieder ein paar schöne Reisen machen zu können. Uns ist bewusst, dass Corona uns auch dann noch begleiten wird, aber wir werden auch dann schöne Ziele finden, vielleicht weniger, vielleicht kürzer, wahrscheinlich (zwangsweise) deutlich spontaner aber die Grundidee Wohnmobil-Urlaub geben wir nicht auf! Auch wenn unser Dicker dieses Jahr deutlich weniger Auslauf hatte und wahrscheinlich auch im nächsten Jahr keine Kilometerrekorde aufstellen wird!

    Grüße vom bewölkten Niederrhein

    Harald

  2. #82
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    7.245

    Standard AW: Wohnmobildichte zu Coronazeiten?

    Hallo, Harald
    Vernünftiger Entschluß,ich habe es genau so gemacht.Ich hatte vorletzte Woche auch eine Woche Urlaub,die habe ich verwendet um meine Aussenanlage winterfest zu machen und das Wohnmobil komplett auszuräumen und damit die Saison zu beenden.In dieser Situation in der wir uns befinden muß man nicht reisen,da kann man auch mal zu hause bleiben und hoffen das es nächstes Jahr besser wird.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  3. #83
    Stammgast   Avatar von Saju
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    Nähe Bonn
    Beiträge
    672

    Standard AW: Wohnmobildichte zu Coronazeiten?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Strom gibt es hier nicht, der offizielle Stellplatz (sehr enge Parkbuchten) ist voll. Daneben sind noch freie Flächen, halt nur nicht explizit für Wohnmobile ausgewiesen.

    Übrigens, nettes Örtchen.

    Gruß Bernd
    Unkel. Ich frage mich schon immer warum da so viel Betrieb ist. Als Stadt hat unkel überschaubares zu bieten. Im Rahmen der letzten Bürgermeisterwahl wurde diskutiert den Platz vom alten Schwimmbad umzubauen. Idyllisch gelegen zwischen Eisenbahn, Bundesstraße und Hauptzufahrt zum öffentlichen Einkaufszentrum.

    hätte ich früher gelesen da Du da bist hätte ich die Nacht um 3 mal geklopft
    Juppi - die schwerere Hälfte von SaJu

  4. #84
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.260

    Standard AW: Wohnmobildichte zu Coronazeiten?

    Zitat Zitat von Saju Beitrag anzeigen
    ... hätte ich früher gelesen da Du da bist hätte ich die Nacht um 3 mal geklopft
    Warum um diese Zeit?

    Gruß Bernd
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  5. #85
    Stammgast   Avatar von Saju
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    Nähe Bonn
    Beiträge
    672

    Standard AW: Wohnmobildichte zu Coronazeiten?

    Weil wir da auf dem Heimweg waren
    Juppi - die schwerere Hälfte von SaJu

Seite 9 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •