Seite 6 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6
Ergebnis 51 bis 53 von 53
  1. #51
    Stammgast   Avatar von Snowpark
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    781

    Standard AW: Rennradfahrer haben wohl eigene Regeln

    Zitat Zitat von Lucky10 Beitrag anzeigen
    Wie groß ist eigentlich das Straßennetz (Autobahnen ausgenommen) im Vergleich zum Radwegenetz?
    Hat hier jemand eine Verhältniszahl?
    Werner?

    Gruß Hans

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
    Es gibt schon einige Radwegnetze in D.
    Aber wenn ich mit dem Fahrrad dahin will, wo andere mit dem Auto hinfahren, muss ich auf die Straße.

    Fahrradwege sind meist touristisch angelegt.

    Aber inzwischen gibt es in Städten Testfahrradwege.
    Mobil reisen und wohnen

  2. #52
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    7.147

    Standard AW: Rennradfahrer haben wohl eigene Regeln

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Lieber Arno,
    der Thread heißt " Rennradfahrer haben wohl eigene Regeln" und du regst dich auch ganz ordentlich über manche Radfahrer auf.

    Wenn ich aber dein Zitat lese...

    ... komme ich zu dem Schluss "Busfahrer haben wohl auch eigene Regeln".

    Ich denke es wird hier nie zu einem Konsens kommen, denn fast jeder fühlt sich vom anderen gefährdet/behindert und sieht sich im moralischen Recht.
    So ist das halt mit der Moral, sie ist kein Gesetz, also muss sich auch keiner dran halten.

    Ich habe es schon lange aufgegeben, mich über die meines Erachtens "Minderheit der Rücksichtlosen" aufzuregen, denn dadurch ändert sich doch eh nichts. Und die paar Minuten gestohlene Lebenszeit die ich hinter einem "Verkehrshindernis" herfahre, ob Sonntagsfahrer, WoMo-Landschaftsgucker, hoffnungslos überfordertem LKW-Autobahnumgeher oder Radfahrer sind mir egal.

    Also Arno, sehe das Leben etwas gelassener und rege dich nicht so oft auf. Denn letztlich schadet es dir selbst am meisten. Stress und Ärger gehen immer auf die Gesundheit.

    Gruß Georg
    Georg,Du hast natürlich recht,aber eines vergessen: Ich habe 50-90 nörgelnde Fahrgäste an bord die ihre Anschlüsse gehalten haben wollen und darauf einen Anspruch haben,das erschwert die Sache um einiges.Bist herzlich eingeladen mal einen Tag bei mir mitzufahren,Dein Wohnmobil kann so lange vor meiner Garage stehen.Danach wirst Du mich besser verstehen und auch verstehen warum mir Klugsch...auf den .....gehen.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  3. #53
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    2.057

    Standard AW: Rennradfahrer haben wohl eigene Regeln

    Ich denke es ist alles Sachliche gesagt worden. Da der Thread auch in Zukunft einen starken Hang zum eskalieren haben wird, schließen wir an diesem Punkt.

    Gruß
    Andi
    für die Moderation.
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019 4t
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

Seite 6 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6

Ähnliche Themen

  1. Dinge, die wohl nur Wohnmobilfahrer tun.
    Von Sellabah1 im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 29.10.2019, 16:57
  2. Das war wohl nichts !
    Von leopard im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.03.2017, 17:39
  3. Muss wohl sein, oder?
    Von det203 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.03.2014, 09:49
  4. Lieferverzug - einigen geht es wohl zu gut ?!?
    Von scooman im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.08.2007, 17:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •