Moin zusammen,

ich möchte in meinem WoMo einen drehenden Sitz mit integriertem Gut einbauen, der zum Fahren eingetragen wird.
Ist so was möchlich?

Muss ich den fertigen Sitz mit Gurt Kaufen oder kann ich beide Separat kaufen und zusammen bauen?

Ob der Gurt 3, 4, oder 5 Punkt ist, ist mir egal.

Die Löcher auf dem Boden habe ich da, die Eintragung der Sitze besteht ebenfalls schon beim letzten TüV-Bericht.
Nur, es waren fest gebaute Sitze, die ich auf drehbare umwandeln möchte.

Es handelt sich um einen 6,5t-Teilintegrierter, der vorne eine IVECO-Doppelkabine hat (zur Wohneinheit verbunden).
Die Sitze sind für die hintere Reihe der Doppelkabine gedacht.

Ich freue mich auf eure schlaue Tipps!

VG!
Sousa

ps: cross-post (
wohnmobilforum)