Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26
  1. #11
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    7.163

    Standard AW: Markise bei Regen draußen lassen ?

    Ich warte einen sonnigen Tag ab,fahre das Womo vor die Garage und fahre die Markise aus,dann sprühe ich Reiniger mit der Gartenspritze auf die Markise,lasse ein paar Minuten einwirken und gehe dann mit dem Kärcher drüber,danach überlasse ich es der Sonne die Markise zu trocknen.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  2. #12
    Kennt sich schon aus   Avatar von Lauser
    Registriert seit
    08.05.2014
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    305

    Standard AW: Markise bei Regen draußen lassen ?

    @ Arno:
    was für einen Reiniger nimmst du? Meine Markise müsste ich evtl. auch mal ein bisschen säubern.
    Grüße aus dem Westerwald
    Volkmar

    Wir wünschen euch allen allzeit gute Fahrt
    Our (mobile) home is our castle
    Carado T345

  3. #13
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    1.224

    Standard AW: Markise bei Regen draußen lassen ?

    Ich warte einen sonnigen Tag ab,fahre das Womo vor die Garage und fahre die Markise aus...
    Das führt zu dem Problem, das viele Stadtbewohner haben. Es fehlt der Platz um sie auszufahren. Zwar könnte man das auf einen wenig frequentierten Parkplatz tun aber da wird´s dann wieder schwierig mit Wasser und Kärcher. Im Ergebnis habe ich einige Pinienharzflecken von vor zwei Jahren immer noch als Andenken auf der Plane.

    Grade kommt mir die Idee, dass z. Zt. unsere Straße eh wegen einer Baustelle Sackgasse ist - da könnte ich die Markise einfach über die Straße spannen und...

    Gruß
    Steffen
    Hymer Exsis-I 564 "final edition" mit BMI 3,5

    Was immer du vorhast, tu es gleich! Es gibt nicht endlos viele Morgen. (Martin Luther)

  4. #14
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    29.06.2020
    Beiträge
    25

    Standard AW: Markise bei Regen draußen lassen ?

    Zitat Zitat von rumfahrer Beitrag anzeigen
    Das führt zu dem Problem, das viele Stadtbewohner haben. Es fehlt der Platz um sie auszufahren. Zwar könnte man das auf einen wenig frequentierten Parkplatz tun aber da wird´s dann wieder schwierig mit Wasser und Kärcher. Im Ergebnis habe ich einige Pinienharzflecken von vor zwei Jahren immer noch als Andenken auf der Plane.

    Grade kommt mir die Idee, dass z. Zt. unsere Straße eh wegen einer Baustelle Sackgasse ist - da könnte ich die Markise einfach über die Straße spannen und...





    Gruß Steffen


    Das gleiche Problem wird auch auf mich zukommen. Beneide ein wenig die Häusle Besitzer mit sehr viel Platz.

    Mal sehen wie ich das Problem der Markisenreinigung lösen werde.

    Eure Ideen sind natürlich weiterhin willkommen.

    Danke,Gruß Mike

  5. #15
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.237

    Standard AW: Markise bei Regen draußen lassen ?

    Zitat Zitat von rumfahrer Beitrag anzeigen
    Zwar könnte man das auf einen wenig frequentierten Parkplatz tun aber da wird´s dann wieder schwierig mit Wasser und Kärcher.
    Hochdruckreiniger gibt es schon länger mit Akku. z.B. https://toom.de/p/akku-hochdruckrein...SABEgKCdPD_BwE
    Geändert von clouliner1 (13.07.2020 um 10:32 Uhr)
    Gruß Thomas

  6. #16
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    1.224

    Standard AW: Markise bei Regen draußen lassen ?

    Danke - fehlt immer noch der Wasserhahn oder soll da das Falttöpfchen reichen? Noch´n Gerät braucht nicht rumzustehen - einen "richtigen" Kärcher hab ich ja.

    Hat schon mal jemand einen Gartenschlauch an eine Womoarmatur angeschlossen? Sozusagen Wasserbefüllung revers.

    Gruß
    Steffen
    Hymer Exsis-I 564 "final edition" mit BMI 3,5

    Was immer du vorhast, tu es gleich! Es gibt nicht endlos viele Morgen. (Martin Luther)

  7. #17
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.237

    Standard AW: Markise bei Regen draußen lassen ?

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	m_bcef.jpg 
Hits:	0 
Größe:	65,8 KB 
ID:	34424 am Warm- und Kaltwasser.
    Gruß Thomas

  8. #18
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    1.224

    Standard AW: Markise bei Regen draußen lassen ?

    Super - wir treffen uns dann am Parkplatz. Du bringst das Wasser mit, ich den Schrubber.

    Gruß
    Steffen
    Hymer Exsis-I 564 "final edition" mit BMI 3,5

    Was immer du vorhast, tu es gleich! Es gibt nicht endlos viele Morgen. (Martin Luther)

  9. #19
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    2.079

    Standard AW: Markise bei Regen draußen lassen ?

    Zitat Zitat von rumfahrer Beitrag anzeigen
    Danke - fehlt immer noch der Wasserhahn oder soll da das Falttöpfchen reichen? Noch´n Gerät braucht nicht rumzustehen - einen "richtigen" Kärcher hab ich ja.

    Hat schon mal jemand einen Gartenschlauch an eine Womoarmatur angeschlossen? Sozusagen Wasserbefüllung revers.

    Gruß
    Steffen
    Hm, wenn man keinen Druck braucht, kann man doch am Frischwasserablauf etwas konstruieren.

    Oder man sucht sich eine passende LKW Selbstwaschanlage

    Gruß
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019 4t
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  10. #20
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.237

    Standard AW: Markise bei Regen draußen lassen ?

    Zitat Zitat von rumfahrer Beitrag anzeigen
    Super - wir treffen uns dann am Parkplatz. Du bringst das Wasser mit, ich den Schrubber.

    Gruß
    Steffen
    Wie Andi schon schreibt, deine 200l aus Ab- und Frischwassertank reichen für die Markise.
    Habe früher meine PKW am Bordstein mit 2 Eimer Wasser gewaschen und abgespült!
    Gruß Thomas

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Regen u.Regentropfen lassen keinen Empfang zu:Maxview VuQube
    Von Snowpark im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 21.12.2019, 21:55
  2. Große Dachluke und Regen?
    Von masanella im Forum Reisemobile
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.06.2017, 12:06
  3. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.10.2014, 15:37
  4. Toskana im Regen..wohin??
    Von westitiffy im Forum Südeuropa
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.05.2013, 22:29
  5. warum regen sich alle so auf???
    Von Gast im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.02.2006, 12:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •