Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34
  1. #11
    Stammgast   Avatar von Lucky10
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    1.075

    Standard AW: Fahrräder vor Diebstahl sichern

    Zitat Zitat von Chief_U Beitrag anzeigen
    Da das Rad meiner Frau und Meines mit Steckpedalen ausgerüstet sind, werden diese beim abstellen einfach abgezogen, eingetütet und mit genommen. Ohne Pedale wird so ein Pedelec auch für den Gelegenheitsdieb uninteressant.




    Gruß Uwe


    Gesendet von iPhone
    Aber nur, wenn der Dieb damit wegfahren will.
    Will er nur klauen und verlädt in sein Transportmittel, hilft Dir das nix.

    Gruß Hans

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

  2. #12
    Stammgast   Avatar von Capricorn-CH
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Schweiz / Bodensee (gegenüber Insel Reichenau)
    Beiträge
    1.440

    Standard AW: Fahrräder vor Diebstahl sichern

    Die werden in der Garage verstaut oder im Anhänger - dort sieht man sie nicht. Beim Abstellen im öffentlichen Raum hängen wir mit -2- Kabeln beide Fahrräder zusammen - so abgeschlossen sind sie nicht ganz so leicht zu transportieren. Der Rest ist für mich einfach Risiko - sind gut versichert, dann gibt's wieder mal was Neues.....
    mit besten Grüssen
    Adrian


    "Ich mag keine Menschen, die überall was suchen, was sie stört. Ich mag Menschen, die überall was finden, was sie fasziniert"

  3. #13
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.814

    Standard AW: Fahrräder vor Diebstahl sichern

    Für den Fall der Fälle,
    War zwar sehr ärgerlich das unsere Räder in Pisa neue Besitzer gefunden hatten, aber den Schaden hat die Hausratversicherung erstattet,
    ohne Abzug den vollen Kaufpreis für die Räder und das Zubehör.
    Schöne Grüße
    Volker

  4. #14
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.093

    Standard AW: Fahrräder vor Diebstahl sichern

    In F in den Urlaubsgebieten fahren organisierte Banden die Stellplätze ab und laden haufenweise Räder in ihre Transporter.
    100%igen Schutz gibt es nicht, aber der sicherste Platz wird wohl in der abgeschlossenen Garage sein. Aber wer hat schon Lust die schweren Dinger da immer rein- und raus zu hüsern?
    Als unsere Räder weg waren, war der Urlaub für uns gelaufen!
    Gruß Thomas

  5. #15
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.605

    Standard AW: Fahrräder vor Diebstahl sichern

    Ich habe mal einen Tipp gehört, am besten wäre es, wenn die Sicherungen nicht am Boden liegen, dann so könnten die bösen Buben den Bolzenschneider auf den Boden legen und darauf treten, was die "Arbeit" vereinfacht. Während die höher angelegten Sicherungen mit reiner Armkraft durchgetrennt werden müssten, was deutlich beschwerlicher wäre. Na denn...

    Toi, Toi, Toi, bisher wurden mir noch keine Fahrräder geklaut, auch nicht in Ländern, die diesbezüglich einen besonderen Ruf haben.

    Gruß Bernd
    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  6. #16
    Stammgast   Avatar von wh1967
    Registriert seit
    13.08.2015
    Ort
    Im Münsterland
    Beiträge
    550

    Standard AW: Fahrräder vor Diebstahl sichern

    Wir sehen immer zu das die Räder (ein E-Bike und ein gutes Tourenrad) an einem Pfosten oder Bügel angeschlossen werden. Oft nutzen wir drei Schlösser (zwei Mal Kette und ein Faltschloss). Es wird jeweils das Vorderrad mit dem Hinterrad des anderen Rades verbunden. Mit dem dritten Schloss verbinden wir die Rahmen. Wie Bernd schon schrieb sollten die Schlösser möglichst hoch angebracht werden.
    Hört sich aufwendig an, habe ich allerdings in einer Minute erledigt. Mit dem richtigen Gerät ist das von Profis trotzdem schnell geknackt. Der Gelegenheitsdieb wird jedoch Probleme haben.
    Gruß

    Holger
    _______________________________________
    www.weglage.org

  7. #17
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    06.11.2016
    Ort
    Hamm Westf.
    Beiträge
    180

    Standard AW: Fahrräder vor Diebstahl sichern

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Ich habe mal einen Tipp gehört, am besten wäre es, wenn die Sicherungen nicht am Boden liegen, dann so könnten die bösen Buben den Bolzenschneider auf den Boden legen und darauf treten, was die "Arbeit" vereinfacht. Während die höher angelegten Sicherungen mit reiner Armkraft durchgetrennt werden müssten, was deutlich beschwerlicher wäre. Na denn...

    Toi, Toi, Toi, bisher wurden mir noch keine Fahrräder geklaut, auch nicht in Ländern, die diesbezüglich einen besonderen Ruf haben.

    Gruß Bernd
    Das ist ein guter Tipp Bernd, ohne Gegenlager ist es schwerer das Schloss zu knacken, wir Ketten unsere ISY´s immer zusammen, dazu sind die gut versichert, wenn weg ist das schade aber der Schaden hält sich in Grenzen.
    Gruß aus Hamm
    Thomas

    Bürstner Viseo I 690 G

  8. #18
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.647

    Standard AW: Fahrräder vor Diebstahl sichern

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Ich habe mal einen Tipp gehört, am besten wäre es, wenn die Sicherungen nicht am Boden liegen, dann so könnten die bösen Buben den Bolzenschneider auf den Boden legen und darauf treten, was die "Arbeit" vereinfacht. Während die höher angelegten Sicherungen mit reiner Armkraft durchgetrennt werden müssten, was deutlich beschwerlicher wäre.
    Wie recht du mit diesem Tipp hast ... und wie sinnlos er ist, wenn es um nebbiche Fahrrad-Sicherungen geht, zeigen diese Videos, bei denen die wirklich fetten Motorrad-Sicherungen in unter 30 Sekunden geknackt werden: https://www.youtube.com/channel/UC11...bSJDEJ7K7ZJBUw
    Liebe Grüße, Peter


  9. #19
    Ist öfter hier   Avatar von Corinna Ender
    Registriert seit
    01.07.2020
    Beiträge
    46

    Standard AW: Fahrräder vor Diebstahl sichern

    Zitat Zitat von Dieselreiter Beitrag anzeigen
    Wie recht du mit diesem Tipp hast ... und wie sinnlos er ist, wenn es um nebbiche Fahrrad-Sicherungen geht, zeigen diese Videos, bei denen die wirklich fetten Motorrad-Sicherungen in unter 30 Sekunden geknackt werden: https://www.youtube.com/channel/UC11...bSJDEJ7K7ZJBUw
    Peter: So ist es! Kein Schloss hält wirklich sicher. Deswegen leisten wir uns auch eine gute Fahrradvollkasko. Nur leider ist dann das Fahrrad trotzdem weg und die Radtouren fallen ins Wasser. Aber zumindest bekomme ich wieder ein neues Fahrrad.
    Für mich ist das Schloss nur die Abschreckung für Gelegenheitsdiebe. Profis schrecke ich damit sicher nicht ab.

    Liebe Grüße
    Corinna

  10. #20
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.174

    Standard AW: Fahrräder vor Diebstahl sichern

    Mit einer Akkuflex ist jedes Schloss leicht zu knacken, jedes! Und das weiß auch jeder Profidieb.
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sichern von Geschirr und Gläser
    Von AndiEh im Forum Küchenzubehör
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 04.02.2019, 09:14
  2. Sichern von Geschirr und Küchenbedarf - wie macht ihr das??
    Von eddy_muc im Forum Küchenzubehör
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 29.04.2015, 21:31
  3. Handy Daten/ Apps sichern?
    Von auf-reisen im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.04.2014, 11:59
  4. Wie Womo sichern? Alarmanlage Fritzbox
    Von womooli im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.12.2013, 14:18
  5. Peggy Peg Sturmankerset - Markise sichern
    Von oliwink im Forum Möbel für das Wohnmobil
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.02.2013, 19:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •