Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31
  1. #11
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.587

    Standard AW: hydraulischer Stempelwagenheber versus Scherenwagenheber Fiat Duc

    Zitat Zitat von Tonicek Beitrag anzeigen
    ... Benutzt hab' ich's noch nie, weil ich nicht weiß, wie man das nutzt?
    So:


    Gruß Bernd
    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  2. #12
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    30.04.2020
    Beiträge
    11

    Standard AW: hydraulischer Stempelwagenheber versus Scherenwagenheber Fiat Duc

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Gerade in Marokko gibt es Reifenbuden an fast jeder Ecke, die auch ordentlich für kleines Geld Reifen reparieren. Eigene Erfahrung... Wobei ich während unserer fünfmaligen Aufenthalte dort auch nur eine Reifenpanne hatte.
    Hallo Bernd,

    Ja, Reifenbuden gibt's dort tatsächlich in Hülle und Fülle; aber nicht im Antiatlas, Hohen Atlas oder Westsahara, da ist das nächste Dorf oder Reifenbude locker mal 50 ~ 100 km entfernt.
    Aber danke für deine Ausrüstungstipps.

    Gruß wüstenfuchs
    Geändert von MobilLoewe (09.06.2020 um 23:32 Uhr) Grund: Zitat repariert

  3. #13
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.587

    Standard AW: hydraulischer Stempelwagenheber versus Scherenwagenheber Fiat Duc

    Zitat Zitat von wüstenfuchs Beitrag anzeigen
    ... aber nicht im Antiatlas, Hohen Atlas oder Westsahara, da ist das nächste Dorf oder Reifenbude locker mal 50 ~ 100 km entfernt. ...
    Reisen mit Vollkaskomentalität?

    Die Wahrscheinlich einer Reifenpanne ist gering, dann noch ausgerechnet abseits der Zivilisation, wo man nicht das Ersatzrad wechseln kann? Und den kaputten Schlappen dann 50 bis 100 km weiter flicken lässt? Wie auch immer, jeder muss das für sich entscheiden.

    Anderseits, wieviel Ersatzteile für das Fahrgestell sind an Bord? Was könnte nicht alles ausfallen, Sensoren aller Art, Elektronikbauteile und was weiß ich noch alles?

    Sorry, nur meine Meinung.

    Gruß Bernd
    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  4. #14
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.918

    Standard AW: hydraulischer Stempelwagenheber versus Scherenwagenheber Fiat Duc

    Diesen Übersetzungsschlüssel hatte ich auch mal, habe ihn aber entsorgt. Zu einem war mir das Teil zu schwer, ein einfaches Rohr tut es auch bei den paar Nm die am Ducato auftreten und zum anderen hatte sich ein Bekannter daran wohl aus eigener Blödheit die Finger geklemmt. In meinen Augen taugt das Teil nichts für den Duc. wer die Schrauben nicht mehr los bekommt gehört nicht hinter das Lenkrad, Ausnahmen bestätigen die Regel.
    Geändert von willy13 (10.06.2020 um 09:35 Uhr)
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Betreibe nur noch Marathon laufen gucken, ansonsten nur noch Spaß

  5. #15
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.01.2018
    Beiträge
    677

    Standard AW: hydraulischer Stempelwagenheber versus Scherenwagenheber Fiat Duc

    Zitat Zitat von wüstenfuchs Beitrag anzeigen

    @travelboy uns sahra: ich vergaß zu erwähnen, dass unser bevorzugtes Reiseland Marokko ist, und das meist weit abseits von Autobahnen, wo es wohl keinen Pannendienst ähnlich ADAC/ACE gibt. Vom Reifenreparaturset halte ich wenig, weil damit nur kleinste Löcher notdürftig zu flicken sind und im Fall Marokko die nächste Werkstatt u.U. sehr weit entfernt liegt.

    Gruß
    wüstenfuchs
    Hallo,
    bei der HDI Versicherung ist die Marokko Pannenhilfe enthalten.

    Gruß Rolf

  6. #16
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.863

    Standard AW: hydraulischer Stempelwagenheber versus Scherenwagenheber Fiat Duc

    Fiat liefert schon tolles Werkzeug ab Werk.



    Unterstellböcke und ein 6 t Wagenheber von ATU und richtige Steckschlüssel für die Radmuttern besitze ich seit dem.
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  7. #17
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.918

    Standard AW: hydraulischer Stempelwagenheber versus Scherenwagenheber Fiat Duc

    Zitat Zitat von biauwe.de Beitrag anzeigen
    Fiat liefert schon tolles Werkzeug ab Werk.



    Unterstellböcke und ein 6 t Wagenheber von ATU und richtige Steckschlüssel für die Radmuttern besitze ich seit dem.
    Dann drücke ich Dir die Daumen das Du mit dem ATU Heber zurecht kommst, normalerweise ist der Hub zu gering, Vielfach wird vergessen das ein platter Reifen eine geringere Bauhöhle beim Wagenheber benötigt, als ein aufgepumpter. Das sind schnell mal 150mm
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Betreibe nur noch Marathon laufen gucken, ansonsten nur noch Spaß

  8. #18
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.587

    Standard AW: hydraulischer Stempelwagenheber versus Scherenwagenheber Fiat Duc

    Zitat Zitat von sahra Beitrag anzeigen
    Hallo,
    bei der HDI Versicherung ist die Marokko Pannenhilfe enthalten.

    Gruß Rolf
    Hat das schon mal jemand in der "Knüste", irgendwo in Marokko, in Anspruch genommen? Ich habe da so meine Zweifel, ob da ein gelbes Pannenauto auftaucht.

    Gruß Bernd
    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  9. #19
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.918

    Standard AW: hydraulischer Stempelwagenheber versus Scherenwagenheber Fiat Duc

    Nächsten Monat ist Mitgliederversammlung des ADAC in NRW, da soll dann mal wieder der Antrag gestellt werden Reifenwechsel aus den Leistungen zu entfernen, da viele, auch Hersteller sich auf dieser Möglichkeit ausruhen, dies aber die Mitgliederbeiträge in die Höhe treibt. Dies soll geändert werden, ggf. gegen gesonderte Berechnung.
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Betreibe nur noch Marathon laufen gucken, ansonsten nur noch Spaß

  10. #20
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.863

    Standard AW: hydraulischer Stempelwagenheber versus Scherenwagenheber Fiat Duc

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Dann drücke ich Dir die Daumen das Du mit dem ATU Heber zurecht kommst, normalerweise ist der Hub zu gering,
    Mit der richtigen Technik, geht das sogar im Winter im Schnee, um Keile oder Antirutschmatten unter die Reifen zu schieben
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Modernes Leichtbaudesign versus Massivholz
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 12.02.2020, 21:42
  2. Büttner versus Votronic
    Von ichbinswieder im Forum Stromversorgung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.04.2019, 14:43
  3. Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 23.01.2018, 12:28
  4. Panoramadach versus Sonne
    Von AndiEh im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.09.2017, 13:03
  5. Reisemobile aus I, F oder SLO versus aus D
    Von MobilLoewe im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.08.2014, 11:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •