Seite 6 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 83
  1. #51
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.059

    Standard AW: Individual Hersteller, oder?

    Zitat Zitat von Sparks 2 Beitrag anzeigen
    ... Doch zum Sprinter 4X4 der Allrad ohne Sperren, erzähl mir nichts, nicht schlecht aber halt Schönwetterallrad. ...
    So ist es, war auch immer mein reden, Sonntagsallrad.

    Manfred, wir sind recht nah hinsichtlich der Vorstellungen. Ich bin gespannt, was Dir in die Finger fällt.

    Gruß Bernd
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  2. #52
    Stammgast   Avatar von Lucky10
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    1.157

    Standard AW: Individual Hersteller, oder?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    So ist es, war auch immer mein reden, Sonntagsallrad.

    Manfred, wir sind recht nah hinsichtlich der Vorstellungen. Ich bin gespannt, was Dir in die Finger fällt.

    Gruß Bernd
    Da muss man halt Zaster in die Hand nehmen.

    Gute Allradfähigkeiten gibt es nicht für lau.
    Denn schnellen Ruf nach Sperren verstehe ich nicht.
    Wichtig für m i c h wäre in erster Linie eine gute Verschränkung, was zuerstmal mit dem Unterbau (Fahrwerk) und dann mit der Verbindung mit dem Aufbau zu tun hat.
    Als nächstes wollte ich eine Untersetzung und danach danach bei einem permanent Allradler eine Zentralsperre und zu allerletzt Achsperre, erst hinten dann auch noch vorne.
    Kostet alles nicht viel, sofern man genügend hat.

    @Manfred
    Deine Motivation kenne ich ja, falls sich daran nichts geändert hat.

    @Bernd
    Bist Du geheilt (vom Allrad), oder hast Du den Wunsch noch im Hinterkopf?

    Träumen darf man (vor allem die verspielten Männer); nehme mich nicht aus.

    Gruß Hans

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

  3. #53
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.059

    Standard AW: Individual Hersteller, oder?

    Zitat Zitat von Lucky10 Beitrag anzeigen
    @Bernd
    Bist Du geheilt (vom Allrad), oder hast Du den Wunsch noch im Hinterkopf?
    Allrad war noch nie mein vorrangiger Wunsch, da nie halbwegs ernsthaft eingesetzt. Nur mal ein paar Kilometer eigentlich harmlose marokkanische Pisten. Das hat zwar Spaß gemacht, aber der Sinn unbedingt unwegsames Gelände zu bewältigen, hat sich mir nie erschlossen, wenn ich auch gerne solche Touren verfolge.

    Das Bimobil LBX 365 hat uns in erster Linie wegen dem kompakten und stabilen Aufbau, in Verbindung mit dem Grundriss, gefallen. Allrad war eben dabei. Ich bin da bei Manfred, Hinterradantrieb, Einzelbereifung und gerne eine Differentialsperre, reicht.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (23.06.2020 um 00:10 Uhr) Grund: Korrektur
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  4. #54
    Kennt sich schon aus   Avatar von Ebi2
    Registriert seit
    12.12.2019
    Beiträge
    428

    Standard AW: Individual Hersteller, oder?

    Ohne wieder die uralte Diskussion fortführen zu wollen: es gibt Regionen, wo ohne 4x4 nichts geht, und Ziele, die man ohne 4x4 nicht erreicht.

    Wenn man Europa chic findet, kann man sein Geld für andere Features ausgeben. Schöne Fenster zum Beispiel, die nicht verkratzen und durch die man echt durchschauen kann. Wäre mir das Wichtigste an einem Mobil, wenn ich mir irgendwann mal eines für den Lebensabend zimmern lasse.

    Grüße
    Ebi

  5. #55
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.059

    Standard AW: Individual Hersteller, oder?

    Zitat Zitat von Ebi2 Beitrag anzeigen
    Ohne wieder die uralte Diskussion fortführen zu wollen: es gibt Regionen, wo ohne 4x4 nichts geht, und Ziele, die man ohne 4x4 nicht erreicht.
    Es ist eben die Frage der Prioritäten, des Willens. Wer solche Ziele im Kopf hat, der erlebt mehr. Ebi, Deine Berichte lese ich immer gerne, die tollen Bilder begeistern.
    Zitat Zitat von Ebi2 Beitrag anzeigen
    ... Wenn man Europa chic findet, kann man sein Geld für andere Features ausgeben. Schöne Fenster zum Beispiel, die nicht verkratzen und durch die man echt durchschauen kann. Wäre mir das Wichtigste an einem Mobil, wenn ich mir irgendwann mal eines für den Lebensabend zimmern lasse.

    Grüße
    Ebi
    Die Kunststofffenster verkratzen nur, wenn man normale Pfade verlässt. Leichte Kratzer lassen sich entfernen, bei größeren Riefen einfach das Fenster tauschen, das geht schnell und ist unter dem Strich dennoch weit günstiger als "richtige" Glasfenster. Ich habe mich dennoch mal zu Van Glas (Gewicht!) Fenster hinreißen lassen, würde ich nicht nochmal machen. Das war die Billigvariante in Glas, ist ja auch Hobby...

    Gruß Bernd
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  6. #56
    Kennt sich schon aus   Avatar von Ebi2
    Registriert seit
    12.12.2019
    Beiträge
    428

    Standard AW: Individual Hersteller, oder?

    Hab vorhin mal bei Phoenix geschaut. Selbst sackteure Fahrzeuge haben die Kunststofffenster. Keine Ahnung, ob man KCT oder Outbound ankreuzen kann, war zu faul, mich durch die Optionen zu arbeiten. Wenn nicht, wäre das für mich ein Grund, zu einem Individualhersteller zu gehen. Ich hab keine Lust Fenster zu polieren, finde klare Sicht genial, und wenn man in Europa mal im Winter weg ist, geht einfach nix über KCT. Wurden über Nacht mal überraschend eingeschneit, haben wir nicht bemerkt.

    Aber hast recht, muss jeder für sich entscheiden. Ein richtig teures Mobil, was ich ab 150.000 € dafür halte, würde ich aber nie im Leben mit den Plastikdingern kaufen.

    Grüße
    Ebi

  7. #57
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.059

    Standard AW: Individual Hersteller, oder?

    Zitat Zitat von Ebi2 Beitrag anzeigen
    Hab vorhin mal bei Phoenix geschaut. Selbst sackteure Fahrzeuge haben die Kunststofffenster.
    Das sind dann gern gesehene Kunden bei Van Glas.

    Übrigens, der Forster meiner Tochter hat auch Dometic/Seitz S3 Fenster...

    Gruß Bernd
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  8. #58
    Kennt sich schon aus   Avatar von Ebi2
    Registriert seit
    12.12.2019
    Beiträge
    428

    Standard AW: Individual Hersteller, oder?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Übrigens, der Forster meiner Tochter hat auch Dometic/Seitz S3 Fenster...
    Was willst du damit sagen? Hab ich nicht kapiert. Die Fenster sind doch überall bei den Serienherstellern drin.

  9. #59
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.059

    Standard AW: Individual Hersteller, oder?

    Na ja, das Preis- Leistungsverhältnis. Aber es gibt js auch S4 oder S5 Fenster. Ganz billig geht es auch, mit aufgesetzten Fenstern.

    Gruß Bernd
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  10. #60
    Kennt sich schon aus   Avatar von Ebi2
    Registriert seit
    12.12.2019
    Beiträge
    428

    Standard AW: Individual Hersteller, oder?

    Nach unten gibt es wohl keine Grenze. Nett sind auch die USA Mobile mit einfachverglasten Schiebefenstern mit 2 mm Abstand zwischen den Scheiben. Dann hat die Klimaanlage wenigstens was zu tun.

Seite 6 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hersteller vs. Manufaktur
    Von promobil_team im Forum Artikel der Woche
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.03.2019, 16:46
  2. Angegebene Maße der Hersteller, plausibel oder phantasie?
    Von 28868 im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.08.2018, 14:55
  3. Dopfer Individual Alkoven/Reportage von der Beauftragung bis zur Fertigstellung
    Von Guenni2 im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 152
    Letzter Beitrag: 19.10.2017, 13:19
  4. N+B Flair 800 i LW oder lieber Individual Ausbau?
    Von ctwitt1 im Forum Reisemobile
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 14.02.2013, 13:25
  5. Garantie - Händler oder Hersteller?
    Von Baerchen im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.04.2011, 10:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •