Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 42
  1. #11
    Ist öfter hier   Avatar von Eseltreiber
    Registriert seit
    13.08.2018
    Ort
    Mittelhessen und Wartburgkreis
    Beiträge
    38

    Standard AW: Auswahlhilfe / Kaufberatung für WoMo Einsteiger

    Zitat Zitat von Felisor Beitrag anzeigen
    Ist halt immer eine Frage, was man alles mitschleppen muss....
    Da ist sicher etwas Wahres dran. Wir schränken uns da nicht gerade ein, schleppen aber auch nicht viel unnötiges Geraffel mit uns herum. Aber schon nach Kauf des Fahrzeuges sind wir sofort (mit Urlaubsbeladung, 3 Fahrräder und vollen Tanks) auf die Waage gefahren und haben festgestellt, dass wir zwar noch unter der 3,5t-Grenze lagen, aber die Hinterachse schon jenseits der "Toleranzgrenze" lag. Das ist ganz bestimmt eine Frage des Überhangs über der Hinterachse. Unser TI mit 7,40m Länge hat einen sehr großen Überhang, der natürlich auf die Hinterachse drückt.. Bei einem kurzen Alkoven mag das ausgehen, aber mit 5 Personen brauche ich ja auch Platz.

    Ich möchte ja nur einem Neuling den Rat mit auf den Weg geben, diesen Aspekt nicht zu vergessen. Von den meisten Händlern darf man diese Beratung nicht wirklich erwarten, schon eher von einem privaten Verkäufer. Das kann man auch in diesem Forum nachlesen, wenn es dann nach dem Kauf plötzlich heißt, das Wohnmobil sei eine Fehlkonstruktion, weil die Achslasten und die zGM nicht eingehalten werden können. Es haben schon einige Neubesitzer dann gerichtlich versucht, den Kauf zu wandeln, weil sie das Fahrzeug so nicht nutzen konnten. Also sollte man dieses Thema auf alle Fälle beim Kauf eines Wohnmobils wenigstens mal kurz andenken.
    Gruß
    Steffen

    (ehemals 19grisu63)

  2. #12
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    14.10.2019
    Beiträge
    204

    Standard AW: Auswahlhilfe / Kaufberatung für WoMo Einsteiger

    Zitat Zitat von Dieselreiter Beitrag anzeigen
    Bei meinem alten A361 konnten sogar 6 Leute schlafen, aber nicht am Tisch sitzen.
    Der A461 hat einen ähnlichen Grundriss wie Bernds Forster-Vorschlag...

  3. #13
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.645

    Standard AW: Auswahlhilfe / Kaufberatung für WoMo Einsteiger

    Es gibt auch andere Grundrisse, z.B. längsstockbetten hinten bei denen sich das untere Bett zur 2,5er Sitzgruppe umklappen lässt, oder Rundsitzgruppe hinten die man zum Elternbett umbauen kann. Auch Varianten mit Queensbett hinten und Alkoven. Es gibt auch Leute, die fahren mit 3 Kindern in nem Kastenwagen...

  4. #14
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.647

    Standard AW: Auswahlhilfe / Kaufberatung für WoMo Einsteiger

    Zitat Zitat von Felisor Beitrag anzeigen
    Der A461 hat einen ähnlichen Grundriss wie Bernds Forster-Vorschlag...
    Ja, aber auch nur eine Klappdusche - es ging darum, Varianten aufzuzeigen.
    Liebe Grüße, Peter


  5. #15
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    16.06.2020
    Beiträge
    5

    Standard AW: Auswahlhilfe / Kaufberatung für WoMo Einsteiger

    Hallo an alle,

    habt vielen Dank für die zahlreichen Inputs, die ihr mir liefert. Unsere Kinder sind 2,4, und 6 verstehen sich sehr gut und könnten auch zusammen schlafen. Ich vermute mal, dass wir schon die nächsten 5-7 Jahre problemlos zusammen fahren können. So richtig Lust auf umbauen haben wir nicht und würden gerne auch frei stehen können, wenn möglich.

    Eure Tipps und Hinweise helfen in jedem Fall sich klarer über die Anforderungen zu werden und dann zu schauen nach welchen Kriterien man bei einem WoMo Ausschau halten sollte.

    Ich hätte ja gerne einen Onlineberater gefunden, der solche Kriterien abfragt und mir am Ende 3-5 Mobile aufzeigt, die tendenziell in Frage kommen könnten. Aber so etwas scheint es nicht zu geben. Zumindest habe ich es nicht gefunden. Kennt einer von euch so etwas? Ich kann mir zumindest vorstellen, dass es vielen Neulingen so geht, wie uns

  6. #16
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    14.10.2019
    Beiträge
    204

    Standard AW: Auswahlhilfe / Kaufberatung für WoMo Einsteiger

    Zitat Zitat von Damien_D Beitrag anzeigen
    Ich hätte ja gerne einen Onlineberater gefunden, der solche Kriterien abfragt und mir am Ende 3-5 Mobile aufzeigt,
    Das wird schwierig, weil es einfach so viele unterschiedliche Anforderungen und Kriterien gibt und jeder andere Schwerpunkte setzt. Sowas kann man am besten mit einem kompetenten Verkaufsberater klären, der sich die Zeit nimmt dir alles zu erklären, Fallstricke aufzuzeigen und seine Erfahrungen einbringt. So jemand ist allerdings schwer zu finden und Zeit hat momentan wohl kein WoMo-Verkäufer wirklich (und schon gar nicht, wenn er gut berät). Im schlimmsten Fall triffst du nur einen Verkäufer, der dir möglichst schnell einfach seine Ladenhüter andrehen will, die dringend vom Hof müssen...

  7. #17
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.624

    Standard AW: Auswahlhilfe / Kaufberatung für WoMo Einsteiger

    Einen derartigen Onlineberater kenne ich nicht. Aber aus meiner Sicht ist die Auswahl eh sehr eingeschränkt, da 5 Schlafplätze und 5 Gurtsitze erforderlich sind.

    Mit Sunlight oder Carado (Hymer Croup) aus der Produktionsstätte Capron im sächsischen Neustadt macht man nichts falsch. Der traditionelle Aufbau mit Holzverstärkungen ist sauber verarbeitet.

    Forster hingegen wird von Eura vertrieben und in Italien gebaut. Aufbaubautechnisch mit GfK und weitgehend holzfrei ein Vorteil in dieser Preisklasse.

    Wobei die Frage nach dem Budget noch nicht beantwortet wurde.

    Gruß Bernd
    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  8. #18
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.948

    Standard AW: Auswahlhilfe / Kaufberatung für WoMo Einsteiger

    Zitat Zitat von Damien_D Beitrag anzeigen
    ...Unsere Kinder sind 2,4, und 6 verstehen sich sehr gut und könnten auch zusammen schlafen. Ich vermute mal, dass wir schon die nächsten 5-7 Jahre problemlos zusammen fahren können. ...
    ... dann würde ich Dir empfehlen kein WoMo unter 3,5 to in die Auswahl zu nehmen (macht die Auswahl leichter ). Deine Kinder wachsen, irgendwann bist Du mit 5 grossen Fahrrädern unterwegs, der Grill muss auch grösser sein ;.), vielleicht wollen sie auch mal ein Schlauchboot haben, ... Nur so als Anregung. Grüsse Jürgen

  9. #19
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.645

    Standard AW: Auswahlhilfe / Kaufberatung für WoMo Einsteiger

    Ob du wenn du mit Kindern fährst, eine große Dusche brauchst, dass kann man vorher nicht sagen. Meistens fahren die Leute dann eh in der Ferienzeit und sowieso auf Campingplätze, wo es Duschen gibt... Wenn 5 Personen 1x Duschen dann ist der Wassertankinhalt bei den meisten Fahrzeugen eh schon fast leer...

    Bzgl. Bernds Lobenhymnen auf Forster bin ich da anderer Meinung. Die Autos sind was Qualität der Anbauteile, Einbauteile und des Möbelbaus angeht, meiner Meinung nach bestenfalls Billigliga... Das hat mit Eura Qualität nichts zu tun...

  10. #20
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    15.11.2019
    Beiträge
    130

    Standard AW: Auswahlhilfe / Kaufberatung für WoMo Einsteiger

    Viel Spaß und Erfolg bei der Suche! Das ist nicht ganz so einfach, wie Du feststellen wirst.

    Macht eine Liste, was alles wichtig ist, dann weiterschauen.

    5 Plätze limitieren schonmal die Auswahl gewaltig, das Gewicht dürfte über 3.5t liegen.

    Was wir gut finden sind die Itineos, bei denen es Kinder/Familenfreundliche Grundrisse gibt.

    gruss kai & sabine, auf unseren Itineo wartend.

Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. L300 als Einsteiger WoMo ?
    Von Hannibal76 im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.08.2019, 12:06
  2. Kaufberatung eines gebrauchten WoMo´s mit Heckgarage
    Von GeoCamper im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 26.04.2015, 13:55
  3. Kaufberatung für WoMo Neuling
    Von Holschah im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.10.2013, 12:20
  4. Doppelter Boden - Kaufberatung gebrauchtes Womo
    Von telemarker im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.03.2013, 07:43
  5. WOMO Reisen für Einsteiger & Event Reisen
    Von apensonn im Forum Geführte Touren im eigenen Wohnmobil
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 23:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •