Seite 2 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 61
  1. #11
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.690

    Standard AW: der "WoMo Warte" Thread

    Zitat Zitat von rumfahrer Beitrag anzeigen
    ... aber die Aussage dort war, dass die RDK ein sicherheitsrelevantes Bauteil sei, das nicht abgeschaltet werden darf. Option hin oder her. ...
    Die Aussage finde ich fragwürdig, das RDK ist für die Fahrzeugklasse nicht vorgeschrieben, also dürfte eine Abschaltung kein Problem sein. Oder?

    Gruß Bernd
    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  2. #12
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.392

    Standard AW: Reifendruckkontrollsysteme abschalten?

    Bosch-Dienst......

    Mein FIAT-Händler weigerte sich und eine Mail an den FIAT-Kundendienst brachte fast wörtlich die Aussage des FIAT-Händlers in Schriftform.

    Nun fahre ich nicht mehr mit 5,5 bar vorn und hinten und bin das Gefühl los, Vollgummireifen drauf zu haben.
    Da ich eher sicherheitsorientiert bin, habe ich die Obergrenze der lt. Reifenhersteller vorgeschriebenen Drücke genommen. Der Komfortgewinn ist deutlich spürbar.

    Mit ein bisschen googeln findet man die Druckvorgaben der Reifenhersteller.


    Gruß

    Frank

  3. #13
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    1.177

    Standard AW: Reifendruckkontrollsysteme abschalten?

    Für meine Pirelli Winterreifen habe ich vom Hersteller den empfohlenen Reifendruck erfragt:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Pirelli Reifendruck.jpg 
Hits:	0 
Größe:	25,6 KB 
ID:	34425

    Ich hoffe man kann´s lesen. Da ich ja vorne nur 1850 und hinten 2000 kg Achslast habe, hört sich die Fiatempfehlung von 5,5 bar nicht gesund an.

    Gruß
    Steffen
    Hymer Exsis-I 564 "final edition" mit BMI 3,5

    Was immer du vorhast, tu es gleich! Es gibt nicht endlos viele Morgen. (Martin Luther)

  4. #14
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    1.177

    Standard AW: Reifendruckkontrollsysteme abschalten?

    Edit: Im Antwortschreiben stand dann noch die folgende Bemerkung:

    "Der von Hymer angegebene Luftdruckwert von 5,5 bar bezieht sich vermutlich auf den Einsatz
    sogenannter CP-Reifen (Camper-Reifen). Bei dem von Ihnen genannten Reifen handelt es sich jedoch
    nicht um einen solchen CP-Reifen, sondern um eine reine C-Decke".
    Hymer Exsis-I 564 "final edition" mit BMI 3,5

    Was immer du vorhast, tu es gleich! Es gibt nicht endlos viele Morgen. (Martin Luther)

  5. #15
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    11.07.2017
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    230

    Standard AW: Reifendruckkontrollsysteme abschalten?

    Hallo Steffen,
    habe gerade mit unserer sehr kompetenten Fiat-Werkstatt gesprochen. Sie kennen das Problem bei den Wohnmobilen und finden es auch abartig. Das Reifendrucksystem ist aber Bestandteil der ABE und im Gesamtsystem verknüpft. Insofern hat Dein Händler recht. Er sagte aber auch, dass es hier in D einen Anbieter gibt, der die Werte umprogrammieren kann, auf Wohnmobilgerechte Werte. Du solltest mal recherchieren.
    Ich habe schon seit Jahren ein ganz einfaches und funktionierendes System aus China verbaut. Das möchte ich nicht missen.
    Gruß Hajo

  6. #16
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.392

    Standard AW: Reifendruckkontrollsysteme abschalten?

    Zitat Zitat von oldi45 Beitrag anzeigen
    Hallo Steffen,
    habe gerade mit unserer sehr kompetenten Fiat-Werkstatt gesprochen. Sie kennen das Problem bei den Wohnmobilen und finden es auch abartig. Das Reifendrucksystem ist aber Bestandteil der ABE und im Gesamtsystem verknüpft. Insofern hat Dein Händler recht. Er sagte aber auch, dass es hier in D einen Anbieter gibt, der die Werte umprogrammieren kann, auf Wohnmobilgerechte Werte. Du solltest mal recherchieren.
    Ich habe schon seit Jahren ein ganz einfaches und funktionierendes System aus China verbaut. Das möchte ich nicht missen.
    Gruß Hajo
    Bei meinem Ducato hat es der Bosch-Dienst geschafft, den Warnwert auf 4,8 Bar einzustellen.

    Gruß

    Frank

  7. #17
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.971

    Standard AW: Reifendruckkontrollsysteme abschalten?

    Verstehe ich das richtig das dieses Fiatsystem ab Werk auf einen festen unveränderlicher Wert eingestellt ist ?
    Gruss Dieter

  8. #18
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.392

    Standard AW: Reifendruckkontrollsysteme abschalten?

    Ich habe nirgends eine gescheite Auskunft zu diesem Thema bekommen. Immer nur: "Machen wir nicht".

    Mit Sicherheit geht da was. Z.B. im zentralen Steuergerät (oder wie das heisst). Es muss Dir nur jemand verraten, wie.

    Da ich technischer Laie bin, verlasse ich mich bei sowas auf Fachleute und die beim Bosch-Dienst haben das beim Wechsel von Winter- auf Sommerräder mit erledigt.

    Gruß

    Frank
    Geändert von FrankNStein (14.07.2020 um 11:37 Uhr)

  9. #19
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    1.177

    Standard AW: Reifendruckkontrollsysteme abschalten?

    Zitat Zitat von FrankNStein Beitrag anzeigen
    Bei meinem Ducato hat es der Bosch-Dienst geschafft, den Warnwert auf 4,8 Bar einzustellen.
    Wie ich schon schrub, hat das sogar meine Fiatwerkstätte machen können auf die jeweils unteren Alarmgrenzen 4,8 vorne und 4,6 hinten. Da bin ich aber immer noch meilenweit von den Empfehlungen der Reifenhersteller weg.

    Gruß
    Steffen
    Hymer Exsis-I 564 "final edition" mit BMI 3,5

    Was immer du vorhast, tu es gleich! Es gibt nicht endlos viele Morgen. (Martin Luther)

  10. #20
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    1.177

    Standard AW: Reifendruckkontrollsysteme abschalten?

    Zitat Zitat von dieter2 Beitrag anzeigen
    Verstehe ich das richtig das dieses Fiatsystem ab Werk auf einen festen unveränderlicher Wert eingestellt ist ?
    Ja, mit den geringen oben beschrieben programierbaren Toleranzen. An das vollständige Abschalten (das mir am liebsten wäre) traut sich niemand ran.

    Gruß
    Steffen
    Hymer Exsis-I 564 "final edition" mit BMI 3,5

    Was immer du vorhast, tu es gleich! Es gibt nicht endlos viele Morgen. (Martin Luther)

Seite 2 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Freiheit, Abschalten, Lebensqualität.......
    Von Gerberian Shepsky im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 07.11.2019, 19:49
  2. Nachladen via Generator abschalten
    Von Breisgauer im Forum Stromversorgung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.10.2019, 10:09
  3. Controll-Anzeige Beleuchtung abschalten PC220-EM
    Von Snowpark im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.06.2019, 16:24
  4. Sicherheitsgurt: Warnton abschalten.
    Von rumtreiberalbertingrid im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 27.04.2016, 19:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •