Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31
  1. #1
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    30.04.2020
    Beiträge
    11

    Standard hydraulischer Stempelwagenheber versus Scherenwagenheber Fiat Duc

    Hallo zusammen,

    ich habe neulich den riesigen Werkzeugkoffer von Fiat mal geöffnet und mir besonders den Scherenwagenheber vorgeknöpft. Der untere Hebepunkt an der Vorderachse des Ducato beträgt ca. 26 cm über dem Boden, bei plattem Reifen wahrscheinlich 10 cm weniger. Für den Scherenwagenheber kein Problem, nur ist dieser in der Handhabung sehr umständlich bzw. schweißtreibend, um einen platten Reifen auf die richtige Höhe zu "schrauben". Zudem soll die Spindel das nicht oft mitmachen (hab ich gehört).
    Ich möchte gern den Scherenheber ersetzen durch einen geeigneten hydr. Stempelwagenheber, stoße aber bei allen möglichem Modellen an Grenzen bzgl. der minimalen Höhe von rund 18 cm~20 cm und der maximalen von 35~40 cm. Hinzu käme noch ein notwendiger Eisenadapter, um die Auflagefläche des kleinen Stempels zu vergrößern, was wiederum zu Lasten der minimalen Höhe ginge.

    Hat jemand aus dem Forum eigene Erfahrung bei einer Reifenpanne erlebt oder kann mir Tipps für einen passenden Stempelheber geben?
    Den piepsigen Radmutternschlüssel werde ich auf jeden Fall ersetzen durch einen professionellen mit einstellbarem Drehmoment. Vollwertiges Reserverad ist auch schon vorhanden.

    Ich freue mich auf die nächste Reise und danke euch im Voraus für eure Antworten
    wüstenfuchs

  2. #2
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.812

    Standard AW: hydraulischer Stempelwagenheber versus Scherenwagenheber Fiat Duc

    Die einzige Reifenpanne in den letzten 30 Jahren war in Schweden, da hat das Reifenreparaturset geholfen, wir konnten bis zur nächsten Werkstatt fahren und da wurde der Reifen repariert.
    Wenns nicht mit dem Reifeset geht kommt der ADAC, Werkzeug , Ersatzreifen und Wagenheber schlepp ich schon ewig nicht mehr mit.
    Schöne Grüße
    Volker

  3. #3
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    1.002

    Standard AW: hydraulischer Stempelwagenheber versus Scherenwagenheber Fiat Duc

    Also, ich hatte in den letzten 30 Jahren so 5 Reifenschäden gesamt, bei meinem Womo einen, bei einem gemieteten 3. Also denke doch einmal selbst über deine Frage nach. Auf Reisen außerhalb der mitteleuropäischen Infrastruktur bist du mit dem mitgelieferten Bordwerkzeug geliefert. Da sehe ich aber nicht das Problem beim Wagenheber. Für den Rest, langt´s.
    Wenn du was zu Hause machen willst, kauf dir einen ordentlichen Rangierwagnheber.
    Auch kenne ich die Argumentation, aber wenn ich nach ... und dort in ..... Fahre, dann.... , ja dann braucht man halt spezielle Ausrüstung.
    Es ist viel wichtiger gute Reifen mit dem richtigen Luftdruck und einer mehr als ausreichenden Traglast.
    LG
    Sparks
    Wer Fahrverbote und Parkverbote vor seiner Tür fordert, der sollte sich nicht wundern, wenn sein Fahrzeug zu einer Immobilie wird

  4. #4
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.01.2018
    Beiträge
    677

    Standard AW: hydraulischer Stempelwagenheber versus Scherenwagenheber Fiat Duc

    Hallo,
    zuhause habe ich div. Wagenheber, im Womo nur den Scheren und das reicht für Notfälle, da ich über ADAC/ACE/Versicherung einen Pannendienst anfordern kann. Wichtiger ist ein passendes Ersatzrad.

    Gruß Rolf

  5. #5
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    30.04.2020
    Beiträge
    11

    Standard AW: hydraulischer Stempelwagenheber versus Scherenwagenheber Fiat Duc

    Danke vielmals für eure raschen Antworten.

    @travelboy uns sahra: ich vergaß zu erwähnen, dass unser bevorzugtes Reiseland Marokko ist, und das meist weit abseits von Autobahnen, wo es wohl keinen Pannendienst ähnlich ADAC/ACE gibt. Vom Reifenreparaturset halte ich wenig, weil damit nur kleinste Löcher notdürftig zu flicken sind und im Fall Marokko die nächste Werkstatt u.U. sehr weit entfernt liegt.
    @Sparks2: eben um diese spezielle Ausrüstung geht es mir: vollwertiges Reserverad, wirkungsvoller Drehmomentschlüssel sind vorhanden. Jetzt fehlt noch ein wirkungsvoller Wagenheber für die evtl. Panne in Marokko (habe in den letzten Jahren so etliche gesehen an WoMo's, aber nie die Leute nach dem Wagenheber befragt).
    Vielleicht ist ja der serienmäßige Scherenheber für unterwegs in der Pampas das Maß der Dinge?

    Gruß
    wüstenfuchs

  6. #6
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.587

    Standard AW: hydraulischer Stempelwagenheber versus Scherenwagenheber Fiat Duc

    Zitat Zitat von wüstenfuchs Beitrag anzeigen
    ... im Fall Marokko die nächste Werkstatt u.U. sehr weit entfernt liegt. ...
    Gerade in Marokko gibt es Reifenbuden an fast jeder Ecke, die auch ordentlich für kleines Geld Reifen reparieren. Eigene Erfahrung... Wobei ich während unserer fünfmaligen Aufenthalte dort auch nur eine Reifenpanne hatte.

    Meine Vorsorge:

    1. Reserverad
    2. Set Hawepower von Franz Josef Handwerker zum lösen von Radmuttern (weiß nicht, ob es den noch gibt)
    3. Hydraulischer Wagenheber 5 t
    4. Der serienmäßige Wagenheber ist auch an Bord
    5. Kein Drehmomentschlüssel
    6. Improvisieren

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (10.06.2020 um 10:57 Uhr) Grund: Korrektur
    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  7. #7
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.918

    Standard AW: hydraulischer Stempelwagenheber versus Scherenwagenheber Fiat Duc

    Ja,
    das Problem kenne ich. Ich verwende einen 2 stufigen Hydraulikheber, der Hub ist so ca 320mm dies war für mich wichtig da viele andere beim ALKO-Fahrwerk unbrauchbar sind,

    Schau hier

    https://www.ebay.de/itm/LKW-Wagenheb...oAAOSw6BdXMIG4

    Derzeit überlege ich einen Luftheber statt dessen mitzunehmen, wiegt soviel wie der von Fiat hat aber mehr Leistung

    https://www.ebay.de/itm/BITUXX-Pneum...cAAOSw2H5eujUd
    Geändert von willy13 (09.06.2020 um 18:18 Uhr)
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Betreibe nur noch Marathon laufen gucken, ansonsten nur noch Spaß

  8. #8
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.894

    Standard hydraulischer Stempelwagenheber versus Scherenwagenheber Fiat Duc

    Zitat Zitat von MobilLoewe
    Gerade in Marokko gibt es Reifenbuden an fast jeder Ecke, die auch ordentlich für kleines Geld Reifen reparieren. Eigene Erfahrung...
    Bernd, Deine Worte hätten von mir sein können, sie sind mehr als wahr.

    Das trifft übrigens für alle Länder zu, in denen vierbeinige Artgenossen die Straßen bevölkern: Rumänien, Bulgarien, Türkei, Tunesien usw. Diese Vierbeiner verlieren überproportional Hufnägel, die man sich dann gerne mal in den Pneu fährt, und, ja, das war's dann . . .
    Pfiffige Handwerker erkannten das sehr schnell und eröffneten an jeder Ecke REIFENSERVICE - es lohnte sich . . .

    Kann gar nicht nachvollziehen, wie ein Mitglied, das sich Wüstenfuchs nennt, solche Worte: " ... im Fall Marokko die nächste Werkstatt u.U. sehr weit entfernt liegt. ..." schreiben kann - gerade als Wüstenfuchs müßte er doch wissen, daß dem nicht so ist . . .
    Nicht alle Engel haben Flügel - manche haben auch Barthaare. [ wie mein Kätzchen ]

  9. #9
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.767

    Standard AW: hydraulischer Stempelwagenheber versus Scherenwagenheber Fiat Duc

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    2. Set Hawepower von Franz Josef Handwerker zum lösen von Radmuttern (weiß nicht, ob es den noch gibt)


    Gruß Bernd
    Das Werkzeug ist sehr gut, ich habe eins für kleines Geld bekommen als Franz Josef Handwerker seinen Betrieb aufgegeben hat und die Restbestände abverkauft hat.
    Franz Josef Handwerker ist nach Afrika ausgewandert und hilft dort Kindern und Bedürftigen, er baut keine Werkzeuge mehr.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  10. #10
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.894

    Standard AW: hydraulischer Stempelwagenheber versus Scherenwagenheber Fiat Duc

    Ich habe dazumal 70 € bezahlt, alles schön in einer sehr schönen aluminiumfarbenen Geschenkverpackung bekommen. Benutzt hab' ich's noch nie, weil ich nicht weiß, wie man das nutzt?
    Nicht alle Engel haben Flügel - manche haben auch Barthaare. [ wie mein Kätzchen ]

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Modernes Leichtbaudesign versus Massivholz
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 12.02.2020, 21:42
  2. Büttner versus Votronic
    Von ichbinswieder im Forum Stromversorgung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.04.2019, 14:43
  3. Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 23.01.2018, 12:28
  4. Panoramadach versus Sonne
    Von AndiEh im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.09.2017, 13:03
  5. Reisemobile aus I, F oder SLO versus aus D
    Von MobilLoewe im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.08.2014, 11:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •