Seite 4 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 118
  1. #31
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.557

    Standard AW: 2. Batterie kompatibel ?

    Werbung vom Händler

    Man merkt genau es geht gegen AGM & Co

    AGM nach 1-3 Jahre kaputt. ( so kurze Lebensdauer habe ich noch nicht erlebt )
    AGM 200Ah kostet 450€ ( gute gibt es schon ab 250€ )
    Man braucht nicht immer eine teure Batterieanzeige. Die normale Womo Anzeige reicht auch um zu sehen wie weit runter die Batterie ist.
    Im Winter die LiFe am Automatik Ladegerät ( die Stromkosten sollte man mal ausrechnen )
    LiFe brennt wenn man drauf schießt ( das kommt auch so oft vor ) Dafür lässt sie sich fast nicht mehr löschen wenn es brennt
    Zum Glück haben wir hier selten -40Grad...

    Sehr viel Werbung für LiFe und eine bestimmte Batterie.
    Muss das sein?
    Gruß Marko

  2. #32
    Stammgast  
    Registriert seit
    02.09.2019
    Beiträge
    786

    Standard AW: 2. Batterie kompatibel ?

    Danke @Wofgang Felzen

    Von Kapazität, über Gewicht bis hin zum Lademanagement ist das unbestritten die Zukunft denke ich. Wenn der Geldbeutel das wieder hergibt werden wir wohl auch umrüsten, geplant war das eh!
    Gruß Anne
    Mit Knaus SUN TI 650 MEG Platinum Selection unterwegs

  3. #33
    Ist öfter hier   Avatar von Corinna Ender
    Registriert seit
    01.07.2020
    Beiträge
    46

    Standard AW: 2. Batterie kompatibel ?

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Stimmt schon, aber ist nur von einer Seite "beleuchtet".
    1) LiFe kostet deutlich mehr, hält aber auch erheblich länger.
    2) LiFe kostet unterm Strich nach Jahren weniger pro geliefertem Strom als Blei.
    3) LiFe wiegt nur rund als die Hälfte bei gleicher lieferbaren Ah Leistung, was bei 3.5t wichtig sein kann.
    4) 100Ah LiFe liefert ungefähr so viel wie 180-200Ah Blei.
    Lieber Georg,
    bislang habe ich mich an das Thema nicht herangewagt, aber du bist hier ja offenbar der beste Technikexperte. Habe gerade deinen Ganzen Bastel-Thread durchgelesen (oh, nicht komplett, aber da ist soooo viel Tolles und Wissen drin)

    Gibt es auch LiFe, die günstig und gut sind oder muss es teuer sein? Kannst du mir einen Hersteller empfehlen? oder eine konkrete Batterie?
    Ich würde gerne gleich 200Ah einbauen, dann hätte ich endlich Ruhe.

    Liebe Grüße
    Corinna

  4. #34
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.293

    Standard AW: 2. Batterie kompatibel ?

    Zitat Zitat von M846 Beitrag anzeigen
    Werbung vom Händler
    ....
    Sehr viel Werbung für LiFe und eine bestimmte Batterie.
    Muss das sein?
    Das sehe ich in diesem speziellen Fall anders. Er hat sich klar als Händler zu erkennen gegeben, er hat die Techniken "fair genug" gegenüber gestellt, er hat keine Links zu seinen Produkten eingestellt. Auf einer solchen Basis finde ich es völlig o.k., wenn ein Händler sich hier mit beteiligt.

    Überhaupt wird diese Diskussion hier immer mehr zur Glaubensfrage, bei der viele sich in ihrem Standpunkt fest beißen. Beide Technologien können sinnvoll eingesetzt werden.

    Ist aber nur meine Meinung dazu.

    Gruß Georg
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  5. #35
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.293

    Standard AW: 2. Batterie kompatibel ?

    Zitat Zitat von Corinna Ender Beitrag anzeigen
    Gibt es auch LiFe, die günstig und gut sind oder muss es teuer sein? Kannst du mir einen Hersteller empfehlen? oder eine konkrete Batterie?Ich würde gerne gleich 200Ah einbauen, dann hätte ich endlich Ruhe.
    Liebe Grüße Corinna
    LiFe ist leider immer erst mal teuer und rechnet sich auch erst mit der Zeit. Direkte Hersteller-Empfehlungen möchte ich lieber nicht aussprechen, dazu müsste ich die Produkte erst mal selbst im Einsatz getestet haben, statt nur eine "Datenblatt-Interpretation" zu machen.
    Gruß Georg
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  6. #36
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.557

    Standard AW: 2. Batterie kompatibel ?

    Wo hat er sich als Händler ausgewiesen? Er schreibt nur was er alles verkaufen will.
    Bernd hat seinen Shop zuerst verlinkt (Werbung)
    Und genau danach kommt der Besitzer und schreibt über die teuren LiFe Batterien die er hat.
    Und per Zufall ist eine bestimmte Marke immer wieder im Text.
    Gibt man die bei Google ein dann ist wohl klar welche Seite zu erst gezeigt wird. Nicht der Hersteller.

    Und so etwas von einem Mod in Gang gebracht. Find ich komisch.

    Es gibt genug Seiten da über LiFe, AGM berichten und das ohne Werbung.
    Ich kann auch mal einen Bericht von einem AGM Hersteller einstellen und dann klingt das alles ganz anders.

    Es ist so wie die Holzfrage
    Die Womo's waren bis vor kurzem immer aus Holz und trotzdem fahren noch ganz viele davon.
    Blei, AGM und Gel gehörten dazu und haben immer funktioniert und keiner hatte Probleme.
    Jetzt muss aber die teure LiFe rein.
    Das haben wir immer wenn es um Batterie geht.
    Kurz nach der Frage schreibt einer LiFe und schon ist der Rest Schrott.


    Hier mal von promobil und alle Möglichkeiten

    https://www.promobil.de/zubehoer/bas...rie-wohnmobil/

    AGM
    Sie sind wartungsfrei, lageunabhängig und können auch bei tiefen Temperaturen sehr hohe Ströme aufnehmen und abgeben. Wintercamper und Anwender, die die Bordbatterie schnell wieder aufladen wollen, sind daher mit einem AGM-Akku gut bedient.

    LiFe
    Lithium-Batterien gibt es inzwischen von vielen Anbietern. Fast alle Akkus unserer Auswahl besitzen ein integriertes Batterie-Management-System (BMS). Diese lebenswichtige Elektronik regelt, wie viel Strom die Batterie abgibt, und schützt sie so vor zu starker Entladung. Prinzipiell eignen sich Lithium-Akkus sehr gut, um etwa über einen Wechselrichter starke Verbraucher wie Kaffeemaschine, Fön o. Ä. zu versorgen. Einige verkraften sogar kurzzeitig den hohen Anlaufstrom einer Klimaanlage. Entscheidend ist der maximale Entladestrom, der nicht bei allen Speichern gleich hoch ist.
    Geändert von M846 (02.07.2020 um 09:33 Uhr)
    Gruß Marko

  7. #37
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.016

    Standard AW: 2. Batterie kompatibel ?

    Zitat Zitat von M846 Beitrag anzeigen
    Wo hat er sich als Händler ausgewiesen? Er schreibt nur was er alles verkaufen will.
    Bernd hat seinen Shop zuerst verlinkt (Werbung)
    Der Nickname ist der Name der Firma, eindeutiger geht es nicht sich als Händler auszuweisen. Mein Link ging nicht zum Shop, sondern auf die Beschreibung, mit der man sich auseinandersetzen kann. Klar, stellt man die Vorteile der LifePO4 in den Vordergrund, aber völlig daneben ist der Artikel nicht. Meine bescheidene Meinung.

    Ich werde nachher die Beiträge verschieben, die mit der Frage des TE nichts zu tun haben.

    Gruß Bernd
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  8. #38
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.557

    Standard AW: 2. Batterie kompatibel ?

    Kannst du nicht einen LiFe Thread aufmachen?

    Klar ist sein Nick der Shopname

    Wenn man deinem Link folgt kommt man aber auf eine Shopseite . Neutral ist das nicht.
    Ein neuer mit Womovermietung wurde letztens blöde angemacht und sein link zur Seite gelöscht.
    Und hier ist es erlaubt?
    Gruß Marko

  9. #39
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.016

    Standard AW: 2. Batterie kompatibel ?

    Zitat Zitat von M846 Beitrag anzeigen
    Klar ist sein Nick der Shopname

    Wenn man deinem Link folgt kommt man aber auf eine Shopseite . Neutral ist das nicht.
    Ein neuer mit Womovermietung wurde letztens blöde angemacht und sein link zur Seite gelöscht.
    Und hier ist es erlaubt?
    Mensch Meier, wo ist Problem, viele User posten einen Link zu Artikeln, die sie interessieren. Mein Link führt zu der gleichen Beschreibung, wie der vom User GreenAkku, der keinen Link gesetzt hat und das Produkt nicht erwähnt hat. Klar, wie fast überall kann man weiterklicken und man gelangt in den Shop.

    Georg hat es gut beschrieben:
    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Das sehe ich in diesem speziellen Fall anders. Er hat sich klar als Händler zu erkennen gegeben, er hat die Techniken "fair genug" gegenüber gestellt, er hat keine Links zu seinen Produkten eingestellt. Auf einer solchen Basis finde ich es völlig o.k., wenn ein Händler sich hier mit beteiligt.


    Gruß Bernd
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  10. #40
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.016

    Standard AW: LiFePO4 Pro und Contra

    Zitat Zitat von rumfahrer Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich habe diesen Beitrag genommen um ein neues Thema zu starten, da sich eine intensive Diskussion entwickelt hat. Wir haben zwar schon einige LifePO4 Threads, aber das Thema scheint immer wieder zu interessieren.

    Gruß Bernd
    Viel Spaß beim diskutieren!

    Gruß Bernd
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


Seite 4 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dieselheizung pro und contra
    Von agent_no6 im Forum Heizen und Klimatisierung
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 02.02.2020, 14:15
  2. Raumbad pro und contra
    Von MobilLoewe im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 09.09.2019, 19:40
  3. 3,5T Pro & Contra?
    Von Sunlew im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.08.2016, 22:43
  4. Pro und Contra Wohnmobil
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 22.01.2014, 19:02
  5. Teppichboden Pro und Contra
    Von raidy im Forum Möbel für das Wohnmobil
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 06.01.2013, 14:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •