Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    30.12.2015
    Beiträge
    4

    Standard Solaranlage defekt

    Hallo in die Runde,
    wir haben ein großes Problem mit unserer Solaranlage.
    Unser Problem ist sehr wahrscheinlich die Hitze denn ich habe festgestellt wenn es kühl (15 Grad )ist funktioniert sie. Aber wenn die Sonne voll scheint und es warm, ist die Anlage nur im Standby. Wenn andere Anlagen laden tut sich bei uns nichts.
    Unsere Anlage besteht aus folgenden Elementen:

    Regler Votronic SR 220-Duo Digital
    Exide Gel ES 900 80 Ah Solarkabel 6 mm
    Paneel Polykristallin 100W / 12 V

    Regler schon eingeschickt und überprüfen lassen. OK
    Es ist auch ein Spannungswandler angeschlossen aber der dürfte eigentlich nichts damit zu tun haben.
    Die Anlage wurde von einem Elektromeister angebracht.
    Um Tipps und Ratschläge für Lösungen werden gebeten.
    Danke im voraus

    LG Peter

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.652

    Standard AW: Solaranlage defekt

    Zitat Zitat von Milan1 Beitrag anzeigen
    Es ist auch ein Spannungswandler angeschlossen aber der dürfte eigentlich nichts damit zu tun haben.
    Was genau bedeutet das? Der Solarregler ist dafür gebaut, dass er die Batterie auflädt ... und nicht, damit er einen Wandler (direkt?) versorgt.

    Wenn du das Modul testen willst, dann nimm ein normals Multimeter, stecke um auf 10A Strommessung und halte die Prüfspitzen an die Leitung von den Modulen. die sollten so etwa 5-6 Ampere Kurzschlussstrom bringen, genauere Angaben stehen in der Anleitung (die du hoffentlich hast) oder auf einem Typen-Etikett (auf der Rückseite).

    Dann kannst du die Zellen noch optisch kontrollieren, wenn da Leiterbahnen zwischen den Zellen unterbrochen sind, ist das Ding hinüber.
    Liebe Grüße, Peter


  3. #3
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.190

    Standard AW: Solaranlage defekt

    1) Die Kabel des Solarmoduls am Regler abklemmen und Leerlaufspannung messen. Sollte wohl so um die 18-21V liegen. Kommt keine Spannung an, dann Verteilerdose am Dach prüfen. Kommt dort auch keine Spannung an, dann direkt an der Dose am Modul messen. Abklemmen deshalb, damit man keine möglichen Rückwärtsspannungen von der Batterie misst.
    Kam Spannung an, dann
    2) Kurzschlussstrom messen, genau wie schon von Peter beschrieben.
    Kam Spannung an UND der Kurzschlussstrom war o.k, (der Regler wurde ja schon geprüft), dann nach evtl. Sicherungen suchen, bzw. die Kabel vom Regler zur Batterie überprüfen. (Was wahrscheinlich nicht der Fall ist, da der Regler vermutlich leuchtet/anzeigt).

    Gruß Georg
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  4. #4
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    11.07.2017
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    229

    Standard AW: Solaranlage defekt

    Hallo Peter,
    noch eine ganz einfache Prüfung, ob der Regler wegen einem schon vollen Akku auf Standby gegangen ist. Hänge für einige Minuten Deinen Föhn an den Wechselrichter. Dann sollte eigentlich der Regler wieder auf Laden schalten.
    Gruß Hajo

Ähnliche Themen

  1. Antenne defekt
    Von Waldbauer im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.06.2018, 09:43
  2. Gaskocher defekt
    Von siegneda im Forum Gasversorgung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.10.2016, 22:24
  3. Reifen defekt
    Von Vilm im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 28.01.2016, 09:51
  4. Wasserpumpe defekt
    Von EasyAmerica im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.09.2014, 19:18
  5. schmutzwasseranzeige defekt!
    Von havoerred im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.06.2014, 09:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •