Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 48
  1. #1
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    29.06.2020
    Beiträge
    25

    Beitrag Trinkwasserschlauch wie lang?

    Moin zusammen
    Muss mich immer weiter vortasten. Wasserzusatz ist geklärt. Danke an alle Antwortschreiber. Jetzt brauch ich bitte eure Erfahrungen über die Länge des Frischwasserschlauchs die man haben sollte und wenn es geht auch ne Marke der Schlauchfirma womit ihr gute Erfahrungen gemacht habt. Welche Adapter brauchen wir ( für Europa ) . Von Gießkanne und faltbaren Kanister will ich gar nicht anfangen. Wo fängt man an, wo hört man auf. So eine Planung für eine Erstausstattung ist nicht ganz so einfach. Jedenfalls wenn man sich gleich vernünftige Sachen anschaffen möchte. Eigentlich weiß ich fast alles was wir brauchen, auch Dank euch, aber wenn man sich dann die Dinge besorgen möchte wird man von der Produkt- und Preisvielfalt ja regelrecht erschlagen. Deswegen kommen von uns dann immer wieder Fragen zu einzelnen Themen bei euch an.

    Liebe Grüße

    Mike und Nicole

  2. #2
    Stammgast   Avatar von LT35
    Registriert seit
    31.12.2013
    Beiträge
    2.028

    Standard AW: Trinkwasserschlauch wie lang?

    Moin

    Je länger der Schlauch, je schwieriger wird es, das Restwasser wieder heraus zu bekommen. Naja, schwierig nicht, man muss halt gründlich sein, hinter drängelt aber schon der nächste an der V&E. Falls jemand auf Lebensmittelechtheit Wert legt, kannst Du die normalen Schläuche und Gardenaadapter wohl vergessen.

    Gießkanne passt unter jeden Hahn, auch kontaktlos, Weithalskanister genauso, nur zieht es sich, will man so 100 Liter auffüllen . Ich nehme seit langem einen 13 Liter-Kanister und füll den Verbrauch nach. Dieses aber auch nur, weil ich von innen über die Reinigungsöffnung an den Tank komme und den Kanister über einen Hahn entleeren kann. Über den Außenfüllstutzen wäre mir das auch zu mühsam.

    Ich habe noch zwei Schlauchstücke im Auto (das Zeug, was der Wohnmobilhersteller auch verbaut), jeweils um die 3m kurz , und dafür normale Gardenakupplungen und Hahnverbinder in drei Größen. Gibt es ggf. ja auch in Messing.

    Das Verfahren ist nicht zwingend so üblich, man kann das auch ganz anders machen Bis jetzt bin ich nicht verdurstet und manchmal findet man auch einen Schlauch vor. Mit etwas Vetrauen in das eigene Immunsystem klappt das meistens auch.

    Mfg
    K.R.

  3. #3
    Stammgast   Avatar von christolaus
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    1.967

    Standard AW: Trinkwasserschlauch wie lang?

    Gardena Spiralschlauch plus 5 m normalen Schlauch als Verlängerung. Die 5 m haben eir äusserst selten benötigt.


    Gruß Niko

    Niesmann & Bischoff Arto 76 L - BJ 2018 - 7,68 m lang, 2,35 m breit, 2,97 m hoch
    Gruß aus Siegen Niko
    Niesmann & Bischoff Arto 76 L - BJ 2018- Fiat Ducato - Comformatic - 4,8 t zul. GG - 7,68 lang - 2,35 m breit - 2,97 m hoch

  4. #4
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.966

    Standard AW: Trinkwasserschlauch wie lang?

    Praktisch ist dieser Adapter, der auf den Tankstutzen passt. https://www.heosolution.de/index.php?tip=heoswater Für Gardena... ist aber offiziell nicht Trinkwasser geeignet. Nutze ich allerdings seit Jahrzehnten in Verbindung mit einem Gardenaschlauch. 5 m reichen in der Regel. Noch ein 5 m Stück und Kupplung für alle Fälle. Verschiedene Adapter für die Wasserhähne sollte man auch nicht vergessen. Natürlich gibt es auch Trinkwasserschläuche.

    Hier hat jemand alles gut beschrieben: https://www.freiheitstauglich.com/wi...eim-wohnmobil/

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (13.07.2020 um 22:12 Uhr) Grund: Nachtrag
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  5. #5
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    5.007

    Standard AW: Trinkwasserschlauch wie lang?

    .... ich habe einen kurzen (ca. 3 m) und einen langen (ca. 7 m). Der kurze reicht für die meisten Fälle, lässt sich auch einfach leer machen (in der Mitte hochheben, das Wasser aus den 1,5 m rechts und links rauslaufen lassen). Die 7 m reichen i.d.R. wenn der Wasserhahn auf der anderen Fahrzeugseite ist. Und wenn es sein muss, kann ich beide verbinden (Gardena), dann habe ich 10 m. Grüsse Jürgen

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    5.007

    Standard AW: Trinkwasserschlauch wie lang?

    ... kleiner Nachtrag: immer (immer !) den eigenen Schlauch verwenden. Grüsse Jürgen

  7. #7
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    2.065

    Standard AW: Trinkwasserschlauch wie lang?

    Zitat Zitat von Jabs Beitrag anzeigen
    .... ich habe einen kurzen (ca. 3 m) und einen langen (ca. 7 m). Der kurze reicht für die meisten Fälle, lässt sich auch einfach leer machen (in der Mitte hochheben, das Wasser aus den 1,5 m rechts und links rauslaufen lassen). Die 7 m reichen i.d.R. wenn der Wasserhahn auf der anderen Fahrzeugseite ist. Und wenn es sein muss, kann ich beide verbinden (Gardena), dann habe ich 10 m. Grüsse Jürgen
    Der Tipp ist gold wert und erleichtert das Handling sehr. Hatte vorher immer den langen Schlauch benutzt, so ist es viel einfacher.

    Gruß
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019 4t
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  8. #8
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    2.065

    Standard AW: Trinkwasserschlauch wie lang?

    Zitat Zitat von Jabs Beitrag anzeigen
    ... kleiner Nachtrag: immer (immer !) den eigenen Schlauch verwenden. Grüsse Jürgen
    Stimmt, und ich nehme auch immer meinen Adapter, egal, ob am Hahn noch einer hängt.

    Den vorhandenen Schlauch schon gar nicht, wer weiß, ob der nicht schon in einer Klokasette gehangen ist.

    Gruß
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019 4t
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.854

    Standard AW: Trinkwasserschlauch wie lang?

    Zum auffüllen nutze ich einen blauen, lebensmittelechten Trinkwasserschlauch. So in der Art:

    https://www.schlauchdiscounter.de/Tr...iAAEgL7g_D_BwE

    Davon hab ich ein etwa 3m und ein knapp 5m langes Stück. In 98% langt das kurze Stück. An den Enden sind Gardena Adapter und auf den Einfüllstutzen kommt der Tankdeckel von Bernd‘s Hinweis. Ist eine saubere Sache. So lässt sich auch sehr einfach Bodenkontakt mit dem Füllschlauch vermeiden. Und wichtig ist mir auch eine Pumpflasche mit Desinfektionsmittel. Da trau ich keinen Anschluss. Man weiß nie, welches Rüsseltier vorher dran war!



    Gruß Uwe


    Gesendet von iPhone
    Viele Grüsse
    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  10. #10
    Ist öfter hier   Avatar von Doraemon
    Registriert seit
    01.05.2020
    Ort
    Castro Urdiales / Spanien
    Beiträge
    52

    Standard AW: Trinkwasserschlauch wie lang?

    Für Notfälle habe ich eine Giesskanne dabei und die hat mir schon gute Dienste erwiesen, Schlauch habe ich so um die 3,5m dabei und nochmal ein Stück mit ca. 1,5m, bis jetzt immer ausreichend. Ich habe einen Übergang 1"innen auf Gardena, dazu eine Reduzierschraube auf 3/4" und eine weiter auf 1/2", ausserdem habe ich mir mit einen 18er Kupferrohr einen Übergang gelötet auf der einen Seite 3/4" Aussengewinde und auf der anderen Seite den Rest eines Perlators 24x1 mit Aussengewinde, mit dem kann ich an jede Mischarmatur gehen den vorhanden Perlator abschrauben und meinen Adapter benutzen.
    ___________________________________________

    saludos

    Christian

Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unterschied Trinkwasserschlauch und Gartenschlauch
    Von AndiEh im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 22.01.2019, 11:20
  2. womo max 6,50m lang und Einzelbetten
    Von Dieter-Z6D im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.07.2015, 20:02
  3. Bürstner 9,2 m lang
    Von MobilLoewe im Forum Reisemobile
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 22.09.2013, 18:27
  4. Ist das Mobil zu lang, dann
    Von MobilLoewe im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 12.09.2013, 12:21
  5. Sauberes Wasser - ein Jahr lang
    Von MobilLoewe im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 30.12.2011, 03:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •