Seite 17 von 17 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17
Ergebnis 161 bis 164 von 164
  1. #161
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.212

    Standard AW: Cassettentoilette, die unendliche Geschichte

    Zitat Zitat von wolf2 Beitrag anzeigen
    Ich habe natürlich Verständnis für diejenigen die aus Gewichts- oder Platzgründen keinen Fäkaltank einbauen können
    Auch Platzmangel gibt es nicht, man muss den vorhandenen nur vernünftig nutzen!
    Man kann ja mal sein Kassettenfach ausrechen, habe ich mal an einem Carthago gemacht, es waren 88 Liter, wenn ich dann noch den Stauraum von 2 Reservekassetten dazu rechne, komme ich locker auf 120l Tankvolumen. Und vom Gewicht her wird der Tank auch leichter sein als die gesamte Kassettenmimik mit den Reservedosen!
    Gruß Thomas

  2. #162
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    1.075

    Standard AW: Cassettentoilette, die unendliche Geschichte

    Ich kann ja verstehen, wenn jemand einen Schwarzwassertank hat, das er die Investition auch verteidig. Das Gewissen muß halt ruhig gestellt werden.
    Aber rechnen wir einmal Thomas Angaben nach. Die Casettentoilette hat Schüssel und Casette in einem verbaut. Diesen Platz benötige ich auch für die "Klo-Muschel" und dem Zerhacker. Da die meisten ja auch nur mit einer Casette und evtl. einer Reservecasette fahren, die ich mit 50l Volumen berechne ist da doch schon eine große Differenz zu 120l Schwarzwassertank, dem schweren Zerhacker und Porzelanthron, den etwas größeren Wasserverbrauch nicht mitberechnet. Das Mehrgewicht wird den Schwarzwassertank bei 3,5t ausbremsen, fürden Rest muß halt jeder sehen was er will, aber man sollte doch etwas objektiv bleiben. Manch Zerhackerfan, den ich auf den Reisen getroffen habe, war doch sehr eingeschränkt in der Wahl der Entsorgung.
    LG
    Sparks
    Wer Fahrverbote und Parkverbote vor seiner Tür fordert, der sollte sich nicht wundern, wenn sein Fahrzeug zu einer Immobilie wird

  3. #163
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.212

    Standard AW: Cassettentoilette, die unendliche Geschichte

    Zitat Zitat von Sparks 2 Beitrag anzeigen
    Ich kann ja verstehen, wenn jemand einen Schwarzwassertank hat, das er die Investition auch verteidig. Das Gewissen muß halt ruhig gestellt werden.
    Aber rechnen wir einmal Thomas Angaben nach. Die Casettentoilette hat Schüssel und Casette in einem verbaut. Diesen Platz benötige ich auch für die "Klo-Muschel" und dem Zerhacker. Da die meisten ja auch nur mit einer Casette und evtl. einer Reservecasette fahren, die ich mit 50l Volumen berechne ist da doch schon eine große Differenz zu 120l Schwarzwassertank, dem schweren Zerhacker und Porzelanthron, den etwas größeren Wasserverbrauch nicht mitberechnet.
    Ist schon nicht einfach wenn man sich so gar nicht auskennt!

    Also mal von vorne. Eine Festtanktoilette braucht keinen Zerhacker, also auch kein höherer Wasserverbrauch als ein Kassettenklo. Aus Pozellan muss auch keine Tanktoilette sein, die gibt es auch aus Plastik. Zum Volumen welches für das Kassettenfach und Reserve gebraucht wird habe ich schon die Rechnungsmöglichkeit aufgezeichnet, wer damit nicht klar kommt und hier 50l angibt, soll mal die Zahlen hier einstellen!
    Gruß Thomas

  4. #164
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    1.075

    Standard AW: Cassettentoilette, die unendliche Geschichte

    Hallo Thomas
    messen und rechnen kann ich gerade noch so. Eine C260 Casette hat eine Ausdehnung von 46X26X32 cm, was so ca. 40l ergibt. Ein Fahrzeug mit einer Toilette, wie du beschreibst arbeitet ja nur mit Schwerkraft, d.H. doch es muß ausreichend Platz unter dem WC sein. Auch hatte mal jemand im Nachbardorf so etwas in seinem Ami-Mobil. Wenn der von der Entsorgung fuhr, konnte jeder sehen welches Klopapier er benutzte und nachspülen war nicht sein Ding. Aber gehe man weiter davon aus das ich keine Ahnung habe oder mich nicht auskenne.
    Ich bin dann mal....
    Wer Fahrverbote und Parkverbote vor seiner Tür fordert, der sollte sich nicht wundern, wenn sein Fahrzeug zu einer Immobilie wird

Seite 17 von 17 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17

Ähnliche Themen

  1. Thetford Toilette, die unendliche Geschichte
    Von raidy im Forum Ver- und Entsorgung und Toiletten im Wohnmobil
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 05.05.2018, 11:01
  2. Geschichte der Wohnmobile
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 08.01.2018, 13:05
  3. Thetford Cassettentoilette z.b. c200
    Von willy13 im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 27.06.2016, 19:02
  4. die unendliche Sat-Tv Geschichte.....szszszszsss
    Von weinsberg-werner im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.10.2014, 00:28
  5. Die WoMo Geschichte, wie aus einem T5 ein VI wird
    Von Mfpoldi im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.01.2014, 17:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •