Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    1.020

    Standard Suche Gastank für den Flaschenkasten

    Hallo zusammen,
    heute benötige ich einmal eurer Schwarmwissen.
    Ich suche als Ersatz für Tankflaschen einen Tank der im Flaschenkasten verbaut wird.
    Da ich das Verhalten der Gasgeschwister, die ihren Zwist nach meiner Meinung auf dem Rücken der Wohnmobilgemeindschaft austragen möchte ich keine Produkte bei ihnen oder von ihnen erwerben. Mir ist schon bewußt, diese beiden Firmen dominieren den Markt. Doch wenn deren Querelen dazu führen, das Alu-Tankflaschen in der Schweiz sein dürfen und in der BRD nicht obwohl die Normungsbevollmächtigten die selben sind, dann platzt mir der Kragen.
    Wer also Hersteller, Verkäufer und Einbauer solcher Produkte kennt, her mit den Insidertipps
    Ich freue mich auf eure Antworten
    Wer Fahrverbote und Parkverbote vor seiner Tür fordert, der sollte sich nicht wundern, wenn sein Fahrzeug zu einer Immobilie wird

  2. #2
    Kennt sich schon aus   Avatar von Ebi2
    Registriert seit
    12.12.2019
    Beiträge
    366

    Standard AW: Suche Gastank für den Flaschenkasten

    Frag mal den Herrn Wynen.

    https://www.wynen-gas.de/

  3. #3
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    2.088

    Standard AW: Suche Gastank für den Flaschenkasten

    https://www.gasshop24.de/lpg-gas-woh...dertanks-360mm

    https://www.obelink.de/bade-gerade-v...-lpg-tank.html


    Ich habe mich vor einiger Zeit auch tief in Gastanks eingelesen .... das pragmatischste bleiben Gast̶̶a̶̶n̶̶k̶flaschen, die bei der Fahrt und Nutzung Gasflaschen sind und beim Tankvorgang kurzfristig zu Gastanks mutieren.
    Wir kommen damit wunderbar zurecht. Weiterer Aufwand kostet zuviel Zeit, Nerven und Geld

    LG
    Dietmar
    Ein Wohnmobil ohne Hecksitzgruppe ist kaputt

  4. #4
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    1.020

    Standard AW: Suche Gastank für den Flaschenkasten

    Lieber Eberhard,
    Da war doch was? Ach ja, Verhalten gegenüber Kunden. Die beiden Wynen und Nöfer sind da sehr speziell. Sie wollen beide ihr Geld machen, stellen sich aber gegenseitig Bein und der gestrige Kunde ist heute der Dumme.
    Die Firma Wynen gehört wohl einem der Gasgeschwister er steht auf der Seite des DVGW einenes Zweckverbandes, der in Deutschland der Meinungsmache gegen die Gastankflasche betreibt. Dieser Verband ist in Deutschland der Monopolist, der die Prüfer ausbildet, andere Stellen gibt es nicht, genau so wenig wie kalibrierte Messwerkzeuge für die Prüfungen.

    Hallo Dietmar, vielen Dank, schaut schon einmal vielversprechend an.
    Es grüßt
    Manfred
    Wer Fahrverbote und Parkverbote vor seiner Tür fordert, der sollte sich nicht wundern, wenn sein Fahrzeug zu einer Immobilie wird

  5. #5
    Kennt sich schon aus   Avatar von Ebi2
    Registriert seit
    12.12.2019
    Beiträge
    366

    Standard AW: Suche Gastank für den Flaschenkasten

    Mit Wynen hab ich völlig andere Erfahrungen gemacht. Das Wetter ist zu schön, um das ausführlich zu schildern.

  6. #6
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.971

    Standard AW: Suche Gastank für den Flaschenkasten

    Zitat Zitat von fernweh007 Beitrag anzeigen
    .... das pragmatischste bleiben Gastankflaschen, die bei der Fahrt und Nutzung Gasflaschen sind und beim Tankvorgang kurzfristig zu Gastanks mutieren.
    Genau so halte ich es schon über 10 Jahre.

    Diese Gasmafia kann mich mal
    Gruss Dieter

  7. #7
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    11.07.2017
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    230

    Standard AW: Suche Gastank für den Flaschenkasten

    [QUOTE=Sparks 2;629646]Hallo zusammen,
    Ich suche als Ersatz für Tankflaschen einen Tank der im Flaschenkasten verbaut wird.
    Da ich das Verhalten der Gasgeschwister, die ihren Zwist nach meiner Meinung auf dem Rücken der Wohnmobilgemeindschaft austragen möchte ich keine Produkte bei ihnen oder von ihnen erwerben. Mir ist schon bewußt, diese beiden Firmen dominieren den Markt. Doch wenn deren Querelen dazu führen, das Alu-Tankflaschen in der Schweiz sein dürfen und in der BRD nicht obwohl die Normungsbevollmächtigten die selben sind, dann platzt mir der Kragen.
    /QUOTE]
    Hallo Manfred,
    ich kann keine Querelen zwischen Nöfer und Wynen erkennen. Nöfer verkauft Tankflaschen, wie wir Betreiber sie schon seit vielen Jahren nutzen. Seit einiger Zeit hat sich Wynen auf die Seite des DVFG geschlagen. Ich kann mir nur vorstellen, dass er dadurch hofft, als Alleinstellungsmerkmal gegen Nöfer, mehr fest verbaute Gastanks verkaufen zu können, Aus technischer Sicht kann ich diesen Schritt von Wynen nicht nachvollziehen, kann uns aber auch egal sein.
    An Deiner Stelle würde ich die Tankflaschen behalten. Du bist flexibler gegenüber einem fest eingebauten Tank und größeres Fassungsvermögen bekommst Du so auch nicht.
    Gruß Hajo

  8. #8
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    1.020

    Standard AW: Suche Gastank für den Flaschenkasten

    Hallo Hajo
    Beim letzten Tüv von meinem alten Womo wurden meine Tankflaschen moniert. Habe dann bei einem Womo-Händler nachgefragt, keine Chance. Auf die Bitte dies schriftlich zu formulieren und mir ins Auto zu legen hat man dann lieber die Gasprüfung gemacht. Angeblich mit Rücksprache beim DVGW als besondere Servicesleistung. Das Mobil hatte ich dann verkauft, mit Flaschen. Nun dachte ich beim neuen, holste neue. Hier nachgefragt, dort nachgefragt der will sie nicht einbauen, der andere nur Stahltankflaschen usw und da ich ja den Kleinkrieg Alu gegen Eisen der Familie mitbekommen hatte, habe ich eigentlich die Faxen dicke. Ich fahre doch nicht 500Km um dann wieder jedes Mal den Ärger zu haben, weil nur die die Tankflaschen auch prüfen, die sie einbauen.
    Da kam mir dann der Gedanke einen Tank zu nehmen der in den Gaskasten passt aber nicht von diesen Firmen kommt.
    Es muss ja nicht immer der Kunde der Dumme sein, der dann dieses halbseidene Vorgehen ausbadet.
    Gruß
    Manfred
    P.S. Wenn schon halbseiden, dann zu meinen Gunsten, dann kaufe ich irgend wo günstige Tankflaschen mit UN-Zulassung, Dann mach ichs wie die großen und kauf im Ausland.
    Wer Fahrverbote und Parkverbote vor seiner Tür fordert, der sollte sich nicht wundern, wenn sein Fahrzeug zu einer Immobilie wird

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.651

    Standard AW: Suche Gastank für den Flaschenkasten

    Wynen hat die Preise auch kräftig angezogen und baut mitlerweile blos noch Mainstream. Das ist verständlich, die Werkstatt muss bestens genutzt werden und da gibts Schema F und fertig. Wo dass nicht passt, machen sie nicht.

    Ich kaufe mein Zeug aber trotzdem bei Wynen und setze eher die Spezialwünsche um die bei Wynen so von der Werkstattauslastung her nicht mehr möglich sind und der TÜV macht die Abnahmen ordnungsgemäß und gut ist.

  10. #10
    Kennt sich schon aus   Avatar von Ebi2
    Registriert seit
    12.12.2019
    Beiträge
    366

    Standard AW: Suche Gastank für den Flaschenkasten

    Wynen hat mir mal einen Adapter gebastelt, als ich in Not war. Ein Einzelstück, hab die Rechnung nicht mehr, bezahlt habe ich aber nen mehr als lächerlichen Betrag, fast nichts. Die Kommunikation lief immer sehr angenehm, und reagiert hat er immer sehr flott.

    Zur Preispolitik kann ich nichts sagen, er kann ja aufrufen, was er will. Der Kunde entscheidet dann, ob es ihm das Geld wert ist. Ich hab den Eindruck, dass er fachlich gut drauf ist und würde ihn sicher nicht in die Mafia - Ecke stellen wollen.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gastank einbauen
    Von Lernix im Forum Gasversorgung
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 01.01.2019, 07:15
  2. LPG Gastank prüfen bei Kölln?
    Von DerFlair im Forum Gasversorgung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2018, 22:23
  3. Nachrüstung Gastank
    Von GuntherA. im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 07.02.2018, 23:16
  4. Gastank LPG
    Von steidl0802 im Forum Gasversorgung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.05.2017, 22:23
  5. Gastank betanken in Spanien
    Von dila im Forum Südeuropa
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 07:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •