Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 46
  1. #1
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.605

    Standard No-Name-Batterien

    Zitat Zitat von Consigliere Beitrag anzeigen
    ... Bleisäurebatterien der No-Name Marke Siga. ...
    Die kommen aber bei Google Bewertungen, insbesondere bei Reklamationen, schlecht weg. Nee, dann lieber ein paar Euro mehr ausgeben, am besten vor Ort kaufen. Geiz ist nicht immer geil...

    Gruß Bernd

    Nachtrag: Im Thread "Batterie Lebensdauer ??" hat sich eine Diskussion über No-Name Batterien entwickelt, jetzt ein eigenes Thema.
    Geändert von MobilLoewe (13.06.2020 um 11:15 Uhr) Grund: Nachtrag
    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  2. #2
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    03.04.2020
    Ort
    Oberpfälzer Bergland
    Beiträge
    299

    Standard AW: Batterie Lebensdauer ??

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Die kommen aber bei Google Bewertungen, insbesondere bei Reklamationen, schlecht weg. Nee, dann lieber ein paar Euro mehr ausgeben, am besten vor Ort kaufen. Geiz ist nicht immer geil...

    Gruß Bernd
    Ich bin in der glücklichen Lage vor Ort kaufen zu können

    Bei mir sind 11 Fahrzeuge im Einsatz, davon auch ein Lkw und dazu noch ein Boot mit insgesamt 16 Batterien. In fast allen Fahrzeugen werkeln Batterien von Siga oder BSA (früher Winner).
    Ich vertraue meinen eigenen Erfahrungen. Einen Garantiefall hatte ich bisher. Es fand zwar kein Tausch statt, aber ich habe die Batterie nach einer Intensivkur zurück erhalten und seit dem funktioniert sie wieder einwandfrei.

    Ich finde Geiz geil

  3. #3
    Kennt sich schon aus   Avatar von blacky9999
    Registriert seit
    01.05.2020
    Beiträge
    119

    Standard AW: Batterie Lebensdauer ??

    Zitat Zitat von Consigliere Beitrag anzeigen
    Ich bin in der glücklichen Lage vor Ort kaufen zu können

    Bei mir sind 11 Fahrzeuge im Einsatz, davon auch ein Lkw und dazu noch ein Boot mit insgesamt 16 Batterien. In fast allen Fahrzeugen werkeln Batterien von Siga oder BSA (früher Winner).
    Ich vertraue meinen eigenen Erfahrungen. Einen Garantiefall hatte ich bisher. Es fand zwar kein Tausch statt, aber ich habe die Batterie nach einer Intensivkur zurück erhalten und seit dem funktioniert sie wieder einwandfrei.

    Ich finde Geiz geil
    Siga/BSA/Winner gehören auch zu meinen Favoriten. Die Mannheimer haben ein ordentliches Produkt mit langer Haltbarkeit auf den Markt gebracht.

    Grüße.
    Michi.

  4. #4
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    03.04.2020
    Ort
    Oberpfälzer Bergland
    Beiträge
    299

    Standard AW: Batterie Lebensdauer ??

    Das sehen wohl nicht nur wir beide so. Die Importfirma gibt es ja schon ein paar Jährchen und den Autos nach zu urteilen, die die "Mannheimer" fahren, haben sie schon eine ganze Menge Batterien verkauft

  5. #5
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.605

    Standard AW: No-Name-Batterien

    Auf der Siga Internetseite liest sich alles bestens. Die Google Bewertungen mit einem Durchschnitt von nur 3,2 sprechen eine andere Sprache, allerdings nur 41 Bewertungen. Auf jedem Fall ein Indiz, dass die "Mannheimer" mit unzufriedenen Kunden nicht umgehen können. Aber dafür fahren sie ja offenbar tolle Autos...

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (13.06.2020 um 11:00 Uhr) Grund: Titel geändert
    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  6. #6
    Kennt sich schon aus   Avatar von blacky9999
    Registriert seit
    01.05.2020
    Beiträge
    119

    Standard AW: Batterie Lebensdauer ??

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Auf der Siga Internetseite liest sich alles bestens. Die Google Bewertungen mit einem Durchschnitt von nur 3,2 sprechen eine andere Sprache, allerdings nur 41 Bewertungen. Auf jedem Fall ein Indiz, dass die "Mannheimer" mit unzufriedenen Kunden nicht umgehen können. Aber dafür fahren sie ja offenbar tolle Autos...

    Gruß Bernd
    Jetzt muß ich mich doch noch einmal reinhängen. Hast Du Erfahrungen mit der Firma gemacht? Ich schon, weswegen ich mich auch positiv ausgesprochen habe. Wir reden auch von der Qualität der Batterien und nicht von einem Mega Kundenservice. Die Service Leute dort sind etwas überlastet. Beantwortet werden aber alle Anfragen. Auf Bewertungen gebe ich gar nichts mehr, nur noch auf eigene Erfahrungen.

    Schade finde ich, daß Du mit Deinem Beitrag, diese gute deutsche Firma etwas "runter machst".

    Grüße.
    Michi.

  7. #7
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.605

    Standard AW: No-Name-Batterien

    Zitat Zitat von blacky9999 Beitrag anzeigen
    ... Schade finde ich, daß Du mit Deinem Beitrag, diese gute deutsche Firma etwas "runter machst".

    Grüße.
    Michi.
    Michi, im Berufsleben war Kundenorientierung und Beschwerdemanagement ein wesentlicher Bestandteil meiner Arbeit. Daher bin ich in dem Bereich noch immer sehr sensibel.

    Ich schaue schon auf Bewertungen. Meine Erfahrungen, alle unter einem Durchschnitt von 4 sind ein Hinweis, dass da was zu hinterfragen ist. Insbesondere auch ob und wie der Anbieter darauf reagiert.

    Gruß Bernd

    Jetzt muss sich der Moderator fragen, ob das Thema abgetrennt werden muss...
    Geändert von MobilLoewe (13.06.2020 um 11:01 Uhr) Grund: Titel geändert
    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  8. #8
    Kennt sich schon aus   Avatar von blacky9999
    Registriert seit
    01.05.2020
    Beiträge
    119

    Standard AW: Batterie Lebensdauer ??

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Michi, im Berufsleben war Kundenorientierung und Beschwerdemanagement ein wesentlicher Bestandteil meiner Arbeit. Daher bin ich in dem Bereich noch immer sehr sensibel.

    Ich schaue schon auf Bewertungen. Meine Erfahrungen, alle unter einem Durchschnitt von 4 sind ein Hinweis, dass da was zu hinterfragen ist. Insbesondere auch ob und wie der Anbieter darauf reagiert.

    Gruß Bernd

    Jetzt muss sich der Moderator fragen, ob das Thema abgetrennt werden muss...
    Also hast Du keine Erfahrungen mit der Firma gemacht? Oft werden negative Bewertungen abgegeben, weil Leute auf irgendetwas sauer reagieren. Oft werden aber auch keine positiven Bewertungen abgegeben, weil ja alles in Ordnung ist.

    Ich denke, daß Dir ein Urteil über diese Firma nicht zusteht, wenn Du keine eigenen Erfahrungen dazu beitragen kannst.

    Ob Du das Thema abtrennen mußt, kann der Moderator Bernd nur selbst entscheiden. Das geht mich nichts an.

    Grüße.
    Michi.

  9. #9
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.605

    Standard AW: No-Name-Batterien

    Zitat Zitat von blacky9999 Beitrag anzeigen
    Also hast Du keine Erfahrungen mit der Firma gemacht? Oft werden negative Bewertungen abgegeben, weil Leute auf irgendetwas sauer reagieren. Oft werden aber auch keine positiven Bewertungen abgegeben, weil ja alles in Ordnung ist. ...
    Deswegen sind schlechte Bewertungen auch zu hinterfragen. Es ist auch richtig, schlechte Erfahrungen werden öfter bewertet als gute. Aber selbst wenn ich eine Batterie dort gekauft hätte, dann ergibt das auch nur eine Momentaufnahme. Eine gute Firma nimmt negative Bewertungen an, reagiert schnell und erreicht damit dass hinterher der Kunde sagt, das Produkt war zwar zu beanstanden, aber die haben mir unkompliziert geholfen. Übrigens, so erreicht man eine hohe Zufriedenheit von Kunden, die danb trotz einer negativen Erfahrung, positiv von der Firma sprechen.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (13.06.2020 um 11:19 Uhr) Grund: Titel geändert
    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  10. #10
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    03.04.2020
    Ort
    Oberpfälzer Bergland
    Beiträge
    299

    Standard AW: No-Name-Batterien

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Michi, im Berufsleben war Kundenorientierung und Beschwerdemanagement ein wesentlicher Bestandteil meiner Arbeit. Daher bin ich in dem Bereich noch immer sehr sensibel.

    Ich schaue schon auf Bewertungen. Meine Erfahrungen, alle unter einem Durchschnitt von 4 sind ein Hinweis, dass da was zu hinterfragen ist. Insbesondere auch ob und wie der Anbieter darauf reagiert.
    Lieber Bernd, dann sollte Dir auch bekannt sein, wie Bewertungen im Netz zu interpretieren sind.

    Zu Winner - das ist die selbe Firma - gibt es bei Trustpilot 325 Bewertungen, der Durchschnitt liegt bei 4,5.

    Wem soll man nun glauben? Und vor allem, welche Aussagekraft haben die Bewertungen?
    In beiden Portalen zusammen genommen gibt es ungefähr 60 bis 70 negativere Bewertungen. Mir sind die Verkaufszahlen natürlich nicht bekannt. Wer dort aber schon mal war, der weiß, dass dort ganz sicher die gleiche Anzahl Batterien oder noch mehr täglich über den Tisch gehen. Die verkaufen so viel, dass sie erst bei der Abnahme von mehr als 10 Batterien kleine Rabatte gewähren.

    Den Stab über eine Firma nur aufgrund kurzen Googelns zu brechen ist unfair und eines Moderators schon gar nicht würdig.

    Übrigens, ich bin kein Grieche und kann deswegen mit den Inhabern nicht verwandt sein
    Geändert von MobilLoewe (13.06.2020 um 11:02 Uhr) Grund: Titel geändert

Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Batterien
    Von cmwaltergn im Forum Stromversorgung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.06.2014, 08:32
  2. Bedienungsanleitung Gel Batterien
    Von auf-reisen im Forum Stromversorgung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.12.2013, 20:04
  3. 2 neue Batterien?
    Von Gribby im Forum Stromversorgung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22.04.2013, 12:43
  4. Batterien
    Von Ronath im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 08:28
  5. Batterien - BlueHybrid
    Von seemann2 im Forum Stromversorgung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 10:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •