Seite 16 von 17 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 164
  1. #151
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.684

    Standard AW: Cassettentoilette, die unendliche Geschichte

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    Ich verstehe alle Bedenken gegen einen Tank, die habe ich nämlich vor der Umstellung auch alle gedanklich durchgespielt!
    Ein wesentlicher Faktor sind für mich die Reiseländer und ob die die entsprechende Infrastruktur haben.

    Gruß Bernd
    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  2. #152
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    1.412

    Standard AW: Cassettentoilette, die unendliche Geschichte

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    Ich verstehe alle Bedenken gegen einen Tank, die habe ich nämlich vor der Umstellung auch alle gedanklich durchgespielt!
    Ich denke es hängt auch vieles an der Gewichtsfrage, hatte Bernd ja schon erwähnt. Wenn ein großes Mobil ins Haus stünde oder auf dem Wunschzettel, in dem zufällig oder serienmäßig ein Gülletank verbaut ist, mit dem dementsprechenden Equipment, dann würde ich da vielleicht nicht Nein sagen.
    Nur das ist bei mir/uns nicht der Fall, ich würde mich eher verkleinern wollen und da ist dann der Fäkalientank nun gar keine Option.

  3. #153
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    1.176

    Standard AW: Cassettentoilette, die unendliche Geschichte

    Da fährt man nur über den Bodeneinlass öffnet den sauberen Schieber und tritt 3m gegen den Wind beiseite. Nach 2 min ist alles leer
    Da wäre ich aber sehr dafür, dass die Stellplätze in der Nähe der VE für Fzg mit Fäkaltank reserviert werden. Hatte mal das Vergnügen in Colmar, wo auf dem SP die Gullis als Grauwasserablass genutzt wurden. Dummerweise war einer davon 15m von unserem Frühstückstisch entfernt

    Gruß
    Steffen.
    Hymer Exsis-I 564 "final edition" mit BMI 3,5

    Was immer du vorhast, tu es gleich! Es gibt nicht endlos viele Morgen. (Martin Luther)

  4. #154
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.093

    Standard AW: Cassettentoilette, die unendliche Geschichte

    Zitat Zitat von agent_no6 Beitrag anzeigen
    Ich denke es hängt auch vieles an der Gewichtsfrage
    Wo ist der Gewichtsunterschied, ob ich 20l in eine Kassette oder in einen Tank kippe?

    Der letzte Kupferbolzen wurde schon vom Schieber geköpft, die Frau hat die Beine schon verknotet und draussen gießt es wie aus Eimern!
    Da wünscht man sich manchmal 5l mehr Kapazität und die Pflicht den Tank voll zu machen besteht ja nicht!

    Welches Land soll das sein, wo ich 10 Tage lang keine Entsorgungsstation für einen Festtank finde? Und selbst wenn das 1x/Jahr passieren würde, kann man auch in 10l-Eimer umfüllen. Mir in 18 Jahren noch nie passiert....aber ich war auch noch nicht überall.
    Gruß Thomas

  5. #155
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    1.020

    Standard AW: Cassettentoilette, die unendliche Geschichte

    Na Thomas,
    nun mal ehrlich, wer es nicht mit 20l gebacken bekommt, der hat auch mit 200l Probleme. Es ist halt alles eine Frage der Einteilung und wenn du meine ehrliche Meinung hören willst, bevor ich mit ner 1/5tel Tonne wie ein Saugwagen durch die Gegend schippere, dann nehme ich wohl oder übel die Trenntoilette. Meine Wahl wäre, Casette, dann Trenntoilette, dann...., dann...... und dann erst die Saugwagenvariante. Und wer meine Abneigung zu diesen TT´s kennt, wundert sich vielleicht, ist aber so.
    Wer Fahrverbote und Parkverbote vor seiner Tür fordert, der sollte sich nicht wundern, wenn sein Fahrzeug zu einer Immobilie wird

  6. #156
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    7.021

    Standard AW: Cassettentoilette, die unendliche Geschichte

    Ich habe mir eine eigene Entsorgung gebaut,die Gülle wird über einen ins Fallrohr eingebauten Stutzen entsorgt,hätte ich ein Fahrzeug mit Tank würde ich mir einen entsprechenden Gully in meine Einfahrt bauen,alles kein Problem.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  7. #157
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.093

    Standard AW: Cassettentoilette, die unendliche Geschichte

    Zitat Zitat von Sparks 2 Beitrag anzeigen
    wenn du meine ehrliche Meinung hören willst, bevor ich mit ner 1/5tel Tonne wie ein Saugwagen durch die Gegend schippere
    deswegen beleuchten wir das Thema doch, weil es eben verschiedene Meinungen gibt!

    Einen Tank braucht man genau wie eine Kassette nicht randvoll machen, man kann beides bei passender Gelegenheit entleeren, nur den Zeitpunkt der Entleerung bestimme ich beim Tank selber und bei der Kassette ist es das begrenzte Volumen.
    Gruß Thomas

  8. #158
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.08.2014
    Ort
    Südl. von München
    Beiträge
    860

    Standard AW: Cassettentoilette, die unendliche Geschichte

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    ... Einen Tank braucht man genau wie eine Kassette nicht randvoll machen, man kann beides bei passender Gelegenheit entleeren, nur den Zeitpunkt der Entleerung bestimme ich beim Tank selber und bei der Kassette ist es das begrenzte Volumen.
    Richtig. Hätte ich die Auswahl, würde ich beim nächsten Mobil auf jeden Fall einen Festtank ordern. Da wir ausschließlich das eigene Bad nutzen und zu viert unterwegs sind, kann das Kassettenvolumen auch schon mal nach 1,5 Tagen knapp werden. Wenn man dann noch an Plätzen ohne Entsorgung steht, muss dann schon die Ersatzkassette ran.
    Viele Grüße,

    Martin (Birdman)

  9. #159
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.684

    Standard AW: Cassettentoilette, die unendliche Geschichte

    Zitat Zitat von Sparks 2 Beitrag anzeigen
    ... Meine Wahl wäre, Casette, dann Trenntoilette, dann...., dann...... und dann erst die Saugwagenvariante. Und wer meine Abneigung zu diesen TT´s kennt, wundert sich vielleicht, ist aber so.
    Das könnte ich geschrieben haben...

    Gruß Bernd
    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  10. #160
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.895

    Standard AW: Cassettentoilette, die unendliche Geschichte

    Ich hatte noch nie ein Problem mit der Entsorgung, muss aber zugeben wir waren auch noch nie in Griechenland!

    In Mitteleuropa funktioniert die entsorgung jedoch überall problemlos und zu Hause habe ich einen Mischwassergulli direkt vor meiner Garage! Auch hier ist das Entsorgen der "Restmenge" keinerlei Problem. Wenn ich den Kassetteninhalt ins Gäste WC entsorgte, was ich früher als wir noch keinen Fäkaltank hatten auch so gemacht habe, läuft die Brühe in den gleichen Kanal und das WC stinkt anschließend wie die Pest!

    Ich habe natürlich Verständnis für diejenigen die aus Gewichts- oder Platzgründen keinen Fäkaltank einbauen können, aber sachliche andere Gründe gegen Fäkaltanks gibt es aus meinen Augen keine.
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


Seite 16 von 17 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thetford Toilette, die unendliche Geschichte
    Von raidy im Forum Ver- und Entsorgung und Toiletten im Wohnmobil
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 05.05.2018, 11:01
  2. Geschichte der Wohnmobile
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 08.01.2018, 13:05
  3. Thetford Cassettentoilette z.b. c200
    Von willy13 im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 27.06.2016, 19:02
  4. die unendliche Sat-Tv Geschichte.....szszszszsss
    Von weinsberg-werner im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.10.2014, 00:28
  5. Die WoMo Geschichte, wie aus einem T5 ein VI wird
    Von Mfpoldi im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.01.2014, 17:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •