Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30
  1. #11
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    05.06.2018
    Ort
    bei Weimar/Thür
    Beiträge
    386

    Standard AW: Fahrt mit dem Wohnmobil über den Wurzenpass

    es gibt einen arlbergtunnel und auch einen arlbergpasz, der aber bei weitem nicht so steil ist, wie der wurzen!
    so weit - so gut!
    Hartmut von Dem Reisemobilstellplatz im unteren Jagsttal!

  2. #12
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.08.2014
    Ort
    Südl. von München
    Beiträge
    858

    Standard AW: Fahrt mit dem Wohnmobil über den Wurzenpass

    Ist der Fahrbahnbelag beim Wurzenpass eigentlich immer noch so grottig und löchrig wie vor einigen Jahren? Bergab war das da mit dem Rennrad eine üble Piste mit vielen Schlaglöchern, da hatte ich das erste mal echt Angst, mir die Felgen heiß zu bremsen und einen Schlauchplatzer zu riskieren.
    Viele Grüße,

    Martin (Birdman)

  3. #13
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    1.392

    Standard AW: Fahrt mit dem Wohnmobil über den Wurzenpass

    Zitat Zitat von Tonicek Beitrag anzeigen
    Das ist der Pasz, der über den Vorarlbergtunnel führt - von Nov. - Maertz meißt geschloßen.
    Ist 14 km lang, der laengßte Tunnel Oeßterreich'sz und kostet Gebühr [ oesterr. Schilling ]
    Toni, der Arlbergpass ist gegen den Wurzenpass Kinderstunde...

  4. #14
    Ist öfter hier   Avatar von 7877-2
    Registriert seit
    22.03.2019
    Ort
    in und um Kiel herum
    Beiträge
    86

    Standard AW: Fahrt mit dem Wohnmobil über den Wurzenpass

    wenn ich den Gebirgspass und die damit verbundenen Gefälle nicht kenne, würde ich die Finger davon lassen.
    Ab einem gewissen Gefälle wird es einfach nur unangenehm und es ist eine riesen Belastung für die Bremsen.

    Dazu kommt, dass du irgendwann eine Schlange an anderen Verkehrsteilnehmern hinter dir herziehst.

  5. #15
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    1.392

    Standard AW: Fahrt mit dem Wohnmobil über den Wurzenpass

    Zitat Zitat von 7877-2 Beitrag anzeigen
    wenn ich den Gebirgspass und die damit verbundenen Gefälle nicht kenne, würde ich die Finger davon lassen.
    Nun ja, wie kannst du einen Pass kennen, wenn du ihn noch nie gefahren bist. Jeder hat doch andere Sichtweisen. Der eine sagt, das war easy, für den anderen war es die Hölle.
    Allerdings, der Wurzen hat bis zu 18% Steigung bzw. Gefälle und man sollte sich eben im Klaren sein was da auf einen zu kommt. Der Katschberg hat bis zu 15%, der war gut zu befahren und noch relativ harmlos, Bremsen wurden aber schon gut warm. Ich würde den Wurzen nicht unbedingt fahren wenns nicht sein muß, der ist noch enger dazu. Aber wenn es sein muß, warum nicht. Dann eben mit dem entsprechenden Tempo und Pausen soweit möglich.

  6. #16
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    05.06.2018
    Ort
    bei Weimar/Thür
    Beiträge
    386

    Standard AW: Fahrt mit dem Wohnmobil über den Wurzenpass

    die alternative zum wurzen wäre der loibl, der macht auch spasz!
    so weit - so gut!
    Hartmut von Dem Reisemobilstellplatz im unteren Jagsttal!

  7. #17
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.644

    Standard AW: Fahrt mit dem Wohnmobil über den Wurzenpass

    Zitat Zitat von Jagstcamp-Widdern Beitrag anzeigen
    die alternative zum wurzen wäre der loibl, der macht auch spasz!
    Der ist vom Wörthersee aus easy zu fahren. Kann ich nur empfehlen.

    Aes ist eine riesen Belastung für die Bremsen.
    Sorry, aber wer Bergpässe auf der Bremse runter fährt, hat in der Fahrschule nicht aufgepasst...

  8. #18
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    1.392

    Standard AW: Fahrt mit dem Wohnmobil über den Wurzenpass

    Zitat Zitat von Mark-86 Beitrag anzeigen
    Sorry, aber wer Bergpässe auf der Bremse runter fährt, hat in der Fahrschule nicht aufgepasst...
    Aber ohne Bremse wirst du da nicht runterkommen, egal welchen Gang du benutzt. So einen kleinen Gang hast du gar nicht, daß du nicht ab und zu mal zornig auf die Bremse steigen musst.
    Aber natürlich sollte man wissen was man macht...

  9. #19
    Kennt sich schon aus   Avatar von Ebi2
    Registriert seit
    12.12.2019
    Beiträge
    366

    Standard AW: Fahrt mit dem Wohnmobil über den Wurzenpass

    Zitat Zitat von Mark-86 Beitrag anzeigen
    Der ist vom Wörthersee aus easy zu fahren. Kann ich nur empfehlen.



    Sorry, aber wer Bergpässe auf der Bremse runter fährt, hat in der Fahrschule nicht aufgepasst...
    nicht jeder hat nen LKW, bei dem es eher nen passenden Gang und ne tatsächlich funktionierende Motorbremse gibt. Bin neulich auch nen wüsten Pass gefahren, das ging herzallerliebst ohne Bremse. Bin aber auch schon Sprinter mit großem Koffer gefahren, ohne Bremse ging da nix.

  10. #20
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.894

    Standard AW: Fahrt mit dem Wohnmobil über den Wurzenpass

    Zitat Zitat von agent_no8
    Toni, der Arlbergpass ist gegen den Wurzenpass Kinderstunde...
    Trotzdem haben die Bremsen bei meinem neuen Mobil gerochen, als ich unten war.
    Bin extra mal nicht den Tunnel gefahren, wollte mal den Pasz kennenlernen u. natuerlich die Maut sparen.
    Nicht alle Engel haben Flügel - manche haben auch Barthaare. [ wie mein Kätzchen ]

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fahrt Ihr über die Feiertage weg ?
    Von golfinius im Forum Sonstiges
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.04.2019, 10:50
  2. Polizei fährt mit dem Wohnmobil auf Streife
    Von knarfi im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 22.07.2016, 07:43
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.09.2015, 08:58
  4. Kühlschrank läuft nicht über Batteriebetrieb während der Fahrt
    Von JakeTeaBarnes im Forum Küchenzubehör
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 16.05.2015, 14:36
  5. Fahrt Ihr auch gerne über fremde Stromkabel oder verschont Ihr sie, wenn möglich?
    Von randonneur im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 29.12.2014, 15:49

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •